Fußball heute Abend * 2:1 * England gegen Dänemark * England im EM-Finale

Am heutigen Mittwoch steht das zweite Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft an. Am gestrigen Dienstag hat es Italien im Elfmeterschießen geschafft, sich gegen die spanische Nationalmannschaft durchzusetzen und einen Platz im EURO 2020 Finale zu sichern. Heute geht es mit EM-Fußball im  Londoner Wembley-Stadion weiter, das am Sonntag auch Austragungsort für das Finale sein wird. Folglich gibt es einige spielfreie Tage, nachdem das Halbfinale heute Abend ausgetragen wurde. Das Spiel ist im ZDF live zu sehen.

Englands Stürmer Harry Kane (R) feiert mit Englands Mittelfeldspieler Phil Foden, nachdem er das zweite Tor seiner Mannschaft während des Fußball-Halbfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen England und Dänemark im Wembley-Stadion in London am 7. Juli 2021 erzielt hat. (Foto: JUSTIN TALLIS / POOL / AFP)
Englands Stürmer Harry Kane (R) feiert mit Englands Mittelfeldspieler Phil Foden, nachdem er das zweite Tor seiner Mannschaft während des Fußball-Halbfinalspiels der UEFA EURO 2020 zwischen England und Dänemark im Wembley-Stadion in London am 7. Juli 2021 erzielt hat. (Foto: JUSTIN TALLIS / POOL / AFP)

Die italienischen Fans werden heute Abend gespannt vor dem Fernseher sitzen, wenn der Finalgegner ermittelt wird. Entweder schafft es ein Überraschungsteam oder die Italiener dürften am Sonntag gegen weitaus mehr als 11 Spieler ankämpfen, um die Fußball-Europameisterschaft nach Hause zu holen. 

Aktuelle News zum EM Spiel England gegen Dänemark

England im Finale!

England steht zum ersten Mal in einem EURO-Finale. Es ist zudem das erste Endspiel seit der WM 1966.

22:40 Uhr – Nur noch wenige Minuten zu spielen, viel passiert ist in der 2.Halbzeit nicht mehr. Sehen wir hier die nächste Verlängerung oder sogar ein Elfmeterschießen?

21:39 Uhr -Der Ausgleich! Sterling kriegt von Kane mittig die Kugel, Kjaer kommt noch dran, es wird als Eigentor gewertet. Es ist das 11.Eigentor dieser EM!

21:30 Uhr – Freistoßtor für Dänemark durch Damsgaard! Der Ball fliegt über die englische Mauer und senkt sich unter der Latte, Pickford ist machtlos. Nun wird es spannend! 2.Chance, 1.Tor!

21:25 Uhr – Die ersten Pfiffen! England fängt offensiv an, doch die Dänen kommen immer besser ins Spiel und haben die erste richtig gute Chance des Spiels.

21 Uhr – Gleich geht es los, die Mannschaften kommen ins Stadion, die Nationalhymnen ertönen! Gigantische Stimmung in England! Bei der dänischen Hymne wird gepfiffen wie gegen Deutschland…

20 UhrEngland spielt in den weißen Heimtrikots, Dänemark in den roten Heimtrikots. Gespielt wird schon jetzt mit dem Spielball fürs Finale.

20 Uhr – Die Aufstellungen sind da. So werden beide Teams spielen:

England: Pickford – Shaw, Stones, Maguire, Walker – Phillips, Rice – Sterling, Mount, Saka, Kane 

Dänemark: Schmeichel – Kjaer, Vestergaard, Christensen – Maehle, Delaney, Höjbjerg, Stryger – Braithwate, Damsgaard, Dolberg

Aufstellungen Dänemark - England
Aufstellungen Dänemark – England

19 Uhr – Dies ist Englands drittes EURO-Halbfinale und das erste seit der Niederlage im Elfmeterschießen gegen Deutschland 1996, ebenfalls in Wembley. Dänemark muss für die letzte seiner drei Finalteilnahmen in das Jahr 1992 zurückgehen. Damals besiegte es die Niederlande, ebenfalls im Elfmeterschießen, auf dem Weg zum Titelgewinn.

18 Uhr – Facts zum Spiel: Der Niederländer Danny Makkelie wird das Spiel als Schiedsrichter leiten.

„Es bedeutet, dass man kurz vor dem Finale steht, richtig? Nahe daran, wo es interessant wird. In diesem Sinne ist es einfach eine Folge davon, dass wir gut spielen. Aber es ist auch ein Traum von uns, den Fußball und Dänemark, ganz Dänemark, mitzunehmen. Zu zeigen, was wir können, was in uns steckt, und in Zukunft weiter an unsere Grenzen zu gehen.“Pierre-Emile Højbjerg, dänischer Mittelfeldspieler, über die Bedeutung des Spiels im Wembley-Stadion:

Fußball heute am 07.07 – Wer spielt heute?

Heute Abend um 21 Uhr ist der Anstoß des zweiten EM-Halbfinales im legendären Wembley Stadion in der englischen Hauptstadt London. Hier darf das Heimteam auf die Unterstützung seiner Fans vertrauen. Der Gegner ist das Überraschungsteam aus Dänemark, dem wohl niemand zuvor wirklich den Halbfinaleinzug zutraute. Doch nach dem tragischen Zwischenfall mit Starspieler Christian Eriksen dürften außerhalb Englands die Daumen für die sympathischen Skandinavier gedrückt sein.

 

Fußball heute: England gegen Dänemark: Wer gewinnt die emotionale Partie?

Beide Nationalmannschaften haben heute Abend die Chance auf das Fortschreiben des Fußball-Märchens 2021. Doch die Engländer haben die besseren Karten auf ihren ersten EM-Titel. Dies sehen die Buchmacher ähnlich. Mit einer Quote von 1,67 sind die Three Lions der große Favorit. Für einen Sieg des Außenseiters Dänemark gibt es eine 5,5er Quote. Dennoch haben die Dänen bereits im Turnier des Öfteren gezeigt, dass diese für Überraschung und Furore sorgen können.

England vor dem EM Halbfinale

Mit breiter Brust und viel Selbstvertrauen gehen die Three Lions von Trainer Gareth Southgate in das Halbfinale gegen die Dänen. In ganz England träumen die Fans vom ersten EM-Titel. Nach über 50 Jahren soll endlich wieder ein Titel bei einem großen Turnier her. Dabei können die englischen Fußballer rund um Harry Kane auf die Unterstützung der Fans bauen. Rund 60.000 Zuschauer werden vor Ort sein – unter ihnen kaum Dänen, da es keine Ausnahmebestimmung für die Fans aus Skandinavien für die Einreise gibt. Die EURO 2020 schreibt seine ganz eigene Geschichte. In den letzten Spielen schossen sich die Engländer in Form. In der Vorrunde gab es nur 2 erzielte Tore, in den letzten beiden KO-Spielen waren es schon 6.

Dänemark vor dem EM Halbfinale

Zum ersten Mal seit 1992 zog die dänische Nationalmannschaft in ein EM-Halbfinale ein. Nach dem tragischen Zwischenfall mit Christian Eriksen im ersten Gruppenspiel zeigten die Dänen eine kämpferische und auch spielerisch herausragende Leistung. Im Halbfinale wollen die Dänen weiter für Überraschung sorgen – die Übermacht der Three Lions mit den 60.000 Fans im Rücken ist dennoch enorm groß. Nun träumt man im kleinen Land aus Skandinavien vom zweiten EM-Titel der Historie. 

Die Aufstellungen heute beim Länderspiel England gegen Dänemark

Die englischen Three Lions überzeugten bei der Fußball-Euro 2020 mit einer hervorragenden Defensive. Denn die Offensive konnte zumindest in den ersten Spielen nicht vollends überzeugen. Hinten standen die Engländer jedoch über weite Strecken sicher. Doch in den letzten Spielen kamen auch die Offensivkräfte, allen voran Stürmerstar Harry Kane, besser in Fahrt. Gareth Southgate dürfte im Halbfinale auf Experimente verzichten und auf das bewährte Erfolgsrezept setzen. Dann stehen die Chancen hervorragend, dass es für das Finale at home reicht. Demgegenüber müssen die Dänen natürlich erneut ohne Eriksen auskommen. Doch die restlichen Spieler haben in einem 3-4-3 gezeigt, dass sie mit den Großen mithalten können.

Aufstellung England

Pickford – Shaw, Stones, Maguire, Walker – Phillips, Rice – Sterling, Mount, Saka, Kane 

Aufstellung Dänemark

Schmeichel – Kjaer, Vestergaard, Christensen – Maehle, Delaney, Höjbjerg, Stryger – Braithwate, Damsgaard, Dolberg

EM Halbfinale England gegen Dänemark live im ZDF

Das EM Halbfinale England gegen Dänemark wird live im ZDF übertragen. Dazu darf auch der gebührenpflichtige Streaminganbieter der Telekom Magenta TV das Spiel übertragen. Bei Magenta TV beginnen die Vorberichte um 20 Uhr, im Zweiten geht es dann 15 Minuten später los. Zuständig für das Rahmenprogramm für das EM Halbfinale sind bei Magenta TV Fredi Bobic und Johannes B. Kerner, im Zweiten wird Kathrin Müller-Hohenstein unterstützt von Per Mertesacker durch die Vorberichte führen. Während bei Magenta TV Wolff Fuss das Spielgeschehen kommentiert, ist im Zweiten Bela Rethy für das EM-Halbfinale ab Anpfiff verantwortlich.