Frauen Fußball WM heute Ergebnisse * ZDF live * Spielplan & Tabellen

Am heutigen Freitag – den 21. Juni 2023 – finden 3 Vorrundenspiele der Frauenfußball WM 2023 Australien und Neuseeland statt. Den Auftakt am 2. Tag der WM macht Turnierfavorit Kanada gegen Nigeria um 4:30 Uhr. Weiterhin trifft um 7:30 Uhr der WM-Debütant Philippinen auf die Schweiz mit der deutschen Trainerin Inka Grings. Das 3. Spiel des Tages ist um 9:30 Uhr, wo Spanien und Costa Rica aufeinandertreffen. Die Live-Übertragung im TV übernimmt heute das ZDF – das frühe Spiel läuft hingegen ausschließlich im Internet-Livestream auf ZDF Sport.de.

Am Freitag starten die spanische und die kanadische Frauen-Fußballnationalmannschaft als Favoriten ins Turnier. Allerdings hatten beide Teams in der WM-Vorbereitung mit Problemen zu kämpfen. Bei Kanada gabs einen Disput zwischen Spielerinnen und Verband wegen der Prämien und bei Spanien sind mehrere erfahrene Spielerinnen aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Beide könnten trotzdem der Favoritenrolle gerecht werden.

Update 11 Uhr – Spanien besiegt mit einem 3:0 Costa Rica in der WM Gruppe C. 6 Minuten reichen: Von der 21. bis zur 27.Minute fielen die Tore.

Update 9 Uhr – Die Schweiz holt sich mit einem 2:0 Sieg die ersten drei Punkte auf dem Weg ins WM-Achtelfinale.

Update 7 Uhr – Nigeria und Kanada trennen sich 0:0 unentschieden.

Die Schweizer Nationaltrainerin Inka Gringsvor der WM 2023 in der WM Gruppe B. Copyright: xDanielaxPorcellix/xSPPx (Copyright Imago)
Die Schweizer Nationaltrainerin Inka Grings vor der WM 2023 in der WM Gruppe A. Copyright: xDanielaxPorcellix/xSPPx (Copyright Imago)

Zusammenfassung zur Fußball WM am Freitag, 21.7.

  • Frauenfußball WM mit 3 Spielen
  • ab 4:30 Uhr Nigeria gegen Kanada in WM Gruppe B
  • ab 7:00 Uhr Philippinen gegen Schweiz in WM Gruppe A
  • ab 9:30 Uhr Spanien gegen Costa Rica in WM Gruppe C
  • ZDF überträgt ab 6:30 Uhr im Free-TV & ab 4:25 Uhr im Internet

Wer spielt heute bei der WM 2023?

Im ersten Spiel treffen mit Nigeria und Kanada zwei kriselnde Teams aufeinander. Einerseits befinden sich die nigerianischen „Super-Falken“ eher im freien Fall, nachdem die Afrikameisterschaft 2022 nicht gewonnen wurde. Andererseits hat die kanadische Nationalmannschaft etwas wenig Tiefe im Kader und ist durch die Konflikte abseits des Platzes abgelenkt.
Im 2. Spiel treffen die Philippinen und die Schweiz aufeinander, was ein interessantes Spiel werden könnte, denn die Philippinen werden beim ersten WM-Spiel sicherlich hochmotiviert sein. Hingegen ist die Schweiz bei der 2. WM-Teilnahme schon etwas erfahrener. Das 3. Spiel heute ist Spanien gegen Costa Rica, wo die verbliebenen spanischen Stars wohl eher leichtes Spiel haben werden.

WM Spielplan am Freitag, 21.07.

DatumUhrzeitTVTeam 1Erg.Team 2Gr.
21.07.202307:00ZDF🇵🇭 Philippinen0:2🇨🇭 SchweizGruppe A
21.07.202304:30ZDF Livestream🇳🇬 Nigeria0:0🇨🇦 KanadaGruppe B
21.07.202309:30ZDF🇪🇸 Spanien3:0🇨🇷 Costa RicaGruppe C
Fußball heute Spielplan Frauen WM 2023 am 21.7.
Fußball heute Spielplan Frauen WM 2023 am 21.7.

Wer gewinnt heute die Fußball WM Spiele?

Möglicherweise gibts heute 3 Favoritensiege von Olympiasieger 2021 Kanada, sowie Schweiz und Spanien. Allerdings hat Neuseeland gestern bereits unter Beweis gestellt, dass bei dieser WM mit den Underdogs zu rechnen sein wird.

Nigeria (8.75) – Kanada (1.36)
Nigerias Superstar Asisat Oshoala wird es im AAMI Park in Melbourne gegen Kanadas Legende Christine Sinclar (319 Länderspiele) schwer haben.

Philippinen (13.00) – Schweiz (1.18)
Der WM-Debütant Philippinen wird im Forsyth Barr Stadium (Dunedin) wahrscheinlich gegen die Schweiz verlieren.

Spanien (1.01) – Costa Rica (56.00)
Alles andere als ein hoher Sieg für die Spanierinnen Sky Stadium (Wellington) wäre eine Überraschung.

 

ARD oder ZDF? Wer überträgt die Fußball WM 2023 heute?

Heute ist das ZDF mit der Live-Übertragung der Frauen-WM an der Reihe – allerdings zunächst nur im Internet-Livestream, wo Kanada-Spiel läuft. Im Free-TV beginnt die Übertragung erst um 6:30 Uhr.

Der Moderator beim ZDF ist Sven Voss und als Expertin ist Kathrin Lehmann dabei. Die Kommentatoren sind Oliver Schmidt bei Nigeria gegen Kanada, Norbert Galeske bei Philippinen gegen Schweiz und Claudia Neumann bei Spanien gegen Costa Rica.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P