Fußball heute am Samstag, 02.06.2018 – alle Länderspiele – Wer spielt heute?

Veröffentlicht: Samstag, 2. Juni 2018 um 8:07 Uhr

Zwölf Tage vor Beginn der Fußball WM in Russland kommt es in Klagenfurt zum Test-Länderspiel Deutschland gegen Österreich. Nachdem Österreich mit 1:0 gegen Russland am letzten Mittwoch dem WM-Gastgeber ein Bein stellte, soll nun der Weltmeister aus Deutschland aus der Ruhe gebracht werden. Doch genau das kann der Bundestrainer Löw mit seinem Team nicht gebrauchen. Im Tor wird nach letzten Erkenntnissen wieder Manuel Neuer stehen, es wird der erste von zwei WM-Härtetests werden, bevor man am 8.Juni noch gegen den WM-Underdog Saudi Arabien Mut für die WM sammeln kann. Neben diesem Spiel wird es zu einem weiteren Hochkaräter kommen, denn Belgien spielt gegen Europameister Portugal und die WM-Teilnehmer England gegen Nigeria sowie Schweden gegen Dänemark. Wir sagen dir, wer heute alles spielt und wo die Spiele im TV zu sehen sein werden.

Fußball heute: Manuel Neuer wird im Tor gegen Österreic stehen! / AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA

Fußball heute: Manuel Neuer wird im Tor gegen Österreich stehen! / AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA

Länderspiel Deutschland gegen Österreich: ZDF ab 18 Uhr

Bundestrainer Löw wird am Montag seinen 23 Mann starken Kader bekannt geben. Vorher steht noch das Testspiel gegen Österreich an, für das die deutsche Mannschaft direkt aus dem Trainingslager aus Südtirol anreisen wird. Es wird eine Standortbestimmung nach mehr als einer Woche Übungseinheiten sein. Wer kann sich für die Endrunde empfehlen, wie wird man die Aufstellung gestalten und vor allem: Wird Manuel Neuer im Tor der Deutschen stehen? Von letzterem kann man wohl ausgehen, denn ohne Spielpraxis wird niemand zur WM im deutschen Kader fahren.

Das ZDF beginnt die Übertragung um 16:30 Uhr mit der Sendung „Fußball-Fieber – Das WM Magazin“. Hier wird das Afrika-Team des deutschen Trainers Gernot Rohr analysiert, danach geht man auf die Titelverteidigung des deutschen Teams ein. Ab 17:25 steht Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein an der Außenlinie, um 18 Uhr ist Anstoß mit Kommentator Oliver Schmidt.

Bundestrainer Jogi Löw bei einer Pressekonferenz im Trainingslager in Eppan in Südtirol. / AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA

Bundestrainer Jogi Löw bei einer Pressekonferenz im Trainingslager in Eppan in Südtirol. / AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA

Die weiteren Spiele der WM-Teilnehmer

Topspiel des Tages wird das Match der WM-Favoriten zwischen Belgien und Portugal um 20:45 Uhr in Brüssel sein. Beide Teams rechnen sich mindestens ein Erreichen des WM-Halbfinales aus, heute soll geschaut werden, ob die Taktik passt, der WM-Kader heiß ist und ob man gegen einen großen Kontrahenten bestehen kann. Zu später Stunde wird ab 22 Uhr das Match zwischen dem Überraschungsteam Island und WM-Nichtfahrer Norwegen auf DAZN zu sehen sein. Ebenso überträgt der Streamingdienst das Spiel zwischen England und Nigeria, die sich beide für die Gruppenspiele der WM-Vorrunde fit machen wollen. Schweden gegen Dänemark ist ein weiteres Duell der Nordländer aus Europa, die als Underdogs zur WM fahren, aber auf sich aufmerksam machen wollen.

 

Das EM Trikot 2020 kaufen
swiss fake rolex focus on finest watch-making.
most popular richard mille replica for cheap sale.
swiss luxury fake richard mille for men and women sale.