Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker & Ergebnisse
04.12.16:00, ZDF beendet🇫🇷 FRA🇵🇱 POL3:0 Liveticker / Video
04.12.20:00, Magenta Bald live🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ENG🇸🇳 SEN-:- Liveticker / Video

Fußball heute am 21.6 ** Live Tabellen der Drittplatzierten ** Wer spielt heute? * Ergebnisse

Fußball heute am 21.6: Am gestrigen 20.6 hat bereits die erste Gruppe ihre letzten Vorrundenspiele absolviert. Italien ist sicher im Achtelfinale und auch die walisische Nationalmannschaft hat den Sprung in die KO-Runde gemeistert. Die Schweiz muss als Gruppendritter nun auf die anderen EM-Gruppen schauen, während die türkischen Fußballer enttäuschend ausgeschieden sind. Am heutigen 21.6 gibt es die nächsten Entscheidungen in der Gruppe B und C. Wer kommt ins EM-Achtelfinale?

Fußball heute am 21.6: Österreichs Stürmer Michael Gregoritsch feiert den zweiten Treffer seiner Mannschaft mit seinen Teamkollegen, darunter Österreichs Verteidiger David Alaba (C), während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe C zwischen Österreich und Nord-Mazedonien in der National Arena in Bukarest am 13. Juni 2021. (Foto: Daniel MIHAILESCU / POOL / AFP)
Fußball heute am 21.6: Österreichs Stürmer Michael Gregoritsch feiert den zweiten Treffer seiner Mannschaft mit seinen Teamkollegen, darunter Österreichs Verteidiger David Alaba (C), während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe C zwischen Österreich und Nord-Mazedonien in der National Arena in Bukarest am 13. Juni 2021. (Foto: Daniel MIHAILESCU / POOL / AFP)

Dabei haben die Belgier und die niederländische Fußballnationalmannschaft bereits ihren die Teilnahme an der KO-Runde sicher. Doch darüber hinaus ist viel im Bereich des Möglichen – für Spannung ist beim Fußball heute somit gesorgt.

Fußball heute am 21.6 – Wer spielt heute?

Der heutige Spieltag startet mit der EM Gruppe C. Zeitgleich finden die letzten beiden Partien statt, um keinem Team einen Wettbewerbsvorteil zu geben. Um 18 Uhr treffen somit die Ukraine auf Österreich und die Niederlande auf Nordmazedonien. Und um 19.45 Uhr werden wir wissen, welche Nationalmannschaft mit dem zweiten Platz sicher in der KO-Runde steht. Um 21 Uhr geht es dann mit Fußball bei der EURO 2020 weiter. Die Gruppe B bleibt ebenfalls spannend hinter dem belgischen Gruppensieger. Im letzten Spiel muss Russland gegen Dänemark spielen, während Finnland auf den Favoriten Belgien trifft.

Wer zeigt heute die EM-Spiele?  

Bei den letzten Gruppenspielen teilt sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen mit Magenta TV die Übertragungsrechte. Dabei hat das öffentlich-rechtliche Fernsehen das Wahlrecht und kann sich für ein Spiel entscheiden. Am heutigen Montag ist die ARD an der Reihe. Dort beginnen um 17.15 die Vorberichte für die entscheidende Partie Ukraine gegen Österreich, während Magenta TV die Übertragung von Nordmazedonien gegen die Niederlande übernimmt. In der Gruppe B überträgt die ARD das Spiel Russland gegen Dänemark, während der gebührenpflichtige Streamingdienst Magenta TV erneut das Spiel mit dem Gruppensieger zeigen darf. 

Fußball heute in der ARD um 18 Uhr

Fußball heute in der ARD um 18 Uhr
Fußball heute in der ARD um 18 Uhr
Nachrichten & Liveticker zur Em Gruppe C

Gruppe B: Belgien gewinnt mit 2:0 und gibt Dänemark Schützenhilfe, die mit 4:1 gegen Russland gewinnen und ausgeschieden sind. Finnland Dritter.

Gruppe C: Österreich steht zum ersten Mal in einem EM-Achtelfinale! Nun wartet Italien im nächsten Spiel! Die Niederlande schießt Nordmazedonien mit 3:0 vom Platz, diese fahren sieglos nach Hause!

Fußball heute um 18 Uhr: Ukraine gegen Österreich (Live auf ARD), Ergebnis 0:1

Im Ersten wird um 18 Uhr das wichtige Vorrundenspiel Ukraine gegen Österreich übertragen. Um 17.15 Uhr beginnen die Vorberichte zum ausgeglichenen Duell. Die Ausgangslage sieht wie folgt aus. Die ukrainischen Fußballer können mit einem Unentschieden sicher in die KO-Runde einziehen. Zwar sind diese punktgleich mit der österreichischen Nationalmannschaft, allerdings haben die Ukrainer ein Tor mehr geschossen. Für die Österreich muss folglich ein Sieg her, um direkt und sicher in der KO-Runde zu landen. Doch auch mit einem Unentschieden und nunmehr vier Punkten stehen die Chancen gut, sich in der Gruppe C als einer der vier besten Gruppendritten für die KO-Runde zu qualifizieren. 

Fußball heute um 18 Uhr: Nordmazedonien gegen Niederlande (Live bei Magenta TV), Ergebnis 0:3

Das zweite Spiel der Gruppe C am dritten Spieltag lautet Nordmazedonien gegen die Niederlande. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr. Nordmazedonien wird ohne Wenn und Aber nach dem letzten Spiel in Amsterdam den Heimweg antreten müssen. Demgegenüber sind die niederländischen Fußballer sicher in der KO-Runde und bleiben auch auf dem Spitzenplatz in der Gruppe C. Die Partie wird von Magenta TV übertragen, sodass deutsche Fans auf den gebührenpflichtigen Streamingdienst ausweichen müssen. Vor heimischem Publikum in Amsterdam wird trotz dieser Ausgangslage ein heißer Kampf erwartet. Denn die Nordmazedonier wollen sich gebührend von der Weltöffentlichkeit verabschieden, während die niederländische zweite Reihe ihre Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis stellen möchte.

Fußball heute in der ARD um 18 Uhr

Fußball heute in der ARD um 18 Uhr
Fußball heute in der ARD um 18 Uhr

Fußball heute um 21 Uhr: Russland gegen Dänemark (Live auf ARD), Ergebnis 1:4

Denkbar unglücklich startete die dänische Nationalmannschaft in das Turnier. Nach dem Schock rund um Star-Spieler Christian Eriksen verlor man gegen Finnland. Gegen die belgischen Favoriten zeigten die Dänen ein hervorragendes Spiel und wurden nicht belohnt. Somit gibt es jetzt im dritten Gruppenspiel die letzte Chance auf den ersten Sieg. Mit einem Sieg gegen Russland könnten die Dänen die Chance auf den dritten Platz und das Weiterkommen wahren. Doch selbst dann müsste man auf die anderen Gruppen schauen. Demgegenüber könnten die Russen die Qualifikation sogar noch direkt schaffen. Ein Punkt würde wahrscheinlich reichen, um zumindest als Gruppendritter weiterzukommen. Das Spiel zeigt um 21 Uhr das Erste. Dort beginnen die Vorberichte um 20.15, kommentiert wird das Spielgeschehen von Tom Bartels.

Fußball heute um 21 Uhr: Finnland gegen Belgien (Live bei Magenta TV, Ergebnis 0:2

Die belgische Nationalmannschaft ist bereits sicher für das Achtelfinale qualifiziert. Wenn gegen die finnische Elf alles normal laufen sollte, dürfte es auch für den Gruppensieg reichen. Allerdings haben die Finnen gegen Belgien alles in ihrer eigenen Hand. Mit einem Sieg würde man Belgien vom Thron stoßen und sich sicher qualifizieren. Ein Unentschieden dürfte für die Finnen reichen, um ebenfalls in die KO-Runde zu gelangen. Dennoch kann es bei einer Niederlage trotz guter Auftaktleistungen auch noch das Aus in der Vorrunde geben. Wenn deutsche Fans das letzte Gruppenspiel des belgischen Mitfavoriten auf den EM-Titel schauen wollen, müssen sie auf Magenta TV schalten.