Frauen Fußball WM heute Ergebnisse * ZDF live TV Übertragung am 29.7. ** WM Spielplan & Tabellen

Am Samstag, 29.7. kommt es bei der FIFA Frauen Fußballweltmeisterschaft in Australien und Neuseeland zu spannenden Spielen in den WM Gruppen F mit Frankreich gegen Brasilien sowie in der WM Gruppe G zum Match zwischen Schweden und Italien. Um 14:30 Uhr dann noch das Außenseiterduell zwischen Panama und Jamaika. Das ZDF zeigt alle Spiele um 9:30 Uhr, 12 Uhr und 14:30 Uhr Deutscher Zeit live im Free-TV.

Die Franzosen waren enttäuscht nach einem schnöden 0:0 gegen Jamaika im Auftaktspiel. Unterschätze man die Jamaikaner gar? Das wird heute nicht passieren im Topspiel dieser Gruppe gegen Brasilien. Verliert Frankreich, könnte es ganz eng werden, vor allem wenn Jamaika ein weiteres Ausrufezeichen gegen Panama setzt und gewinnt. Diese waren beim 0:4 gegen Brasilien chancenlos, gut möglich, dass man gegen Jamaika ebenso keine Chance haben wird. Mittelfeldspielerin (rechts außen) Ary Borges markierte zum Matchwinner mit ihren drei Toren. Hier wird ein möglicher Achtelfinalgegner Deutschlands ausgemacht.

In der anderen WM Gruppe von heute, der Gruppe G, trennten sich am Freitag Argentinien und Südafrika nur unentschieden. Heute kann sich somit entweder Schweden oder Italien mit einem weiteren Sieg absetzen und das WM-Achtelfinale klar machen.

Eugenie Le Sommer (rechts) feiert mit ihren Mannschaftskameradinnen den Sieg des Fußballspiels der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 zwischen Frankreich und Brasilien im Brisbane Stadium in Brisbane, Samstag, 29. Juli 2023. Copyright: DARREN ENGLAND 20230729001825572493 Imago
Eugenie Le Sommer (rechts) feiert mit ihren Mannschaftskameradinnen den Sieg des Fußballspiels der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 zwischen Frankreich und Brasilien im Brisbane Stadium in Brisbane, Samstag, 29. Juli 2023. Copyright: DARREN ENGLAND 20230729001825572493 Imago

Liveticker Frankreich gegen Brasilien 2:1

Update 14:00 Uhr – Die Fans in Brisbane sehen am Ende Frankreich als Sieger und Tabellenführer.

Update 13:40 Uhr – 83.Minute: Wendy Renard mit ihrem Kopfballtor – Frankreich führt 2:1!

Update 13:15 Uhr – 58.Minute: Und da ist endlich der Ausgleich für Brasilien! Schön kombiniert kann Debinha rechts einschieben.

Update 12:17 Uhr – Le Sommer mit dem 1:0 per Kopf! Les Bleu führen! Das hatte sich angekündigt, die Französinnen hatten den besseren Start.

Update 12:00 Uhr – Frankreich in blauen Trikots, Brasilien in den gelben Heimtrikots, das Topspiel geht los!

Update 11:30 Uhr – Schweden gewinnt mit 5:0 und schießt sich warm fürs WM-Achtelfinale!

Zusammenfassung zur Fußball WM am Donnerstag, 20.7.

  • Frauenfußball im ZDF ab 9:03 Uhr in der TV-Übertragung
  • Ab 9:30 Uhr Schweden – Italien in der WM Gruppe G
  • Ab 12 Uhr Frankreich – Brasilien  in der WM Gruppe F
  • Ab 14:30 Uhr Panama – Jamaika in der WM Gruppe F

Wer spielt heute bei der WM 2023?

Am Samstag früh um 9:30 Uhr startet der WM-Tag mit dem Match zwischen Schweden und Italien live aus dem neuseeländischen Wellington. Um 12 Uhr gibt es dann das Topspiel des Tages zwischen Frankreich und Brasilien, zweier Topfavoriten auf dem Weg zum WM-Titel, das Spiel findet in Brisbane statt- Abschluß des Tages ist dann um 14:30 Uhr Panama gegen Jamaika. Alle Spiele werden im ZDF gezeigt.

Fußball heute Spielplan Frauen WM 2023 am 29.7.
Fußball heute Spielplan Frauen WM 2023 am 29.7.

Wer gewinnt heute die Fußball WM Spiele?

Brasilien gegen Frankreich wird megaspannend und schon wegweisend für diese Gruppe sein. Gewinnt Frankreich, ist alles wieder offen, siegen die Brasilianer sind diese weiter. Der Gruppensieger und der Gruppenzweiter wird Gegner in einem möglichen deutschen WM-Achtelfinale sein.

WM Spielplan am Samstag, 29.07.

Gruppe G: Schweden – Italien (9.30 Uhr, Wellington, Ortszeit: 19.30 Uhr) / ZDF
Gruppe F: Frankreich – Brasilien (12.00 Uhr, Brisbane, Ortszeit: 20.00 Uhr) / ZDF
Gruppe F: Panama – Jamaika (14.30 Uhr, Perth, Ortszeit: 20.30 Uhr) / ZDF

DatumUhrzeitTVTeam 1Erg.Team 2Gr.
29.07.12:00ZDF🇫🇷 Frankreich2:1🇧🇷 BrasilienGruppe F
29.07.14:30ZDF🇵🇦 Panama0:1🇯🇲 JamaikaGruppe F
29.07.09:30ZDF🇸🇪 Schweden5:0🇮🇹 ItalienGruppe G
Amanda Ilestedt von Schweden und Paris Saint-Germain jubelt nach dem zweiten Tor ihrer Mannschaft während des Spiels der Gruppe G der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023 zwischen Schweden und Italien im Wellington Regional Stadium am 29. Juli 2023. Copyright: Jose Breton originalFilename:breton-swedenvi230729_npNAx.jpg Imago
Amanda Ilestedt von Schweden und Paris Saint-Germain jubelt nach dem zweiten Tor ihrer Mannschaft während des Spiels der Gruppe G der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023 zwischen Schweden und Italien im Wellington Regional Stadium am 29. Juli 2023. Copyright: Jose Breton originalFilename:breton-swedenvi230729_npNAx.jpg Imago

WM Tabelle Gruppe F

#LandSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇫🇷 Frankreich32107:4+37
2🇯🇲 Jamaika31201:0+15
3🇧🇷 Brasilien31025:2+34
4🇵🇦 Panama30033:10-70

WM Tabelle Gruppe G

#LandSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇸🇪 Schweden33009:1+89
2🇿🇦 Südafrika31116:604
3🇮🇹 Italien31023:8-43
4🇦🇷 Argentinien30212:4-22

 

Nationalspielerin Ary Borges aus Brasilien schießt drei Tore gegen Panama im 1.WM-Gruppenspiel.Copyright: MATT TURNER 20230724001823820172 (Imago)
Nationalspielerin Ary Borges aus Brasilien schießt drei Tore gegen Panama im 1.WM-Gruppenspiel.
Copyright: MATT TURNER 20230724001823820172 (Imago)

ARD oder ZDF? Wer überträgt die Fußball WM 2023 heute?

Das ZDF beginnt um 9:05 Uhr die TV-Übertragung mit der Einstimmung auf das Spiel Schweden gegen Italien. Sven Voss wird mit Kathrin Lehmann auf das Spiel einstimmen. Norbert Galeske wird aus Wellington kommentieren. Um 12 Uhr dann das Spiel Frankreich gegen Brasilien. ZDF Kommentatorin Claudia Neumann freut sich auf das Spiel in Brisbane und dort am Mikrofon sitzen zu können. Martin Schneider wird dann aus Perth/AUS vom Spiel Panama gegen Jamaika ab 14:30 Uhr berichten.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P