Nächstes Länderspiel heute: 1:4 Deutschland gegen Japan – RTL live * Wann spielt Deutschland wieder?

Am heutigen Samstag, den 9. September 2023, bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Japan das erste Länderspiel der Saison 2023/24. Bundestrainer Hansi Flick hatte bei der Nominierungen wie üblich einige Überraschungen parat. Auf jeden Fall geht es für Flick bei den Testspielen gegen Japan und Frankreich um den Job, denn der DFB-Coach steht nach einigen schwachen Auftritten in der Kritik. Das Deutschland-Testspiel kommt live bei RTL – die Sendung kann man ab 20:15 Uhr ansehen.

Die deutsche Nationalmannschaft startet gegen WM-2022-Gegner Japan und Vize-Weltmeister Frankreich in die neue Saison mit der Heim-EM im Sommer 2024. Allerdings herrscht derzeit Krisenstimmung beim DFB. Möglicherweise steht Bundestrainer Flick, der mit 12 Siegen aus 24 Spielen eine ausbaufähige Bilanz vorzuweisen hat, kurz vor dem Aus. Die Vorwürfe gegen Flick betreffen die schlechten Ergebnisse, die taktischen und personellen Rotationen sowie die Kommunikation. Außerdem wurden bereits mögliche Nachfolger gehandelt.

22:33 – Hansi Flick schaut in die Leere! 4:1 für Japan! 2 Tore hier in der Nachspielzeit… Eine echte Demotage.

22:00 – Knapp 70 Minuten gespielt, Schlotterbeck raus, Gosens rein, der 32jährige Groß kommt für Emre Can – Debüt im DFB Trikot.

21:30 – Halbzeit, Japan führt 2:1 verdient. Sané mit dem 1:1 Anschlußtor. Deutschland spielt schlecht, da ist nichts von Aufbruch zu erkennen.

Update 9.9. – 20:15 UhrDie TV-Übertragung auf RTL DE-JPN beginnt!

Update 9.9. – 19:45 UhrDie Aufstellung DE-JPN ist da!

Wichtigste Infos zum Deutschland Spiel gegen Japan:

  • 1003. Länderspiel der Geschichte für Deutschland
  • Deutschland gegen Japan am Samstag, 9. September 2023, um 20:45 Uhr
  • Spielort: Volkswagen-Arena (Wolfsburg)
  • Live-Übertragung auf RTL ab 20:15 Uhr im Live-TV und im Internet
  • DE-Bilanz gegen Japan: 1 Sieg, 1 Remis, 1 Niederlage
  • Aufstellung Deutschland gegen Japan
Japans Spieler feiern ihren Sieg des Fußballspiels der Gruppe E der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Deutschland und Japan im Khalifa International Stadium in Doha am 23. November 2022. (Foto: Antonin THUILLIER / AFP)
Japans Spieler feiern ihren Sieg des Fußballspiels der Gruppe E der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Deutschland und Japan im Khalifa International Stadium in Doha am 23. November 2022. (Foto: Antonin THUILLIER / AFP)

Deutschland WM 2023 Länderspiele – Wo wird Fußball live übertragen?

Das 1. Länderspiel Deutschlands in der Saison 2023/24 läuft am Samstag, den 9.9.2023, live auf RTL. Der TV-Sender beginnt um 20:15 Uhr mit der Übertragung von Deutschland gegen Japan. Zunächst starten die Vorberichte mit Moderator Florian König und Experte Lothar Matthäus. Weiterhin sind die Field-Reporter Thomas Wagner und Felix Görner mit dabei. Die Kommentatoren des Live-Spiels sind Marco Hagemann und Experte Steffen Freund.

Vorschau Deutschland gegen Japan

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im Testspiel gegen Japan einiges auf dem Spiel. Nach 4 sieglosen Spielen infolge soll endlich mal wieder ein Sieg her. Außerdem ist nach den enttäuschenden Spielen in der ersten Jahreshälfte 2023 das Vertrauen in die Stärken etwas abhandengekommen.

Infolgedessen wurde Bundestrainer Hansi Flick als einer der Hauptverantwortlichen ausgemacht, der anscheinend sogar kurz vor dem Rauswurf steht. Beim Spiel Deutschland gegen Japan geht es für die DFB-Elf um die Wiedergutmachung für die 1:2-Niederlage gegen Japan bei der WM 2022.

Bei der Nominierung der 23 Akteure hatte Bundestrainer Hansi Flick nochmal für Erstaunen gesorgt. Vor allem die erstmalige Nominierung vom 32-Jährigen Mittelfeldspieler Pascal Groß (Brighton) kam für viele überraschend.

Insgesamt hatte Flick zunächst 6 Rückkehrer eingeladen – darunter Serge Gnabry, Niklas Süle und Kevin Schade. Durch den Ausfall von Füllkrug wurde außerdem Thomas Müller nachnominiert. Zudem wurde Leon Goretzka dieses Mal nicht für die Nationalmannschaft berücksichtigt. Thilo Kehrer und Timo Werner fehlen verletzungsbedingt.

Deutschland gegen Japan am 9.9.2023: Wer steht in der Startaufstellung?

Die Startaufstellung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft könnte einige Überraschungen haben. Möglicherweise rückt Kimmich wieder auf die Position des Rechtsverteidigers. Im Sturm könnte Havertz für den verletzten Füllkrug spielen. Wahrscheinlich spielt Deutschland wieder in einem 4-2-3-1 ohne Dreierkette und Doppelspitze.

Voraussichtlich Aufstellungen bei Kicker
ter Stegen – Henrichs, Thiaw, Rüdiger, Gosens – Kimmich, Can – Gnabry, Gündogan, Sané – Havertz

Voraussichtlich Aufstellungen bei Bild
ter Stegen – Kimmich, Süle, Rüdiger, Schlotterbeck – Can, Gündogan – Sané, Wirtz, Gnabry – Havertz

Deutschland gegen Japan am 9.9.2023: Wer gewinnt?

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gilt als Favorit im Testspiel gegen Japan. Die Wettquoten sind relativ eindeutig mit einer 1.52-Siegquote für Deutschland und einer 5.50 für Japan –Unentschieden hat eine Quote von 4.40. Außerdem ist Deutschland die wertvollere Mannschaft mit einem Gesamtmarktwert von 816,5 Millionen Euro im Vergleich zu Japans 236,15 Millionen Euro.

Allerdings ist die Länderspielbilanz ausgeglichen mit je 1 Sieg, 1 Remis und einer Niederlage. Deutschland hat das bessere Torverhältnis von 6:4 Toren. Weiterhin liegen die Teams auf der FIFA-Weltrangliste nah beieinander – Deutschland auf 15 und Japan auf 20.

Wer schreibt hier?

    by
  • Philip Warschau

    Philip interessiert sich seit Kindesbeinen für den Fußball, vor allem den Effzeh aus Köln. Hier auf fussballnationalmannschaft.net schreibt er über die englische Premier League, die Ligen in Spanien, Italien und Frankreich. Natürlich freut er sich immer auf die Fußball-Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Und kennt die Nationalspieler weltweit auch aus den letzten Turnieren.

P