Fußball heute live * 2:1 Deutschland Frankreich * EM-Halbfinale Spielplan * EM 2022 Frauenfußball

Es geht in die entscheidende Phase der Frauen Fußball Europameisterschaft 2022 in England ! Am gestrigen Dienstag qualifizierte sich England fürs EM-Finale und am heutigen Mittwoch findet das 2. EM-Halbfinal-Spiel statt. Am Mittwoch Abend können sich die deutschen Frauen dann für das EM-Finale am kommenden Sonntag qualifizieren. Eine schwierige Aufgabe für die Nationalmannschaft von Martina Voss-Tecklenberg. Die Französinnen gewannen erst in der Verlängerung gegen den Titelverteidiger aus Holland, hatten mehr Chancen und den Sieg verdient, vergaben allerdings viele Chancen. Heute am Mittwoch dann das spannende Duell zwischen Deutschand und Frankreich, welches im ZDF läuft.

Update 22:50 – Deutschland steht im EM-Finale am Sonntag gegen England!

Fußball heute live * 2:1 Deutschland Frankreich * EM-Halbfinale Spielplan * EM 2022 Frauenfußball
Fußball heute live * 2:1 Deutschland Frankreich * EM-Halbfinale Spielplan * EM 2022 Frauenfußball
  • EM Spielplan vom 6.7. bis 31.7.2022 in England
  • Gastgeber England  gewinnt 4:0 gegen Schweden
  • Deutschland im EM-Halbfinale gegen Frankreich
  • EM-Finale am Sonntag, 31.7.
Liveticker heute

Liveticker heute Deutschland gegen Frankreich 2:1

DatumTeam 1Erg.Team 2Spielphase
27.07.2022🇫🇷 Frankreich1:2🇩🇪 DeutschlandHalbfinale

22:48 Uhr – 90 Minuten sind vorbei, 5 Minuten Nachspielzeit!

22:34 Uhr – 2:1 für Deutschland durch Alex Popp – ihr 6.Tor und somit ganz oben in der Torschützenliste! Per Kopf trifft sie!

22:12 Uhr – Die 2.Halbzeit läuft und das Spiel wird hitziger mit Chancen auf beiden Seiten.

21:45 Uhr – Und fast im Gegenstoß kommt der Ausgleich, Diani schießt an den Pfosten, Frohms kommt nicht an den Ball, dieser fliegt an ihren Rücken und ins Tor. Unglücklicher Ausgleich direkt vor der Halbzeit.

21:44 Uhr – Alex Popp mit ihrem 5.Tor! Toll heraus gespielt von Magull, die von links in den Straßraum passt, Popp von hinten per volley unter die Latte!

21:30 Uhr – Die Deutschen Frauen gut im Spiel, bereits drei Freistöße, Alex Popp it einem direkten Freistoß, doch die französische Torhüterin fischt ihn aus der Luft. Diese scheint ansonsten eher ein Schwachpunkt zu sein.

21:15 Uhr – Eine Viertelstunde ist vorbei. Beide Teams auf Augenhöhe, Deutschland hat die schnellen Umschaltmomente der Französinnen gut im Griff, allerdings geht bei den Deutschen nach vorne noch nicht so viel.

21:00 Uhr – Nationalhymnen laufen, pünktlich wird angepfiffen. Die Schiedsrichterin ist Cheryl Foster aus Wales.

20:45 Uhr – Gleich geht es los! Englisches Wetter, es regnet!

20:30 Uhr – Die TV-Übertragung im ZDF geht los!

19:30 Uhr – Die Aufstellungen sind schon da! Für die an Corona erkrankte Klara Bühl kommt Jule Brand stattdessen ins Team.

1 Merle Frohms – 3 Kathrin Hendrich, 5 Marina Hegering, 6 Lena Oberdorf, 9 Svenja Huth, 11 Alexandra Popp (C), 13 Sara Däbritz, 15 Giulia Gwinn, 17 Felicitas Rauch, 20 Lina Magull, 22 Jule Brand

Aufstellung Deutschland gegen Frankreich
Aufstellung Deutschland gegen Frankreich

Spielplan EM Halbfinale 2022 der Frauen

Wann findet das EM-Halbfinale der Frauen EM statt? Am Dienstag und Mittwoch Abend um 21 Uhr ist Anpfiff zum EM-Halbfinale.

DatumTeam 1Erg.Team 2Spielphase
26.07.2022🇸🇪 Schweden0:4 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 EnglandHalbfinale
27.07.2022🇫🇷 Frankreich1:2🇩🇪 DeutschlandHalbfinale

Welche Nationalmannschaften stehen im EM-Halbfinale 2022?

Hier stellen wir kurz den Weg der vier Halbfinalisten aus Deutschland, England, Schweden und Frankreich vor.

Ein Rekord von 14 Toren ohne Gegentreffer in der Gruppenphase war eine Ansage, aber im Viertelfinale gegen Spanien war England in Sachen Ballbesitz, Genauigkeit, Energie und Können nur zweitklassig. Entschlossenheit, Charakter, Millie Brights Engagement in der Verteidigung und Sarina Wiegmans kluge Einwechslungen trugen zum Erfolg bei, und Georgia Stanways spektakulärer Siegtreffer in der Verlängerung wird den Glauben daran gestärkt haben, dass sie es schaffen können.

Deutschland ist die einzige Mannschaft, die bei dieser Endrunde noch kein Gegentor kassiert hat. Die deutsche Mannschaft wirkte stark und konzentriert, obwohl sie im Viertelfinale von einem aggressiven Österreich auf die Probe gestellt wurde, das es ihr nicht erlaubte, das Spiel zu kontrollieren. Die Bereitschaft der deutschen Mannschaft, hart zu verteidigen, brachte sie über die Ziellinie, während auf der anderen Seite ein sauberer Abschluss den Unterschied ausmachte: ein Motto der bisherigen Kampagne. Doch die Herausforderungen werden immer schwieriger.

Schweden ist hier, um die EURO zu gewinnen; das haben sie vom ersten Tag an klar gemacht. Auch wenn die ersten Auftritte nicht ganz dem entsprachen, was vor dem Turnier gesagt wurde, ist die Mannschaft von Peter Gerhardsson in das Turnier hineingewachsen. Die Tiefe und Vielseitigkeit des Kaders war bisher der Schlüssel zum Erfolg, denn die Spielerinnen haben mehrere Ausfälle auf verschiedenen Positionen kompensiert, ohne dass die Gesamtleistung der Mannschaft darunter gelitten hätte. Schweden hat die Runde der letzten Vier erreicht, aber Sie haben das Gefühl, dass es noch viel Spielraum gibt, um sich weiter zu steigern. Das werden sie auch brauchen, wenn sie es schaffen wollen.

Das Weiterkommen in der Gruppenphase für Frankreich war zunächst spektakulär – fünf Tore vor der Halbzeitpause gegen Italien, darunter ein Hattrick von Grace Geyoro. Die Lyoner Stürmerin Melvine Malard wurde gegen Island eingewechselt und erzielte bereits nach 43 Sekunden ein Tor. Im Viertelfinale gegen die Niederlande dominierte man das Spiel, brauchte aber eine Verlängerung, um den Titelverteidiger zu entthronen. Nach sechs Achtelfinal-Ausscheidungen in Folge haben die Bleues endlich wieder ein EM-Halbfinale erreicht und streben nun gegen Deutschland den ersten Sieg in einem Wettbewerb an.

Gegen wen spielt Deutschland im EM-Halbfinale?

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft spielt im EM-Halbfinale gegen die Nummer 3 der Welt Frankreich. Die Frauen aus Frankreich wurden noch nie Europameister, Deutschland bereits sieben Mal ((1989, 1991, 1995, 1997, 2001, 2005, 2009, 2013).

Die deutschen Fußballnationalspielerinnen vor dem Fußballspiel der UEFA-Frauen-Europameisterschaft 2022 Gruppe B zwischen Deutschland und Spanien im Brentford Community Stadium im Westen Londons am 12. Juli 2022. (Foto von DAMIEN MEYER / AFP)
Die deutschen Fußballnationalspielerinnen vor dem Fußballspiel der UEFA-Frauen-Europameisterschaft 2022 Gruppe B zwischen Deutschland und Spanien im Brentford Community Stadium im Westen Londons am 12. Juli 2022. (Foto von DAMIEN MEYER / AFP)

Wer gewinnt die Fußball-Europameisterschaft der Frauen?

Noch ein Spiel für die Finalmannschaften, dann geht es um die Krone der Frauen im Fußball 2022. Der FIFA-Weltrangliste nach stehen die Schwedinnen ganz oben auf Platz 2, gefolgt von Frankreich, der Niederlande und Deutschland. Das Turnier zeigte aber, dass England, Deutschland und Frankreich zu den besten Mannschaften derzeit gehören. Diese drei Teams sollten es wohl unter sich ausmachen. Schweden ist auf dem Tableu zwar die besten Mannschaft, steigerte sich erst im Laufe des Turniers, überzeugte aber erst spät.

Wer zeigt das Frauen EM Halbfinale im Live TV?

Die ARD überträgt am Dienstag das erste EM-Halbfinale zwischen Schweden und England ab 21 Uhr, einen Tag später ist das ZDF dran mit den Duell der Deutschen gegen Frankreich, ebenso um 21 Uhr.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.