Fußball heute live *** EM 2016 Finale * EM Liveticker, EM Countdown

Veröffentlicht: Sonntag, 10. Juli 2016 um 19:10 Uhr

Frankreich oder Portugalwer wird Fußball-Europameister 2016? Heute Abend um 21 Uhr entscheidet es sich, wer den begehrten Pokal in den Himmel von Paris strecken darf. Die Fans in Paris sind schon jetzt morgens am Feiern. Wer keine Tickets fürs Stade de France hat, strömt auf die Fanmeile rund um den Eifelturm. Beide Fanlager sind sich siegessicher – die Teams auch, folgt man ihren Aussagen auf den Pressekonferenzen. Auch wenn die Favoritenrolle klar verteit ist, nehmen beide Mannschaften das Wort „Favorit“ nicht in den Mund. Heute Abend um 21 Uhr ist Anpfiff (ARD live), wir berichten schon jetzt hier im Countdown und Liveticker vom EM-Endspiel Frankreich gegen Portugal.

Portugals und Frankreichs Fans vor dem Euro 2016 Finale im Stade de France in Saint-Denis, nördlich von Paris am 10.Juli 2016. / AFP PHOTO

Portugals und Frankreichs Fans vor dem Euro 2016 Finale im Stade de France in Saint-Denis, nördlich von Paris am 10.Juli 2016. / AFP PHOTO




EM Finale Liveticker Frankreich gegen Portugal

EventMinuteGeschehnisse
Die erste Halbzeit in diesem EM-Finale ist um. Es gab nicht viele Höhepunkte, zumindest nicht aus sportlicher Sicht. Portugal verteidigt gut, die Franzosen haben im Spielverlauf ihren offensiven Drang verloren.
45. + 3Halbzeit
Es bleibt beim 0:0
45.Zwei Minuten werden als Nachspielzeit draufgesattelt. Während dessen wird Quaresma nach einem Zusammenprall mit einem Franzosen behandelt
43.Portugal stört weiterhin das französische Angriffsspiel sehr früh
Antoine Griezmann (L) hilft Dimitri Payet auf die Beine. FRANCISCO LEONG / AFP

Antoine Griezmann (L) hilft Dimitri Payet auf die Beine. FRANCISCO LEONG / AFP

42.Frankreich bleibt mit dem Gegenzug kurz hinter dem Mittelkreis in der hoch aufgerückten Verteidigung der Portugiesen hängen. Der Ball daraufhin wieder im Mittelfeld unterwegs, mit wechselndem Ballbesitz
40.Portugiesischer Konter durch Sanches und wieder daraus eine Ecke für Portugal. Kurz ausgeführt, der zweite Ball kommt zentral vor das französische Tor, wird dort aber verteidigt
39.Wieder das Spiel im Mittelfeld mit wechselndem Ballbesitz
37.Konterchance der Portugiesen. An der Strafraumgrenze verzettelt sich Silva, aber immerhin gibt es eine Ecke für Portugal. Mario gibt hoch rein, Fonte mit dem Kopf, aber weit übers Tor
35.Portugal versucht sich nun mit einem Angriff, kommt aber nicht aus dem Mittelfeld heraus
34.Sehr harter einstieg der Portugiesen Cedric, dafür die Gelbe
33.Sissoko kommt im portugiesischen Strafraum relativ ungehindert zum Schuss, der Torwart kann gerade so klären
31.Jetzt ein langer Pass aus dem tiefen Raum, Sagna kann das Leder aber nicht erlaufen und so gibt es Abschlag vom portugiesischen Tor
30.Giroud lupft den Ball in den portugiesischen 16er, dort ist Griezmann aber zu klein gegen zwei Portugiesen
29.Wieder bricht Sissoko durch. Kein Portugiese greift ihn wirklich an, aber auch hier kein Abschluss mit Torgefahr
27.Wie als Trotzreaktion ist Portugal seit dem Wechsel besser ins Spiel gekommen, was aber daran liegt, dass sich Frankreich eine offensive Pause genommen hat
26.Das Spiel ist gerade etwas verflacht - viel spielt sich im Mittelfeld ab
25.Portugal im Angriff, aber im Abschluss abermals zu ungenau

23.Und bei Ronaldo geht es nicht mehr. Er hat sich wieder abgesetzt. Mit Tränen im Gesicht muss er vom Platz getragen werden, für ihn kommt Quaresma ins Spiel
21.Frankreich wieder in Ballbesitz. Sissoko sprintet mit dem Ball durch die Reihen der Portugiesen. Sein Abschluss gibt eine Ecke, die der port. Keeper fängt
Cristiano Ronaldo wird gefoult - muss er raus? / AFP PHOTO / FRANCK FIFE

Cristiano Ronaldo wird gefoult - muss er raus? / AFP PHOTO / FRANCK FIFE

19.Konterangriff von Portugal, aber ein sehr schwacher Abschluss und Ballverlust. Dafür kommt Ronaldo zurück auf das Spielfeld
18.Das Spiel geht weiter, während Ronaldo noch am Spielfeldrand behandelt wird
16.Jetzt sackt Ronaldo zu Boden, es sind die Folgen des Foulspiels von eben. Die Betreuer kommen auf den Platz. CR7 steht, läuft aber vom Platz, wo er bandagiert wird.
15.Jetzt versucht Portugal einen Angriff einzuleiten, aber noch im Mittelfeld wird die Mannschaft geblockt
14.Frankreich im Mittelfeld mit einem Aufbauspiel, da Portugal gut steht und die Räume eng macht
11.Frankreich nach den ersten zehn Minuten mit mehr Spielanteilen und dem ausgeprägteren Zug zum gegnerischen Tor
9.Klasse Hereingabe der Franzosen und im Abschluss Griezmann mit dem Kopf. Der Ball wird zur Ecke geklärt, die Rui Patrício gerade so abfangen kann
Portugal's Stürmer Cristiano Ronaldo im roten Portugaltrikot im EM-Finale im Stade de France in Saint-Denis, bei Paris / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ

Portugal's Stürmer Cristiano Ronaldo im roten Portugaltrikot im EM-Finale im Stade de France in Saint-Denis, bei Paris / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ

7.Ronaldo liegt am Boden und wird behandelt, nachdem ihn Payet umgerissen hat. CR7 humpelt vom Platz, kommt unter einem lauten Pfeifkonzert aber schnell wieder zurück
5.Der Gegenzug von Frankreich wieder bis vor das Tor der Portugiesen, dort dann aber kein Durchkommen. Sissoko fasst sich dann ein Herz, kommt aber in Rücklage und hat weit drüber
4.Erster Angriff von Portugal. Cedric mit dem Pass auf Nani, der aber das Ziel verfehlt, indem er den Ball über das Tor schlägt
3.Neuerlicher Angriff von Frankreich bis zum portugiesischen Strafraum
2.Und eine ansehnliche Ballstafette im Strafraum der Portugiesen, aber keine große Gefahr für Portugal
1.Frankreich mit dem Zug zum Tor, Portugal abwartend
1.Das Finale der EM 2016 läuft!
Der Ball wurde durch den portugiesischen Anstoß ins Spiel gebracht
Und jetzt kommen die Hauptpersonen auf den Rasen, die beiden Mannschaften laufen ein. Es laufen die Hymnen der beiden Finalnationen
Die Schlußfeier beginnt vor dem EM-Finale Portugal gegen Frankreich im Stade de France in Saint-Denis, north of Paris, on July 10, 2016. / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ

Die Schlußfeier beginnt vor dem EM-Finale Portugal gegen Frankreich im Stade de France in Saint-Denis, north of Paris, on July 10, 2016. / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ

Im Stadion heizen gerade David Guetta und Zara Larsson den Zuschauern mit einer Live-Performance ein
20:15 Uhr92.000 Menschen haben sich auf der Fanmeile am Eifelturm beim Public Viewing eingefunden.

Ein Bild vom Tour Montparnasse zeigt die Gegend um den Champs de Mars beim Eifelturm am 10.Juli 2016 in Paris. / AFP PHOTO / Thomas SAMSON
Ein Bild vom Tour Montparnasse zeigt die Gegend um den Champs de Mars beim Eifelturm am 10.Juli 2016 in Paris. / AFP PHOTO / Thomas SAMSON
20 UhrDie Aufstellungen sind da. So wird Frankreich spielen:
Lloris - Sagna , Koscielny , Umtiti , Evra - Pogba , Matuidi - Sissoko , Payet - Griezmann - Giroud
Es ist die exakt selbe Elf wie gegen Deutschland!
aufstellung-frankreich
20 UhrSo wird Portugal spielen:
Rui Patricio - Cedric, José Fonte, Pepe, Guerreiro - Danilo Pereira - Renato Sanches, Adrien Silva, Joao Mario - Nani, Cristiano Ronaldo

Pepe kann also wirklich spielen, das ist sehr wichtig für Portugals Abwehr.
aufstellung-portugal-finale
18 UhrFußball heute: Schiedsrichter wird sein Mark Clattenburg aus England, Vierter Offizieller wird Viktor Kassai (Ungarn) sein.
15 UhrGespielt wird das EM-Finale heute Abend im größten Stadien doer EM, im Stade de France in Paris. Es fasst etwas mehr als 80.000 Zuschauer.

Stade de France in Saint-Denis, nahe Paris. AFP PHOTO JOEL SAGET
Stade de France in Saint-Denis, nahe Paris. AFP PHOTO JOEL SAGET

Portugal hatten wohl die wenigsten auf ihrem Plan: Nun steht Christiano Ronaldo zusammen mit seinem Team im EM-Finale 2016. Von Frankreich sprachen viele, schließlich ist der Gastgeber zu Hause bisher zum Erfolg gekommen, so war es auch 1998 und 2000. Schauen wir uns die beiden Teams und deren Turnierverlauf an: Frankreich wird Gruppenerster, gewinnt Achtel- und Viertelfinale ohne Probleme – und dann kommt Deutschland. Hier spielt Deutschland besser, doch das Glück fehlt, Frankreich steht im EM-Finale. Portugal mogelt sich als Gruppendritter in die k.o. Runde und wäre nach alten Regeln eigentlich ausgeschieden. Dann folgen zwei Verlängerungen bzw. Elfmeterschießen, nur das Halbfinale gegen Wales gewinnt man nach 90 Minuten – das 1.Spiel dieser EM. Ungerechter Turniermodus?

HeuteMannschaft1-Mannschaft2TVModerator
21 UhrPortugal -Frankreich ARD
Livestream
Gerd Gottlob



Griezmann oder Ronaldo ?

EM Countdown um 10 Uhr – noch 11 Stunden bis zum Anpfiff. Schauen wir uns die Torschützenliste an, so kann man schon einmal einen Sieger ausmachen: Griezmann erzielt sechs Tore, beide gegen Deutschland. Ronaldo brauchte drei Spiel, um Glück zu haben, trifft zweimal gegen Ungarn beim 3:3 in der Vorrunde. Mit 13 Treffern ist Frankreich ein echtes Offensivfeuerwerk während dieser EM, allein neun Mal trifft man während der drei letzten Spiele.

Und wenn wir uns die Zahlen anschauen, sind die von CR7 schon erstaunlich: In 10 Sekunden läuft er 96 Meter, springt 0,81 Meter hoch und steht 0,73 Sekunden in der Luft – das war sein Kopfballtor gegen Wales.

Portugal's Cristiano Ronaldo (L) und Frankreichs Antoine Griezmann (R) vor dem Euro 2016 Finale im Stade de France in Saint-Denis, nördlich von Paris am 10.Juli 2016. / AFP PHOTO / MARTIN BUREAU AND Franck FIFE

Portugal’s Cristiano Ronaldo (L) und Frankreichs Antoine Griezmann (R) vor dem Euro 2016 Finale im Stade de France in Saint-Denis, nördlich von Paris am 10.Juli 2016. / AFP PHOTO / MARTIN BUREAU AND Franck FIFE

Englischer Schiedsrichter pfeifft das Finale

EM Countdown um 11 Uhr – noch 10 Stunden bis zum Anpfiff. Mark Clattenburg wird Schiedsrichter heute Abend sein. Eigentlich sollte nun ein Deutscher das Finale pfeiffen, nämlich unser Dr. Felix Brych. Schließlich hat Frankreich Deutschland rausgehauen. Wenn ein Italiener gegen uns pfeifft, wäre das nun nur konsequent von der UEFA gewesen. Wir

Der Fernsehabend beginnt um 19 Uhr

EM Countdown um 11 Uhr – noch 8 Stunden bis zur Fernsehübertragung. Die ARD hat sich mit dem ZDF auf die Übertragung heute Abend geeinigt. Um 19 Uhr gibt es einen Rückblick auf diese EM, bevor dann um, 19:50 Uhr Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl ein allerletztes Mal zu Wort kommen. Anpfiff ist um 21 Uhr, Gerd Gottlob darf das letzte Spiel moderieren.

Die EM-Trikots von heute Abend

EM Countdown um 15 Uhr – noch 6 Stunden bis zum Anpfiff. Es ist noch nicht bestätigt, aber logisch wäre es: Portugal spielt mit den roten Heimtrikots, Frankreich spielt in ihren blauen Heimtrikots. Kurios: Beide Teams werden von nike ausgestattet. Der amerikanische Ausstatter hatte sich die Verträge von sechs Mannschaften gesichert, adidas dagegen sogar neun Mannschaften. Doch heute wird die Welt auf nike-Trikots schauen – hoffentlich „halten“ sie – wir erinnern an die schlechte Qualität der Schweiz-Trikots während des Turniers.

em-finale-trikots

 

Presseschau heute Abend: Frankreich gegen Portugal

EM Countdown um 15 Uhr – noch 6 Stunden bis zum Anpfiff. Wir haben uns einmal die Pressestimmen von heute Abend angeschaut. Erstaunlich: Eigentlich hätte der Schiedsrichter Clattenberg gar nicht zur EM fahren sollen, da er der englischen Fußballverband zu sehr auf die Strenge schlägt.

Das Duell der Trainer – Dechamps und Santos

Fernando Santos, geboren 1954, oder der wesentlich jüngere Didier Deschamps, Welt-und Europameister. Wer wird heute Abend sein Team besser einstellen und den Pott holen? Übrigens sind schon neun der 24 EM-Trainer zurpck getreten. Der Portugiese könnte heute Abend der 10. sein.

Die offizielle Schluß-Zeremonie vor dem EM-Finale

So wie es eine Eröffnungszeremonie gab, gibt es auch eine Schluß-Zeremonie. Und wieder werden David Guetta und Zara Larsson den offiziellen UEFA EURO 2016 song „This One’s For You“ ein allerletztes Mal spielen- die Menge im Stade de France wird tanzen!

Bilanz zwischen Frankreich und Portugal

Bisher spielte man 24 Mal gegeneinander, 18 Mal konnte Frankreich gewinnen, nur fünf Mal Portugal, einmal gab es ein Unentscheiden. Portugal verlor 2004 das einzige Finale, damals beid er Heim-EM. Frankreich machte es besser, wurde 2000 Europameister im eigenen Land. Die Statistik spircht also für den heutigen Gastgeber, der auch noch in seiner Heimat antritt in Paris. Bei den Wettquoten führt deshalb heute auch Frankreich.

to be continued – Updates inkl. Twitter und Facebook folgen von Zeit zu Zeit.

Das EM Trikot 2020 kaufen
swiss fake rolex focus on finest watch-making.
most popular richard mille replica for cheap sale.
swiss luxury fake richard mille for men and women sale.