20 Uhr
1:0


Confed Cup Finale am 02.07.2017
Deutschland gegen Chile am 02.07.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Chile

Aufstellung
20 Uhr
4:1

Das letzte Länderspiel am 29.06.2017
Deutschland gegen Mexiko am 29.06.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Mexiko
Alle Länderspiele 2017 | Confed Cup 2017 | www.Confed-Cup.de | Confed Cup Spielplan | ARD Live heute Deutschland gegen Mexiko | ZDF live heute Deutschland gegen Chile

Aufstellung heute ** Länderspiel Deutschland – Tschechien

Länderspiel Aufstellung: Wie spielt Deutschland gegen Tschechien?

Veröffentlicht: Sonntag, 9. Oktober 2016 um 0:25 Uhr

Mit welcher Aufstellung beginnt Joachim Löw am Samstag das WM-Qualifikationsspiel gegen die Tschechische Republik? Zwei Positionen sind relativ sicher, nämlich die des Torhüters, der gesetzt ist und der Sturm, weil die Auswahl, die dem Bundestrainer ganz vorne bleibt, recht überschaubar ist. Hier machen wir und Gedanken über die Voraussichtliche Aufstellung der Partie Deutschland gegen Tschechien. Ab 20:45 Uhr überträgt RTL live.

Die deutsche Aufstellung vor dem Länderspiel gegen Tschechien am 8.Oktober 2016: vor links nach rechts: Joshua Kimmich, Julian Draxler, Thomas Mueller, Mario Goetze, Mesut Oezil; (hinten links nach rechts) G Manuel Neuer, Jonas Hector, Toni Kroos, Sami Khedira, Mats Hummels und Jerome Boateng. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Die deutsche Aufstellung vor dem Länderspiel gegen Tschechien am 8.Oktober 2016: vor links nach rechts: Joshua Kimmich, Julian Draxler, Thomas Mueller, Mario Goetze, Mesut Oezil; (hinten links nach rechts) G Manuel Neuer, Jonas Hector, Toni Kroos, Sami Khedira, Mats Hummels und Jerome Boateng. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ




Klar, im Tor führt kein Weg an Manuel Neuer vorbei. Er ist nicht nur der deutsche Stammtorwart, er ist auch nach dem Karriereende von Bastian Schweinsteiger im DFB-Trikot, der Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft. In dieser Funktion wird Manuel Neuer im Spiel gegen Tschechien erstmals auf dem Platz stehen. Zwar hat er die Kapitänsbinde ja schon öfter getragen, aber bislang nur als Vertretung.

Update 19:35 Uhr: Die DFB-Mannschaft twittert: Unsere Startelf: Neuer © – Hector, Hummels, Khedira, Draxler, Kroos, Özil, Müller, Boateng, Kimmich, Götze. ^^J.Grittner

Kimmich als heimlicher Torjäger?

In der Defensive gehen wir von einer Vierer-Abwehrkette aus. Auf den Außenbahnen rechnen wir mit den beiden Youngstern Jonas Hector und Joshua Kimmich. Vor allem Kimmich hat in der laufenden Bundesligasaison seine momentane Klasse eindrucksvoll bewiesen. Er ist auf der defensiven Außenbahn ein druckvoller Spieler, der das Offensivspiel spürbar befeuert und in dieser Funktion immer für ein Tor gut ist. In der defensiven Zentrale dürfte der wiedergenesene Jerome Boateng an der Seite von Mats Hummels einen Platz in der Startelf bekommen.

Comeback für Gündogan

Im Spielaufbau, so unser Tipp, wird der Bundestrainer wieder auf eine Doppelsechs setzen. Diese Rolle, beziehungsweise, diese Rollen, werden wohl Toni Kroos und Sami Khedira ausfüllen. Wie wichtig Toni Kroos für das deutsche Spiel ist, das hat der Bundestrainer bei der zurückliegenden EM2016 oft genug betont. Ilkay Gündogan ist nach seiner Verletzungspause wieder fit und der Umgang von Jogi Löw mit dem Ex-Dortmunder während der Trainingseinheiten deutet darauf hin, dass der Mann von Manchester City in die engere Auswahl kommen würde. Auf der DFB-PK am Freitag schloß Löw es allerdings aus, sondern erwähnte Khedira. Gündogan werde dann wohl gegen Nordirland aufgestellt werden.




Das offensive Mittelfeld werden wohl Thomas Müller und Mesut Özil bilden. Diesem Duo wird ein weiterer Spieler an die Seite gestellt werden. Die größten Chancen dürfte Julian Draxler haben. Aufgrund seiner Erfahrung dürfte er sich gegen Brandt, Weigl und Co. durchsetzen.

Schließlich bleibt noch der Sturm. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Mario Gomez bleiben nur noch zwei echte Stürmer im Kader des DFB übrig: Mario Götze und Kevin Volland. Einiges deutet darauf hin, dass der Bundestrainer zunächst auf Mario Götze setzen wird, und, je nach Spielverlauf, später einen 1:1-Wechsel auf dieser Position durchführen wird und Volland zum Einsatz kommt.

So wird Deutschland spielen

Mögliche Aufstellung Deutschland gegen Tschechien am 08.10.2016

Mögliche Aufstellung Deutschland gegen Tschechien am 08.10.2016

Das Spiel im Liveticker, im Livestream und im Free-TV

Das gesamte Spiel Deutschland vs. Tschechien wird live von RTL im Free-TV übertragen. RTL bietet auch einen kostenlosen Livestream im Internet an. Wir werden das Spiel ebenfalls in voller Länge im Liveticker übertragen. So sind Sie auch bei uns das komplette Spiel über auf Ballhöhe und verpassen keinen wichtigen Spielzug.