Fußball heute: EM 2021 Live Tabelle ** Italien gegen Wales ** 1:0 ** Wer kommt ins Achtelfinale?

Heute am Sonntag, den 20. Juni, findet der entscheidende Spieltag der EM 2021 Gruppe A statt. Die Anstoßzeit der Partien ist um 18 Uhr MESZ – die Spiele werden zeitgleich übertragen. Die Begegnung Italien gegen Wales wird im Olympiastadion in Rom ausgespielt – Italien hat das 3. Heimspiel der Gruppenphase und ist bereits fürs EM-Achtelfinale qualifiziert. Die Italienische Nationalmannschaft hat die wesentlich bessere Wettquoten und geht als Favorit ins Spiel gegen Wales. Im 2.Spiel der Gruppe Schweiz gegen Türkei geht es um Wiedergutmachung. Die Buchmacher geben eine 1,5 für den Italien-Sieg. Italien gegen Wales wird im ZDF heute live übertragen. Die Vorberichte beginnen um 17:05 Uhr. Hier gibt es die Live Tabelle der Drittplatzierten.

 

Die italienische Nationalmannschaft trainiert am Vortrag des EM-Eröffnungsspiel in Rom (Foto aFP)
Die italienische Nationalmannschaft trainiert am Vortrag des EM-Eröffnungsspiel in Rom (Foto aFP)

Die Fußball-Nationalmannschaften von Italien und Wales standen sich in 9 Länderspielen gegenüber. Dabei gewann Italien 7 Spiele und verlor 2-mal – das Torverhältnis beträgt 23:5 Tore für Italien. Den letzten Wales-Sieg gab es in der Gruppenphase der EM 2004 Qualifikation. Außerdem fand das letzte Spiel Italien gegen Wales, ebenfalls in dieser Qualifikationsrunde, am 6. September 2003 statt.

Fußball heute: Italien gegen Wales – Wer gewinnt das Duell um den Gruppensieg?

Italien vor dem letzten EM Gruppenspiel
Italien vor dem letzten EM Gruppenspiel

Die italienische Fußball-Nationalmannschaft ist so ein bisschen das Überteam der Europameisterschaft 2021: 6 Punkte und 6:0 Tore aus 2 Spielen – so gut war keiner. Allerdings sieht man es im Fußball selten, dass ein Team jedes Spiel im gesamten Turnier dominiert. Hingegen ist Wales gegen Italien nochmal extra motiviert, denn mit einem Sieg würde Wales in der Tabelle an Italien vorbeiziehen und den ersten Platz in der Gruppe A sichern. Daher steckt natürlich Brisanz im Spiel, denn beide Teams wollen den Gruppensieg. Italien ist zwar Favorit, aber bei der EM 2021 haben wir einige Mal gesehen, dass auch „kleinere“ Teams punkten können. Beim Marktwert wird Italiens Überlegenheit allerdings deutlich: die italienischen Spieler sind durchschnittlich 28,88 Millionen Euro wert, währende Wales Spieler durchschnittlich 6,8 Millionen wert sind.

Nachrichten & Liveticker zum EM Spiel Italien gegen Wales

19:50 Uhr – Italien gewinnt glanzlos gegen Wales und wird Gruppenerster, Wales ist Gruppenzweiter aufgrund der besseren Tordifferenz, nachdem der direkte Vergleich ja 1:1 aus ging.

19:45 Uhr – Das Spiel dümpelt vor sich hin. Die Italiener haben munter ausgewechselt und jeder Feldspieler aus dem 26er Kader hat nun Einsatzzeiten erhalten.

19:15 Uhr – Wales nur noch zu zehnt auf dem Platz, nachdem Ampadu eine Rote Karte bekommt. Harte Entscheidung, er steigt genau auf die Füße von Bernardeschi. Nun hat Wales eine halbe Stunde in Unterzahl zu überstehen.

18:45 Uhr -Mit der 1:0 Führung geht es in die Pause.

18:40 Uhr – Pessina trifft für Italien nach einem Freistoß.

18 Uhr – Es geht los und wird spannend. Hier gibt es die Live Tabelle der Drittplatzierten.

17 Uhr – Die Aufstellungen sind da! Verratti kehrt nach seiner Knieverletzung zurück, und Mancini möchte ihm vor der K.o.-Phase noch einige Minuten geben. Sowohl Locatelli als auch Barella werden zunächst geschont, Pessina ersetzt den Inter-Mittelfeldspieler auf der linken Seite. Jorginho dagegen scheint für diese Mannschaft unersetzlich zu sein. Insgesamt eine italienische B-Elf mit 8 Wechsel.

Aufstellungen Italien gegen Wales
Aufstellungen Italien gegen Wales

Italien vor dem letzten EM Gruppenspiel

Enthusiasmus und Träume vom EM-Titel

Italien hat 6 Punkte, noch kein Gegentor und spielt so gut wie schon lange nicht mehr. In den letzten 10 Länderspielen holte Italien 10 Siege bei 31:0 Toren – Italien ist derzeit mehr oder weniger unschlagbar. Manchmal wirken die Spieler fast ein bisschen übermütig, aber bisher war das noch kein Problem.

Die EM 2021 ist bisher für Italien eine Erfolgsstory und mit einem Sieg gegen Wales will das Team diesen Trend weiter fortsetzen. Das Italien Team sei „bereit für starke Gegner“, heißt es aus dem Umfeld. Bei so großer Euphorie könnte es sein, dass Italien Wales heute etwas unterschätzt und den Gruppensieg nochmal aus der Hand gibt.

Italien Coach Mancini ging bisher bei der Aufstellung der Mannschaft sehr bedacht vor. Nun könnte sich gegen Wales eine kleine Revolution anbahnen, denn offensichtlich sind gleich 7 personelle Umstellungen geplant. Emerson, Verratti, Chiesa oder Bernardeschi könnten alle ins Team kommen. Außerdem hat die Gazzetta dello Sport Toloi, Bastoni und Belotti in der Startelf. Allerdings werden wir erst kurz vor dem Anpfiff erfahren, wen Mancini heute tatsächlich aufs Feld schickt.

Die italienische Nationalmannschaft hat am 3. Spieltag wieder ein Heimspiel in Rom. Daher wird Italien höchstwahrscheinlich in den blauen Italien EM 2021 Trikots von Adidas spielen.

Live Tabelle EM Gruppe A

Wir aktualisieren diese Tabelle während der Spiele live!

Livetabelle am 20.6.2021: EM 2020 Gruppe A
#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇮🇹 Italien33007:0+79
2🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales31113:1+14
3🇨🇭 Schweiz31114:5-14
4🇹🇷 Türkei30031:8-70

Wales vor dem letzten EM Gruppenspiel

Besser rennen als humpeln

Die walisische Fußball-Nationalmannschaft gehört wie bereits bei der EM 2016 zu den besseren Teams der Endrunde. Wales holte 4 Punkte gegen die Schweiz und die Türkei und spielt heute sogar um den Gruppensieg. Das Achtelfinale ist dem Team ebenfalls bereits fast sicher – nun wollen sie in Rom nicht „über die Ziellinie humpeln“, wie Wales Coach Robert Page gesagt hat.

Außerdem hat Wales Trainer Page mit dem Team ein paar Dinge für den heutigen Gegner Italien vorbereitet. Wales Star Gareth Bale erklärte: „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht.“ Trainer und Spieler haben ein paar Schwachstellen bei Italien erkannt. „Es gibt definitiv Räume, die wir nutzen können“, sagt Bale weiter. Insgesamt hat Wales mit Spielern wie Bale, James oder dem glänzend aufgelegten Ramsey durchaus gute Chancen Italien heute zu überraschen. Dazu wird Wales allerdings versuchen müssen, über die Physis ins Spiel zu kommen.

Die walisische Nationalmannschaft ist in Rom das Auswärtsteam und könnte in den Heimtrikots spielen. Die Wales Heimtrikots bei der EM 2021 sind von Adidas und in Rot.

Die Aufstellungen heute beim Länderspiel Italien gegen Wales

Die italienische Nationalmannschaft wird wahrscheinlich mit der 4-3-3-Formation ins Spiel gehen – Coach Mancini könnte einige taktische Änderungen vornehmen:
Italien: G. Donnarumma – di Lorenzo, Bonucci, Acerbi, Spinazzola – Jorginho – Barella, Locatelli – Chiesa, Immobile, L. Insigne

Der Italien Kapitän Chiellini verletzte sich gegen die Schweiz leicht und wird wahrscheinlich gegen Wales geschont. Außerdem könnte Mancini di Lorenzo, Acerbi, Spinazzola, Locatelli, Immobile und Insigne aus dieser Startelf herausnehmen. Hingegen könnten Donnarumma, Bonucci, Jorginho und Barella durchspielen.

Die walisische Nationalmannschaft spielt ein 4-2-3-1 wobei vor allem Bale und James oft bis ins letzte Spielfelddrittel gehen sollen:
Wales: Ward – C. Roberts, Mepham, Rodon, B. Davies – Morrell, Allen – Bale, Ramsey, James – Moore

Die walisische Nationalmannschaft kommt über Einsatz und Laufbereitschaft ins Spiel. Wales Coach Robert Page hat wenig Veranlassung für großartige Veränderungen. Im zentralen Mittelfeld könnte beispielsweise Ampadu für Morrell in der Startelf stehen.

Das Länderspiel Italien gegen Wales live bei ZDF

Italien gegen Wales wird heute am 20. Juni um 18 Uhr im ZDF übertragen. Das Parallelspiel Schweiz gegen Türkei kommt hingegen bei MagentaTV. Die Kommentatorin des ZDF-Spiels Italien gegen Wales ist Claudia Neumann, gemeinsam mit Co-Kommentatorin Ariane Hingst. Außerdem ist Field-Reporter Alexander Ruda dabei. Die Moderation hat Katrin Müller-Hohenstein. Experte ist Per Mertesacker. Außerdem ist die Bundestrainerin der deutschen Fußball-Frauennationalmannschaft Martina Voss-Tecklenburg zu Gast. Die Übertragung im ZDF startet um 17:05 Uhr.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.