Die WM 2022 Gruppe B vorgestellt: England, USA, Iran und Sieger eines UEFA Playoffs

Die Fußball Weltmeisterschaft in Katar 2022  ist nur noch knapp sechs Monate entfernt. Normalerweise würde es nun im Juni/Juli die WM geben, doch die erste Winter-WM in Katar bringt den Spielplan gewaltig durcheinander. Stattdessen spielt man im Sommer die UEFA Nations League, in der Deutschland gegen Italien, England und Ungarn antreten wird. Vize-Europameister England ist bei der WM in der WM Gruppe B gefordert, dann geht es gegen die USA, den Iran und ein Team aus Europa, welches erst im Juni ausgespielt wird. Wir schauen uns nun die WM Gruppe B an.

Englands Stürmer Harry Kane (R) feiert mit Englands Mittelfeldspieler Phil Foden, nachdem er das zweite Tor seiner Mannschaft während des Fußball-Halbfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen England und Dänemark im Wembley-Stadion in London am 7. Juli 2021 erzielt hat. (Foto: JUSTIN TALLIS / POOL / AFP)
Englands Stürmer Harry Kane (R) feiert mit Englands Mittelfeldspieler Phil Foden, nachdem er das zweite Tor seiner Mannschaft während des Fußball-Halbfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen England und Dänemark im Wembley-Stadion in London am 7. Juli 2021 erzielt hat. (Foto: JUSTIN TALLIS / POOL / AFP)

Wer spielt in der WM Gruppe B?

Der Vize-Europameister England wurde am 1.April bei der WM-Auslosung als Gruppenkopf der Gruppe B ausgelost. Für die Three Lions geht es am 21.November gegen den Iran los, am selben Tag spielt die USA gegen den UEFA-Teilnehmer, der noch am 1.6. bzw. 5.6. ermittelt wird. Durch den Ukraine-Konflikt wurden hier einige Spiele verschoben. Zunächst spielen am 1.Juni die Nationalmannschaften von Schottland und der Ukraine gegeneinander, fünf Tage später dann das Entscheidungsspiel zwischen Wales und dem Gewinner des 1.Spieles. Somit wäre dann auch die WM 2022 Gruppe B komplett.

Wer spielt in der Fußball WM Gruppe B?
Wer spielt in der Fußball WM Gruppe B?

Wer gewinnt die WM Gruppe B?

Favorit ist hier natürlich die englische Nationalmannschaft, die mit Stars wie Harry Kane, Raheem Sterling oder Phil Foden gespickt ist. Nicht ohne Grund zählt die englische Premiere League als stärkste Liga der Welt, spielen doch viele englische Nationalspieler hier. Doch seit 1966 konnte man nicht mehr Weltmeister werden, selbst die verpasste EURO 2021 war nur teilweise Balsam auf die englische Seele. Dennoch sollte England hier der Gruppensieger werden, als Nummer 5 der FIFA Weltrangliste die beste Mannschaft dieser WM-Gruppe.

Die US-amerikanische Nationalmannschaft konnte erst hinter Kanada und Mexiko in der Nord-Amerika Qualifikation das Ticket zur Endrunde lösen. Nach der verpassten WM-Quali 2018 ist aber die Teilnahme schon ein Achtungserfolg. Große Fußballstars sucht man vergeblich im Land des Basketball, American Footballs und Cricket.

Ausgerechnet der Erzfeind Iran muss in der Gruppe gegen die Amerikaner und die Engländer antreten. Als Dauergast bei der Fußball-Weltmeisterschaft kam man allerdings nie über die Vorrunde hinaus, dieses Mal wird es wohl nicht anders sein.

Die Ukraine hat Chancen auf die Teilnahme der WM in Katar – ein Zeichen wäre es für das geschundete Land, hat doch Russland die Teilnahme an den Playoffs verspielt. Gegner wird zunächst Schottland sein und dann Wales. Für England wäre ein Bruderduell möglich mit den Nachbar von der Insel, was diese Konstellation nochmals interessanter machen würde!

Der Ex-Dortmunder US-Amerikaner Christian Pulisic ist einer der wenigen Stars aus Amerika / AFP PHOTO / Odd ANDERSEN /
Der Ex-Dortmunder US-Amerikaner Christian Pulisic ist einer der wenigen Stars aus Amerika / AFP PHOTO / Odd ANDERSEN /

Wo spielt die WM Gruppe B?

In Katar liegen die Stadien nur maximal 55 Kilometer auseinander. Kurze Wege für die Fans und die Teams in dem kleinen Wüstenstaat am arabischen Golf. England wird zunächst im großen Khalifa Stadion spielen, welches durch den großen Bogen an das heimische Wembley-Stadion erinnert. Doch finden drei Spiele im Ahmed Ali Stadion statt, die beiden letzten Spiele im Al-Bayt-Stadion (wo auch die Eröffnung gespielt wird) und im al-Thumama Stadion, welches im Süden von Doha liegt. Insgesamt wurde hier bis auf das 1.England-Spiel alles kleine Stadien ausgewählt.

Das Khalifa International WM Stadion 2022 in Doha (Eigene Fotoquelle)
Das Khalifa International WM Stadion 2022 in Doha

Wer kommt weiter und wie geht es dann ins Achtelfinale?

England geht als Gruppenfavorit ins Turnier und sollte beim 1.Platz im WM-Achtelfinale gegen den zweiten der Gruppe A spielen. Der Gruppenzweiter der WM Gruppe B würde somit gegen den Gruppensieger A spielen. England könnte also gegen den Senegal spielen, wenn die Niederlande Gruppensieger A werden wird. Sollte die USA also hier sich den Tabellenplatz 2 sichern, wäre ein Duell gegen die Niederlande vermutlich das Ende im Turnier. Für England würde es dann im WM-Viertelfinale gegen den Sieger der Gruppe D oder den Zweiten der Gruppe C gehen. Hier würden also wahrscheinlich Frankreich (Sieger D) warten oder Polen bzw. Mexiko (Zweiter gruppe C). England gegen Frankreich wäre natürlich ein Hammer-Gegner in einer frühen Phase des Turniers.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.