Fußball heute live * 2:1 * Aufstellung Deutschland – Frankreich : Frauenfußball EM 2022

Die Deutsche Frauen Nationalmannschaft spielt heute bei der Frauen Fußball Europameisterschaft 2022 in England im 2. EM-Halbfinale 2022  um den Einzug ins EM-Finale. Gegner ist die Nationalmannschaft aus Frankreich, die bisher zwar ebenfalls mit vier Siegen durchkamen, aber vor allem im Viertelfinale gegen Niederlande Schwäche zeigten. Im EM-Finale am Sonntag würde dann Gastgeber England warten. Die Startaufstellung von Deutschland könnte bis auf eine Sturm-Position dieselbe sein. Klara Bühl infizierte sich mit Covid und wird ausfallen, Jule Brand könnte für Sie nachrücken. Wir sagen dir alles zur Aufstellung von Deutschland heute.

Liveticker heute ab 21 Uhr – Deutschland gegen Frankreich

Update 22:50 – Deutschland steht im EM-Finale am Sonntag gegen England!

Die deutschen Fußballnationalspielerinnen vor dem Fußballspiel der UEFA-Frauen-Europameisterschaft 2022 Gruppe B zwischen Deutschland und Spanien im Brentford Community Stadium im Westen Londons am 12. Juli 2022. (Foto von DAMIEN MEYER / AFP)
Die deutschen Fußballnationalspielerinnen vor dem Fußballspiel der UEFA-Frauen-Europameisterschaft 2022 Gruppe B zwischen Deutschland und Spanien im Brentford Community Stadium im Westen Londons am 12. Juli 2022. (Foto von DAMIEN MEYER / AFP)
  • EM Finale am 31.7.2022 im Wembley Stadion von London
  • Schweden im EM-Halbfinale gegen Gastgeber England
  • Deutschland im EM-Halbfinale gegen Frankreich
  • Deutschland ist siebenmaliger Europameister

19:30 Uhr – Die Aufstellungen sind schon da! Für die an Corona erkrankte Klara Bühl kommt Jule Brand stattdessen ins Team.

1 Merle Frohms – 3 Kathrin Hendrich, 5 Marina Hegering, 6 Lena Oberdorf, 9 Svenja Huth, 11 Alexandra Popp (C), 13 Sara Däbritz, 15 Giulia Gwinn, 17 Felicitas Rauch, 20 Lina Magull, 22 Jule Brand

Aufstellung Deutschland gegen Frankreich
Aufstellung Deutschland gegen Frankreich

Aufstellung Länderspiel Deutschland gegen Frankreich heute

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss im EM-Halbfinale auf Stürmerin Klara Bühl vom FC Bayern München verzichten. Die 21Jährige hat sich an Corona infiziert. Für sie könnte Lea Schüller ins Team rücken. Ansonsten steht der Rest des Teams zur Verfügung, niemand ist gelb gesperrt.

Die deutsche Nationalmannschaft hat zwei Vorteile gegenüber den Französinnen: 2 Tage länger Regeneration, zudem musste Frankreich 120 Minuten gegen die Niederlande spielen.

Somit sollte Merle Frohms wieder im Tor stehen. Vor iohr besteht die Vierer-Abwehrkette aus Rauch, Hegering, Hendrich und Gwinn. Im Mittelfeld spielen Magull, Oberdorf und Däbritz in der Dreierkette, vorne stürmen Schüller, Popp und Huth und sollen für Tore sorgen. Die offizielle Aufstellung gibt es ab ca. 20 Uhr.

Aufstellung Länderspiel Deutschland - Frankreich
Aufstellung Länderspiel Deutschland – Frankreich

Das war die Startelf gegen Österreich im EM-Viertelfinale:

1 Merle Frohms – 3 Kathrin Hendrich, 5 Marina Hegering, 6 Lena Oberdorf, 9 Svenja Huth, 11 Alexandra Popp (C), 13 Sara Däbritz, 15 Giulia Gwinn, 17 Felicitas Rauch, 19 Klara Bühl, 20 Lina Magull.

 

Die deutsche Startelf gegen Spanien in der Vorrunde: 

1 Frohms – 3 Hendrich, 5 Hegering, 6 Oberdorf, 9 Huth, 11 Popp, 13 Däbritz, 15 Gwinn, 17 Rauch, 19 Bühl, 20 Magull.

Die deutsche Startelf gegen Finnland in der Vorrunde: 

1 Merle Frohms – 2 Sophia Kleinherne, 4 Lena Lattwein, 5 Marina Hegering, 9 Svenja Huth, 11 Alexandra Popp (C), 13 Sara Däbritz, 15 Giulia Gwinn, 16 Linda Dallmann, 19 Klara Bühl, 23 Sara Doorsoun.

Die deutsche Startelf gegen Dänemark in der Vorrunde: 

1 Frohms – 3 Hendrich, 5 Hegering, 6 Oberdorf, 7 Schüller, 9 Huth (C), 13 Däbritz, 15 Gwinn, 17 Rauch, 19 Bühl, 20 Magull.4

Spielplan EM Halbfinale 2022 der Frauen

Wann findet das EM-Halbfinale der Frauen EM statt? Am Dienstag und Mittwoch Abend um 21 Uhr ist Anpfiff zum EM-Halbfinale.

DatumTeam 1Erg.Team 2Spielphase
26.07.2022🇸🇪 Schweden0:4 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 EnglandHalbfinale
27.07.2022🇫🇷 Frankreich1:2🇩🇪 DeutschlandHalbfinale

Wer zeigt das Frauen EM Halbfinale im Live TV?

Die ARD überträgt am Dienstag das erste EM-Halbfinale zwischen Schweden und England ab 21 Uhr (Claus Lufen moderiert, Expertin ist Nia Künzer), einen Tag später ist das ZDF dran mit den Duell der Deutschen gegen Frankreich, ebenso um 21 Uhr.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.