Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
04.12.16:00, ZDF beendet🇫🇷 FRA🇵🇱 POL3:0 Liveticker / Video
04.12.20:00, Magenta Bald live🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ENG🇸🇳 SEN-:- Liveticker / Video

Lostöpfe WM 2022 heute live + Mannschaftstöpfe, Gruppentöpfe, Setzliste + Verfahren der WM Gruppenauslosung

Die Endrundenauslosung für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 wird m 1. April 2022 in Doha stattfinden. Nun wurde festgelegt, wie die 29 qualifizierten Mannschaften, zwei Platzhalter für die interkontinentalen Playoffs und ein Platzhalter für die UEFA-Playoffs auf acht Mannschaften aufgeteilt werden. Play-off-Platzhalter in acht Vierergruppen für die Endrunde eingeteilt werden. Im Folgenden wird das Verfahren für die Auslosung der Endrunde beschrieben.

Update: Deutschland spielt in der WM Gruppe E gegen Spanien, Japan und den Playoff Gewinner Costa-Rica oder Neuseeland.

Lostöpfe WM 2022: Mannschaftstöpfe, Gruppentöpfe, Setzliste & Verfahren der WM Gruppenauslosung 2022 in Katar . Das Foto zeigt die EURO 2016 Auslosung am 12.12.2015. Hier zieht Marco van Basten 2011 die deutsche Mannschaft für die EURO 2012. AFP PHOTO / SERGEI SUPINSKY / AFP / SERGEI SUPINSKY
Lostöpfe WM 2022: Mannschaftstöpfe, Gruppentöpfe, Setzliste & Verfahren der WM Gruppenauslosung 2022 in Katar . Das Foto zeigt die EURO 2016 Auslosung am 12.12.2015. Hier zieht Marco van Basten 2011 die deutsche Mannschaft für die EURO 2012. AFP PHOTO / SERGEI SUPINSKY / AFP / SERGEI SUPINSKY

Setzliste und Topfvergabe

Die 29 qualifizierten Mannschaften, zwei Platzhalter für die interkontinentalen Playoffs und ein Platzhalter für die UEFA-Playoffs werden auf der Grundlage der FIFA-Weltrangliste, die am 31. März 2022 nach Abschluss des internationalen Spielfensters im März veröffentlicht wird, in vier Töpfe zu je acht Mannschaften aufgeteilt.

  • Auf der Grundlage der Weltrangliste werden die sieben bestplatzierten Mannschaften zusammen mit Gastgeber Katar in Topf 1 eingeteilt.
  • Die Mannschaften auf den Plätzen 8 bis 15 werden in Topf 2 eingeteilt.
  • Die Mannschaften auf den Plätzen 16 bis 23 werden in Topf 3 eingeteilt.
  • und in den Topf 4 kommen die Mannschaften auf den Plätzen 24 bis 28 plus die beiden Platzhalter der Sieger der interkontinentalen Playoffs am 13. und 14. Juni 2022 und der Platzhalter für den Gewinner der UEFA-Playoffs.
Liveticker zur WM Auslosung 2022 in Katar

Gegen wen spielt Deutschland bei der Fußball WM 2022?

Deutschland spielt in der WM Gruppe E gegen Spanien, Japan und den Playoff Gewinner Costa-Rica oder Neuseeland.

Alle WM Gruppen 2022
Alle WM Gruppen 2022

Liveticker zur WM Auslosung 2022

Deutschland spielt in der WM Gruppe E gegen Spanien, Japan und den Playoff Gewinner Costa-Rica oder Neuseeland.

Deutschland spielt in der WM Gruppe E gegen Spanien, Japan und den Playoff Gewinner Costa-Rica oder Neuseeland.
Deutschland spielt in der WM Gruppe E gegen Spanien, Japan und den Playoff Gewinner Costa-Rica oder Neuseeland.

19:10 Uhr – Nun Lostopf 4 – gleich sind wir komplett! IC Playoff 1 wird gelost. Dann Ecuador in Gruppe A, das wird das Eröffnungsspiel! Saudie Arabien geht in C2. Deutschland bekommt Playoff zwischen Costa Rica gegen Neuseeland. Das europäische Playoff geht in Gruppe B. Kamerun geht in Gruppe G, Ghana geht in Gruppe H, Kanada verbleibt also nur Gruppe F.

19:02 Uhr – Nun Lostopf 3 – Iran landet in Lostopf B2. Senegal geht in Gruppe A gegen Gastgeber Katar! Polen geht in Gruppe C! Serbien als nächstes, kommt in Gruppe G auf Rang 2! Tunesien in Gruppe D! Jetzt Deutschland: Gegner ist Japan! Das wird das Auftaktspiel sein für die Deutschen, danach spielt man gegen Spanien!

18:54 Uhr – Nun wird es spannend! Lostopf 2 mit Deutschland! Die Niederlande als erstes in Gruppe A! Usa kommt zur Gruppe B & England. Mexiko kommt zu Gruppe C Argentinien. Dänemark in Gruppe D Frankreich! Dann Deutschland in Gruppe D gegen Spanien in 3.Position! Kroatien als nächstes!

18:52 Uhr – Dann folgt Argentinien in Gruppe C auf Rang 1. Frankreich ist Gruppenkopf D. Spanien ist Gruppe E. Belgien ist Gruppe F. Brasilien ist Gruppe G, Portugal ist H. Der Lostopf 1 ist leer!

18:50 Uhr – Endlich geht es los! Lostopf 1 steht bereit! Cafor zieht die rote Kugel mit dem Gastgeber A1! Jay-Jay Okocha zieht das Los mit dem Position 1. England ist das erste Los aus dem Lostopf und geht in Gruppe B.

18:35 Uhr – Moderiert wird nun die Auslosung von Carli Lloyd, Jermaine Jenas und Samantha Johnson.

18:20 Uhr – FIFA Präsident Infantino hält seine Ansprache. Er verspricht die “Beste Fußballweltmeisterschaft aller Zeiten”!

18:10 Uhr – Der englische Schauspieler Idris Elba und die britisch-bangladeschische Sportjournalistin und Rundfunksprecherin Reshmin Chowdhury führen durchs Programm.

18:10 UhrGerd Gottlob moderiert nun bei der ARD live das Geschehen.

17:55 UhrDie ARD zeigt ab nun die WM Gruppenauslosung live im Free-TV.

Das sind die Lostöpfe 2022

ARD live heute ab 18 Uhr - WM Auslosung am Freitag: Wie sehen die Lostöpfe aus? Gegen wen könnte Deutschland spielen?
ARD live heute ab 18 Uhr – WM Auslosung am Freitag: Wie sehen die Lostöpfe aus? Gegen wen könnte Deutschland spielen?

Wie sehen die Lostöpfe aus der WM Gruppenauslosung am 1.4.2022?

  • Lostopf 1: Katar (Gastgeber), Belgien, Brasilien, Frankreich, Argentinien, England, Spanien, Portugal
  • Lostopf 2: Dänemark, Niederlande, Deutschland, Mexiko, USA, Schweiz, Kroatien, Uruguay
  • Lostopf 3: Iran, Japan, Senegal, Marokko, Serbien, Südkorea, Polen, Tunesien
  • Lostopf 4: Ecuador, Saudi-Arabien, Kanada, Kamerun, Ghana, Playoff EURopa, Nordamerika – Ozeanien, Asien – Südamerika

kursive Teams noch nicht qualifiziert

Auslosungsverfahren und Einteilung der Töpfe

  1. Die vier Töpfe, die die Mannschaften repräsentieren, werden als Mannschaftstöpfe bis 4 bezeichnet. In jedem Mannschaftstopf befinden sich acht Kugeln mit dem Ländernamen für jede qualifizierte Mannschaft, einschließlich, in Topf 4, zwei Platzhalter für die Gewinner der interkontinentalen Play-offs und ein Platzhalter für den Gewinner des UEFA-Play-offs.
    off-Sieger.
  2. Die acht Töpfe, die die Gruppen repräsentieren, werden als Gruppentöpfe A bis H bezeichnet. Hier gibt es vier Kugeln mit den Positionsnummern 1, 2, 3 und 4 für jede jeweilige Gruppe.
  3. Die Auslosung beginnt mit Gruppentopf 1 und endet mit Gruppentopf 4. Jeder Topf wird vollständig geleert, bevor es in den nächsten Topf geht.
  4. Es wird eine Kugel aus einem Mannschaftstopf gezogen, gefolgt von einer Kugel aus einem der Gruppentöpfe, wodurch die Position, die der jeweiligen Mannschaft zugewiesen wird.

Vorgaben für die Auslosung

  1. Im Topf 1 wird Katar durch eine andersfarbige Kugel repräsentiert und als Gastgeberland der Position A1 zugewiesen.
  2. Die verbleibenden sieben bestplatzierten Mannschaften im Lostopf 1 werden automatisch auf die Positionen der jeder verbleibenden Gruppe B bis H zugelost.
  3. Der allgemeine Grundsatz der FIFA sieht vor, dass nach Möglichkeit in keiner Gruppe mehr als eine Mannschaft aus der gleichen Qualifikationszone zugelost werden. Dies gilt für alle Zonen außer Europa, die mit 13 Mannschaften vertreten ist. Jede Gruppe muss mindestens eine, aber nicht mehr als zweieuropäische Mannschaften zugelost werden. Somit werden fünf der acht Gruppen mit zwei europäischen Mannschaften besetzt.
  4. Die Platzhalter für den Gewinner der UEFA-Play-offs und die beiden Gewinner der interkontinentalen Play-offs werden ebenfalls dem allgemeinen geographischen Grundsatz der “Trennung” von Mannschaften aus der gleichen Qualifikationszone. Die geografische Zuteilung der einzelnen interkontinentalen Playoff-Plätze Platzhalters erfolgt auf der Grundlage der Mannschaftspaarungen der Konföderation, die an diesem speziellen interkontinentalen Playoff-Spiel teilnehmen.
  5. Die interkontinentalen Playoff-Paarungen lauten:
    AFC-Mannschaft vs. CONMEBOL-Mannschaft
    Concacaf-Mannschaft gegen OFC-Mannschaft