Länderspiel Deutschland heute ** Die offizielle DFB Startaufstellung

Heute Abend am 19.6. kommt es zum lang erwarteten EM Gruppenspiel Deutschland gegen Portugal. Nach dem 0:1 gegen Frankreich war erst Ernüchterung da, dann Optimismus da. Das junge deutsche Team unter Bundestrainer Löw hat noch nicht ihre Spur gefunden. Die Aufstellung heute Abend wird spannend – wird Deutschland mit der Dreierkette wie zuletzt spielen oder eher mit einer Viererkette? Um 17 Uhr gibt es die deutsche offizielle Aufstellung.

Deutschland gegen Portugal - das ist CR7 gegen Thomas Müller (Foto aFP)
Deutschland gegen Portugal – das ist CR7 gegen Thomas Müller (Foto aFP)

Die Ausgangslage nach der Frankreich-Niederlage

Frankreich und Portugal gewinnen, Deutschland ist in Zugzwang. Die große Diskussion dreht sich um die Dreierkette oder die Viererkette und welche Systeme ein besseres Resultat bringen? Ein 4-3-3 wie zuletzt oder 4-2-3-1 mit dem man 2014 Weltmeister wurde. Der Bundestrainer hatte seit dem Frankreich-Spiel Zeit zum Nachdenken. Um 17 Uhr gibt es die offizielle Aufstellung

Nachrichten & Liveticker zum EM Spiel Frankreich gegen Ungarn

20 Uhr: Deutschland gewinnt mit 4:2 gegen Portugal!

19 Uhr : Deutschland führt zur Halbzeit mit 2:1. Würde es so bleiben, würde Deutschland einen Riesen Schritt Richtung EM-Achtelfinale machen!

17 Uhr: Die offizielle Aufstellung ist da! Deutschland spielt wie gegen Frankreich in derselben Grundordnung und Aufstellung.

Die Aufstellung heute Abend: Wie spielt Deutschland heute Abend?

Nur vier Torschüsse ließ die Dreierabwehrkette gegen Frankreich zu, auch wenn das Spiel durch das unglückliche Eigentor von Mats Hummels zu Stande kam. Der plan die Defensive zu stärken, ging eigentlich auf. Dennoch hatte die Mannschaft nach vorne eben auch wenige Torschüsse.

Bessere offensive Möglichkeiten bietet eine Viererkette, dann ist ein Mann mehr im Mittelfeld vorhanden. Ginter könnte nach rechts rücken, Kimmich in die Zentrale, Gündogan eine Position vor.

Spielen Sané und Werner von Anfang an?

Bisher waren beide Akteure nur Joker, wurde gegen Frankreich eingewechselt. Damit dürften beide nicht einverstanden sein, ihr Anspruch muss ein Startplatz sein. Bei beiden besteht allerdings auch Luft nach oben. Sanè könnte für Havertz kommen, Werner für Gnabry.

Deutschlands Stürmer Timo Werner reagiert nach dem Fußball-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Nordmazedonien für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 in Duisburg, Westdeutschland, am 31. März 2021. (Foto: THILO SCHMUELGEN / AFP)
Deutschlands Stürmer Timo Werner reagiert nach dem Fußball-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Nordmazedonien für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 in Duisburg, Westdeutschland, am 31. März 2021. (Foto: THILO SCHMUELGEN / AFP)

Die deutsche Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung von Deutschland

Voraussichtliche Aufstellung von Deutschland:

Neuer

Ginter, Hummels, Rüdiger

Gosens, Kroos, Gündogan, Kimmich

Müller, Gnabry, Havertz

Die Aufstellung Deutschland gegen Frankreich am 15.6.2021
Die Aufstellung Deutschland gegen Frankreich am 15.6.2021

Wie kommt Deutschland ins EM-Achtelfinale?

Nach ist das Spiel zwischen Frankreich und Ungarn nicht beendet, zur Halbzeit stand es 1:0 für Ungarn. Das würde ganz neue Optionen eröffnen, selbst ein Unentschieden der Ungarn würde diese Gruppe spannend machen. Gewinnt Deutschland gegen Portugal – und das ist statistisch nicht unwahrscheinlich, könnte Deutschland aus eigener Kraft Gruppenzweiter werden, egal wie Frankreich am letzten Tag spielt.