Bayer Leverkusen setzt neuen Meilenstein: 44 Pflichtspiele ohne Niederlage

Bayer Leverkusen hat es geschafft: Mit dem jüngsten 1:1-Unentschieden gegen West Ham United im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League erreicht die Mannschaft von Xabi Alonso einen beeindruckenden neuen Rekord in der Geschichte des europäischen Fußballs. Das Team steht nun mit 44 aufeinanderfolgenden Pflichtspielen ohne Niederlage da und übertrumpft damit die alte Bestmarke von Juventus Turin aus den Jahren 2011 bis 2012. „Das ist nicht gewöhnlich, es ist eine herausragende Leistung der Truppe“, so Sportdirektor Simon Rolfes, der den „besonderen Spirit“ und die „Widerstandsfähigkeit“ seiner Spieler hervorhebt.

Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler Florian Wirtz (Nr. 10) feiert mit seinen Mannschaftskameraden den Treffer zum 3:0 während des Fußballspiels Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen in Leverkusen, Westdeutschland, am 14. April 2024. (Foto: INA FASSBENDER / AFP)
Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler Florian Wirtz (Nr. 10) feiert mit seinen Mannschaftskameraden den Treffer zum 3:0 während des Fußballspiels Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen in Leverkusen, Westdeutschland, am 14. April 2024. (Foto: INA FASSBENDER / AFP)

Der Schlüsselmoment: Jeremie Frimpongs spätes Tor

Das Spiel gegen West Ham war eine Zerreißprobe für Leverkusen, denn bis zur 89. Minute stand es nach einem frühen Rückstand 0:1. In letzter Minute sorgte jedoch Jeremie Frimpong mit seinem Treffer für den Ausgleich und die Fortsetzung der rekordverdächtigen Serie. Dieser Moment unterstreicht nicht nur die mentale Stärke der Leverkusener, sondern auch ihre Fähigkeit, unter Druck zu performen.

Reaktionen aus dem Team: Stolz und Zukunftspläne

Granit Xhaka, Mittelfeldmotor der Werkself, zeigte sich stolz über die Leistung und den erreichten Rekord: „44 Spiele, das ist eine unglaubliche Zahl. Wir können stolz sein auf unsere Arbeit.“ Weiterhin blickt Xhaka optimistisch auf die kommenden Aufgaben: „Wenn man die Europa League gewinnen möchte, muss man die anderen Spiele auch noch gewinnen.“ Dies spiegelt den Ehrgeiz und die Zielsetzung des Teams wider, nicht nur in der Liga, sondern auch auf europäischer Ebene zu glänzen.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Die letzten 10 Spiele von Leverkusen

Europa League
22.5.2024
- 21:00
Atalanta
3 0
Bayer Leverkusen
Bundesliga
18.5.2024
- 15:30
Bayer Leverkusen
2 1
FC Augsburg
Bundesliga
12.5.2024
- 19:30
Vfl Bochum
0 5
Bayer Leverkusen
Europa League
9.5.2024
- 21:00
Bayer Leverkusen
2 2
AS Roma
Bundesliga
5.5.2024
- 17:30
Eintracht Frankfurt
1 5
Bayer Leverkusen
Europa League
2.5.2024
- 21:00
AS Roma
0 2
Bayer Leverkusen
Bundesliga
27.4.2024
- 18:30
Bayer Leverkusen
2 2
VfB Stuttgart
Bundesliga
21.4.2024
- 17:30
Borussia Dortmund (BVB)
1 1
Bayer Leverkusen
Europa League
18.4.2024
- 21:00
West Ham United
1 1
Bayer Leverkusen
Bundesliga
14.4.2024
- 17:30
Bayer Leverkusen
5 0
Werder Bremen

Tabelle der Bundesliga

#
Team
B
S
U
N
Tore
GT
TD
Pkt.
1
Vfl Bochum
S S N N N
>
35
7
12
16
42
77
-35
33
2
1
1
0
0
3
0
3
3
3
34
11
9
14
48
54
-6
42
Deutscher Meister / CL
Champions League
Europa League
Europa League Conference
Relegation
Abstieg

FAQ’s

Was macht Bayer Leverkusen anders als andere Teams? Bayer Leverkusen zeichnet sich durch eine hohe Konsistenz und mentalität aus. Simon Rolfes hebt hervor, dass nicht nur die individuellen Fähigkeiten, sondern auch der Zusammenhalt und der Wille, als Team zu agieren, den Unterschied machen.

Wie kann Leverkusen diese Serie weiterführen? Der Schlüssel liegt in der fortlaufenden Konzentration auf jedes einzelne Spiel und der mentalen Stärke, auch Rückstände wie gegen West Ham zu überwinden. Die taktische Flexibilität von Trainer Xabi Alonso spielt ebenfalls eine große Rolle.

Welche Rolle spielt die taktische Ausrichtung von Xabi Alonso? Alonso hat es verstanden, eine taktische Grundordnung zu schaffen, die es dem Team ermöglicht, auf verschiedene Spielsituationen flexibel zu reagieren. Sein Fokus auf Ballbesitz und schnelles Umschaltspiel hat Leverkusen zu einem schwer bespielbaren Gegner gemacht.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P