Fußball heute: EM 2021 Vorrunde Spanien gegen Schweden ** 0:0

Heute am Montag, den 14. Juni, ist die EM 2021 Partie Spanien gegen Schweden das späte Spiel um 21 Uhr. Es ist das 2. Spiel des 1. Spieltags der EM Gruppe E. Spielort ist Sevilla in Spanien. Bei den Buchmachern ist Spanien Top-Favorit auf den Sieg gegen Schweden mit einer Wettquote von 1,35. Die Begegnung läuft live im ZDF. Die Übertragung beginnt um 20:15 Uhr.

Spaniens Stürmer Alvaro Morata jubelt - auch bei der UEFA EURO 2020?. (Photo by JORGE GUERRERO / AFP)
Spaniens Stürmer Alvaro Morata jubelt
– auch bei der UEFA EURO 2020?. (Photo by JORGE GUERRERO / AFP)

Die Nationalmannschaften von Spanien und Schweden haben sich bisher in 14 Länderspielen gegenüber gestanden. Im Vergleich liegt Spanien mit 6 Siegen, 5 Remis und 3 Niederlagen vorne. Der letzte Schweden-Sieg war 2006. Außerdem stehen sich Spanien und Schweden im September und November 2021 nochmal in der WM-Quali gegenüber.

Fußball heute: Spanien gegen Schweden – Ist Spanien wieder ist Bestform?

Updates zum Länderspiel Spanien gegen Schweden

23:00 Uhr – Schweden hat Beton angemischt und bleibt ohne Gegentor. Auch vorne hatte man 2-3 gute Chancen und die Sensatiojn lag auf der Fußspitze. Doch Spanien schafft es nicht zu treffen.

21:45 Uhr – Schweden schockt die Spanier – fast! Isak kämpft sich in den Sechszehner und kickt irgendwie aufs Tor, Simon geschlagen, doch Llorente lenkt den Ball an den Pfosten und anschließend in die Arme des Torhüters. Das hätte das 1:0 für Schweden sein können! Stattdessen geht es in die Kabinen.

21:30 Uhr – Eine halbe Stunde ist vorbei, die Spanier haben 81% Ballbesitz, konnten aber bisher nichts daraus machen.

21:00 Uhr – Es geht los! Freuen wir uns auf ein schönes spannendes Fußballspiel!

19:45 Uhr – Die Aufstellungen sind da! Die Teams in Sevilla werden den Slowenische Schiedsrichter Vincic in der Verantwortung sehen. Martin Schneider wird im ZDF das Spiel kommentieren, zusammen mit Co-Kommentator Hanno Balitsch, ehemaliger Fußballprofi. Auf MagentaTV wird Christian Straßburger das Spiel kommentieren.

Aufstellungen von Spanien und Schweden
Aufstellungen von Spanien und Schweden

Beim Vergleich der Nationalmannschaften von Spanien und Schweden hat Spanien die Nase vorn. Das 6:0 der Spanier gegen Deutschland hat gezeigt, wie gut die Spanier im Moment drauf sind. Allerdings ist auch Schweden nicht gerade schlecht im Form. In 2021 konnten die Schweden alle 5 Spiele gewinnen und ist laut FIFA-Weltrangliste beispielsweise besser als Polen oder Österreich. Für die Spanier ist Schweden kein leichter Auftaktgegner, vor allem weil die Schweden unangenehm zu bespielen sind. Die spanische Nationalmannschaft muss eine gute Leistung zeigen und mannschaftlich geschlossen auftreten, um heute ein gutes Ergebnis einzufahren. Beim durchschnittlichen Marktwert ist Spanien mit 38,13 Millionen Euro aber deutlich vor Schweden mit 8,27 Millionen.

Fußball live um 21 Uhr: Spanien gegen Schweden (Gruppe E) im ZDF
Fußball live um 21 Uhr: Spanien gegen Schweden (Gruppe E) im ZDF

Spanien vor dem ersten EM Gruppenspiel: Nur noch Busquets fehlt wegen Corona

Die spanische Fußball-Nationalmannschaft ist mit sehr vielen sehr guten Spielern ausgestattet. Trainer Luis Enrique hat schon fast das Luxusproblem die ganzen Spieler im EM Kader unter einen Hut zu packen. Bei der EM Nominierung gab es die Überraschung, dass Spanien ohne Real-Spieler am Turnier teilnimmt. Stattdessen sind gleich 10 Spieler aus der englischen Premier League dabei. Kapitän und Rekordspieler Sergio Ramos wurde nicht berücksichtigt, sodass bei Spanien noch unklar ist, welche Spieler nun Führungsverantwortung übernehmen. Beim 0:0 gegen Portugal in der Vorbereitung zeigt sich, dass es den Spaniern etwas an Durchschlagskraft fehlt.

Spanien-Kader EM 2021 mit Trikotnummern
Spanien-Kader EM 2021 mit Trikotnummern

Spanien spielt entweder in einem offensiven 4-3-3 oder in einem 4-1-4-1. Das Spanien Team ist technisch enorm stark und spielt einen auf Ballbesitz ausgelegten Fußball. Etwas problematisch ist der Mangel an Top-Stürmern – in Spanien kein unbekanntes Problem. Morata von Juventus Turin ist hier die erste Wahl. Junge, talentierte Spieler sind Pedri, Ferran Torres und Rodri, der als Nachfolger von Sergio Busquets angesehen wird. Routinier Busquets verpasst als einziger Spanier den Turnierstart wegen einer Corona-Infektion. Der COVID-Fall war ein Schreckmoment für Spanien, der aber mit einer Erleichterung endete.

Die spanische Fußball-Nationalmannschaft hat Heimrecht am 1. Spieltag in der EM 2021 Gruppe E. Demnach wird Spanien wahrscheinlich in den roten Heimtrikots spielen – Hersteller der Spanien EM Trikots ist Adidas.

Schweden vor dem ersten EM Gruppenspiel: Kulusevski und Svanberg mussten abreisen

Die schwedische Fußball-Nationalmannschaft ist in 2021 sehr erfolgreich unterwegs. Allerdings drücken die Ausfälle vor dem EM Turnierstart etwas auf die Stimmung. Erst im März 2021 feierte Schweden Star Zlatan Ibrahimovic – bei der Europameisterschaft fehlt er allerdings wegen einer Knieverletzung. Weiterhin wurde die Abteilung Sturm durch den COVID-Fall von Dejan Kulusevski dezimiert – der Rechtsaußen gilt in Schweden als großes Talent. Stattdessen müssen jetzt Isak, Forsberg, Berg oder Quaison für Torabschlüsse sorgen. Weiterhin fehlt mit Svanberg ein talentierter Spieler im zentralen Mittelfeld.

Schweden-Kader EM 2021 mit Trikotnummern
Schweden-Kader EM 2021 mit Trikotnummern

Im Jahr 2021 hat Schweden bisher alle 5 Spiele gewonnen – unter den EM 2021 Teilnehmern gewann nur Italien alle Spiele dieses Jahr. Allerdings hatte Schweden gegen Georgien, Kosovo, Estland, Finnland und Armenien auch eher Pflichtaufgaben. In den 5 Begegnungen spielte Schweden im 4-3-3 oder im 4-4-2. Die Schweden funktionieren als kollektiv und haben physisch starke, große Spieler. Schweden ist gut organisiert, aber hat keinen Spieler der wirklich herausragt. Die Bilanz bei Länderspielen in Spanien ist zuletzt nicht gut gewesen: 3 Niederlagen in den letzten 3 Spielen und ein Torverhältnis von 0:10. Beim letzten Aufeinandertreffen in 2019 holte Schweden allerdings ein 1:1 – komplett chancenlos sind sie heute also nicht.

Die schwedische Nationalmannschaft könnte heute gegen Spanien als Auswärtsteam mit den gelben Heimtrikots spielen. Die Schweden Heimtrikots kommen von Adidas und basieren auf dem Condivo-Template.

Die Aufstellungen heute beim Länderspiel Spanien gegen Schweden

Spanien startet in einem 4-3-3 oder je nach Matchplan in einem 4-1-4-1. Auf jeden Fall gibt es vorne ein Mittelstürmer und zwei Flügelspieler:
Spanien: Unai Simón – Azpilicueta, Laporte, Pau Torres, Alba – Llorente, Rodri, Pedri – Gerard Moreno, Morata, Ferran Torres

Nach der Nicht-Nominierung von Sergio Ramos ist Jordi Alba der neue Kapitän. Im Mittelfeld könnte noch Koke anstelle des 18-jährigen Talents Pedri starten. Die spanischen Tageszeitungen zeigen teilweise unterschiedliche Aufstellungen, weil Coach Luis Enrique so gut wie nichts nach außen dringen lässt.

Schweden spielt wahrscheinlich in einem kompakten, defensiv orientierten 4-4-2 – eventuell sogar mit Doppelsechs anstelle eines flachen Vierer-Mittelfelds:
Schweden: Olsen – Lustig, Lindelöf, Danielson, Augustinsson – S. Larsson, Ekdal, Olsson, Forsberg – Isak, Berg

Im Sturm könnten Isak und Berg zum Zug kommen. Da Linksaußen Kulusevski fehlt, wird es wahrscheinlich nur einen Zweiersturm geben. In der Abwehr ist mit Lindelöf einer der besten Schweden am Start.

Das Länderspiel Spanien gegen Schweden live im ZDF

Spanien gegen Schweden ist heute am 14. Juni um 21 Uhr live im ZDF zu sehen. Der Kommentator des Spiels ist Oliver Schmidt. Der Field-Reporter heißt Alexander Kramer. Die Übertragung beginnt um 20:15 Uhr. Die Moderation hat Kathrin-Müller Hohenstein und Experte ist Per Mertesacker. Außerdem wird das Spiel auf MagentaTV übertragen.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.