Fußball WM heute Ergebnis * 0:0 Kroatien gegen Belgien * WM Tabelle Gruppe F

Ist das bei der Fußball WM heute der letzte Auftritt des Vizeweltmeisters Kroatien? Die heutigen 90 Minuten zwischen Kroatien gegen Belgien werden es zeigen. Im entscheidenden Match der Gruppe F gibt es heute (1. Dezember) nur eine rechnerische Möglichkeit, bei der sowohl die Kroaten wie auch die Belgier ins WM-Achtelfinale weiter kommen.

Denn der größte Konkurrent spielt mit Marokko gegen Kanada im Parallelmatch der WM 2022 Gruppe F, das exklusiv bei Magenta TV gezeigt wird. Stattdessen überträgt die ARD Kroatien gegen Belgien live im Free TV. Die brisante Partie wird um 16 Uhr im Ahmed bin Ali Stadium in ar-Rayyan angepfiffen.

Die belgische Nationalmannschaft gegen Kanada am ersten Vorrundenspieltag (Photo by JACK GUEZ / AFP)
Die belgische Nationalmannschaft gegen Kanada am ersten Vorrundenspieltag (Photo by JACK GUEZ / AFP)

Aus für den Vizeweltmeister oder Belgien? Es spricht mehr für Kroatien

Kroatien geht mit vier, Belgien mit drei Punkten in den letzten Spieltag der Gruppenphase bei der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Was bedeutet: Mit einem Sieg wäre entweder Kroatien oder Belgien sicher in der K.-o.-Runde. Bei einem Remis schafft es nur der Vizeweltmeister ins WM 2022 Achtelfinale. Belgien wäre ausgeschieden.

Es sei denn, Kanada schlägt Marokko im Parallelspiel. Dann würde den Roten Teufeln auch ein Remis reichen. Doch dazu müssten die Nordamerikaner die Nordafrikaner schon mit drei Toren Differenz mindestens bezwingen. Das wiederum halten wir trotz der beherzten Auftritte der Kanadier dann für doch unrealistisch.

WM 2022 Tabelle Gruppe F

Alles zur Fußball WM Gruppe F.
#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇲🇦 Marokko32104:1+37
2🇭🇷 Kroatien31204:1+35
3🇧🇪 Belgien31111:2-14
4🇨🇦 Kanada30032:6-40

Helfen Kroatien wieder die Tore von Andrej Kramaric?

Kroatien startete etwas holprig ins WM Turnier 2022. Zum Auftakt kcohten Vatreni, die Feurigen, eher noch auf Sparflamme und kamen gegen Marokko nicht über ein 0:0 hinaus. Gegen Kanada im zweiten Match schien dann sogar alles den Bach runter zu gehen. Denn Alphonso Davies schoss den Außenseiter früh mit 1:0 in Front.

Erst jetzt schien die kroatische Fußball Nationalmannschaft aufgewacht. Das Team um Kapitän Luka Modric drehte auf und die Partie noch bis zur Pause. Nach 90 Minuten und einer dann doch überzeugenden Vorstellung stand es 4:1. Doppelter Torschütze war Andrej Kramaric von der TSG 1899 Hoffenheim. Er wurde im Anschluss auch zum Spieler des Spiels gewählt.

Holt der WM Dritte Belgien den so dringenden Dreier?

Belgien enttäuschte bei dieser FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar bisher sehr. Denn wenn wir schon vom Vizeweltmeister Kroatien sprechen, sollten wir nicht vergessen: Belgien wurde bei der WM 2018 in Russland durch das 2:0 gegen England immerhin WM Dritter. Von einem solchen Erfolg sind die Roten Teufel aber meilenweit entfernt.

Beim 1:0 gegen Kanada kamen unsere Nachbarn noch mit einem blauen Auge davon und hatten viel Glück. Unter anderem wurde den Nordamerikanern ein Strafstoß verwehrt. Einen hatten sie schon zuvor vergeben. Und beim 0:2 gegen Marokko bekam Belgien für zu lässiges und fehlerhaftes Auftreten dann die Quittung. Somit ist die belgische Fußball Nationalmannschaft nun zum Siegen verdammt.

So wollen Kroatien gegen Belgien spielen: Mögliche Aufstellungen

Borna Sosa vom VfB Stuttgart und Jsoko Gvardiol von RB Leipzig kamen wie Andrej Kramaric auch schon zu zwei WM Einsätzen. Im belgischen Team kickt unter anderem mit Thorgan Hazard und Thomas Meunier ein Duo von Borussia Dortmund, von dem aber wohl nur Meunier in der Startelf steht.

Kroatien: Livakovic – Juranovic, Lovren, Gvardiol, Sosa – Brozovic – Modric, Kovacic – Kramaric, Perisic – Livaja.

Belgien: Courtois – Meunier, Alderweireld, Vertonghen, Castagne – Witsel, Tielemans – De Bruyne, E. Hazard, De Ketelaere – Batshuayi.

Wer überträgt Kroatien gegen Belgien live in TV und Stream?

Dass der Kracher Kroatien gegen Belgien live im Free TV in der ARD übertragen wird, ist eine gute Nachricht für Fußballfans. Immerhin ist hier der Vizeweltmeister mit auf dem Feld, der sich allerdings mächtig strecken muss. Die Vorberichte zu Kroatien gegen Belgien beginnen in der ARD schon um 15.10 Uhr. Dann meldet sich Jessy Wellmer als Moderatorin mit ihrem bewährten Expertenteam rund um Almuth Schult, Sami Khedira und Thomas Hitzlsperger.

Das Match aus dem Ahmed bin Ali Stadium wird von Christina Graf kommentiert. Parallel dazu läuft aber auch Kroatien gegen Belgien live im Stream bei Magenta TV, wo Christian Straßburger als Kommentator am Mikro sitzt. Magenta TV startet seine Übertragung heute schon um 15 Uhr mit Johannes B. Kerner und seinen Experten Fredi Bobic und Michael Ballack im Studio. Darüber hinaus kommentiert Alexander Klich die Konferenzschaltung mit dem Parallelspiel Kanada gegen Marokko.

Wer schreibt hier?

P