Fußball heute am Sonntag, 03.06.2018 – alle Länderspiele – Wer spielt heute?

Topspiel des Tages: Spanien gegen die Schweiz

Veröffentlicht: Sonntag, 3. Juni 2018 um 9:00 Uhr

Auch am Sonntag haben die WM-Kader natürlich keinen freien Tag, sondern es wird munter gespielt auf den Fußballplätzen dieser Welt. Dabei gibt es gleich zwei hochkarätige Spiele am heutigen Sonntag! Neben eher langweiligen Spielen zwischen Saudi Arabien und Peru sowie dem deutschen Vorrundengegner Mexiko, die gegen Schottland antreten, gibt es mit den beiden Spielen Brasilien gegen Kroatien und Spanien gegen die Schweiz sehr interessante Partien, die auf die Form der Mannschaften hinweisen werden. Im deutschen Free-TV sind keine Spiele zu sehen, doch der Sport-Pay TV Sender Dazn wird ab 16 Uhr Brasilien gegen Kroatien zeigen. Wir sagen dir das wichtigste über die kommenden Länderspiele heute.

Fußball heute: Brasilien im Trainingslager: Neymar (L) und Philippe Coutinho (C) freuen sich auf das Länderspiel gegen Kroatien - um 16 Uhr deutscher Zeit ist Anstoß. / AFP PHOTO / Ben STANSALL

Fußball heute: Brasilien im Trainingslager: Neymar (L) und Philippe Coutinho (C) freuen sich auf das Länderspiel gegen Kroatien – um 16 Uhr deutscher Zeit ist Anstoß. / AFP PHOTO / Ben STANSALL

Brasilien gegen Kroatien

Die brasilianische Nation bangt immer noch um ihren Star Neymar Jr, der zuletzt mehrere Wochen an einem Mittelfußbruch (ähnlich wie der von Manuel Neuer) laborierte, ist weiterhin noch nicht fit, ein Einsatz heute ist fraglich. Bei der Ankunft im Trainingslager in London sagte er, er sei fit und fühle sich gut, doch Bilder zeigen etwas anderes. Am Sonntag könnte es zum Duell mit Kroatien kommen, in Liverpool testen die beiden WM-Teilnehmer.

Spanien gegen die Schweiz

Die spanische Nationalmannschaft weilt wie alle anderen Mannschaften im Trainingslager und trifft in Villareal gegen die Schweiz, die bei der WM in der Gruppe E auf Brasilien treffen werden. Die Spanier sind nun komplett, nachdem alle Spieler von CL-Sieger Real Madrid zur Mannschaft gestoßen sind. Die Schweizer haben zuletzt um Granit Xhaka gezittert, der sich im Training verletzte, doch dessen WM-Teilnahme doch nicht in Gefahr zu sein scheint. In Lugano weilt man im Trainingslager.

Alle Mannschaften müssen der FIFA am kommenden Montag um 12 Uhr den endgültigen Kader bekannt geben, der aus 23 Spielern bestehen darf.

Spaniens Torwart David de Gea im Trainin gslager "Ciudad del Futbol" in Las Rozas, nahe Madrid am 29.Mai 2018. / AFP PHOTO / PIERRE-PHILIPPE MARCOU

Spaniens Torwart David de Gea im Trainin gslager „Ciudad del Futbol“ in Las Rozas, nahe Madrid am 29.Mai 2018. / AFP PHOTO / PIERRE-PHILIPPE MARCOU

Wer spielt heute sonst noch?

WM-Teilnehmer Saudi Arabien (Gruppe A bei der WM) wird gegen Peru (Gruppe C) werden sich in Form spielen, ebenso wie Mexiko gegen Schottland.

 

Das EM Trikot 2020 kaufen
Aktuelle Trikots kaufen