DFB Pressekonferenz heute mit Manuel Neuer & Jonas Hector * Fußball EM 2016

DFB Pressekonferenz live aus dem EM-Quartier

Veröffentlicht: Donnerstag, 9. Juni 2016 um 12:41 Uhr

Heute um 12:30 Uhr findet wieder eine DFB-Pressekonferenz live aus dem EM-Quartier in Evian statt. Auf dem Podium werden zunächst Torwart Manuel Neuer sowie Abwehrspieler Jonas Hector sitzen, danach sollte noch DFB-Teamchef Oliver Bierhoff Frage und Antwort stellen. Wir sind live dabei und berichten von den wichtigsten Facts von der DFB-Pressekonferenz. Spannend wird es natürlich sein, wenn wir uns die Aufstellung am kommenden Sonntag beim 1.EM-Länderspiel Deutschland gegen die Ukraine anschauen werden. Vorfreude werden auch die Beteiligten haben auf das EM-Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Rumänien.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Trainingslager in Evian-les-Bains,zur Vorbereitung zur Euro 2016 . / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Trainingslager in Evian-les-Bains,zur Vorbereitung zur Euro 2016 . / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Am Sonntag um 21 Uhr wird es für das DFB-Team also Ernst – das erste EM-Spiel 2016 gegen die Ukraine in der Gruppe C steht auf dem Programm. Vorher um 18 Uhr haben dann schon die Kontrahenten Polen und Nordirland ihr 1.Spiel absolviert. Dort wird auch Robert Lewandowski zum Einsatz kommen – der Teamkollege von Neuer und Boateng, die auf jeden Fall gesetzt sein sollten in der Startelf.

Denn gerade die Defensive der deutschen Nationalmannschaft scheint nach dem Ausfall von Antonio Rüdiger eine Baustelle sein. Wie wird der Bundestrainer seine Abwehrkette aufbauen? Denkbar wäre eine Viererkette mit Mustafi und Boateng in der Innenverteidigung sowie Höwedes und Hector auf den Außenbahnen. Vor allem bei Standardsituationen war die Nationalef zuletzt extrem anfällig, so z.B. beim Freundschaftsspiel gegen die Slowakei. Jonathan Tah scheint noch nicht angereist zu sein – er wird also am Sonntag kaum spielen können.

Liveticker DFB Pressekonferenz am 09.06.2016

12:30Uhr – Noch tut sich nichts auf dem Podium.

12:40 Uhr – Jens Grittner, Pressesprecher des DFB legt los. Hummels habe wieder mit trainiert, auch Poldi wäre dabei gewesen, Jonathan Tah würde heute vormittag noch eintreffen, ter Stegen hätte Probleme im Halswirbelbereich.

12:42 Uhr -Manuel Neuer ist nun dran. Man freue sich auf die EM, schaue morgen gemeinsam das Eröffnungsspiel zusammen an. Auch für Jonas Hector gelte das – es wäre was besonderes bei der EM dazu sein zu dürfen.

DFB Pressekonferenz mit Manuel Neuer

DFB Pressekonferenz mit Manuel Neuer

12:45 Uhr – Manuel Neuer zu seiner Rolle im Team: Er sehe seine Führungsrolle, doch es gäbe auch noch genug andere Spieler, die auf dme Platz den Ton angeben. Zur Aufstellung der Abwehr – er glaube, dass man eine gute Abwehr habe, letztendlich würde der Bundestrainer entscheiden, wer spielt. Man bräuchte nun einen flexiblen Spieler, der auch kopfballstark sei, deshalb vertraue er Benedikt Höwedes von Neuers Ex-Club Schalke.

12:51 Uhr – Manuel Neuer zu Jonas Hector – was er den jungen Spielern mitgeben könne. Jonas wäre nun schon einige Zeit dabei. Er solle einfach so auftreten wie immer und er wisse, dass er auf der linken Seite sehr wichtig sei.

12:54 Uhr – Neuer zu Polen & Lewandowski – man habe zweimal gegen Polen gepsielt in der Quali. Man kenne sich, habe aber nicht explizit miteinander geredet. Man freue sich auf das Duell mit Robert, dürfe aber auch die anderen Spieler nicht unterschätzen.

12:56Uhr – Neuer zum Unhrerschied zum Campo Bahier in Brasilien – das Wetter wäre schlechter und ansonsten wäre es anders. Man habe keine kleinen Häuser, sondern wäre im Hotel, vieles würde sich im Erdgeschoss des Hotels abspielen, man habe aber auch genügend Platz zusammen Zeit zu verbringen.

12:57Uhr – Hector zur Sicherheitslage – jeder darf kommen, er konzentriere sich eher aufs Spiel und hätte da keine negativen Gedanken.

12:57Uhr -Neuer zur Nachnomierung von Tah – da wurde kein Spieler gefragt, auch kein Torwart. Herbert Fandel, ehemalige Schiedsrichter würde heute einfliegen um die geänderten Regeln zu erklären.

12:58Uhr – Dreier- oder Viererkette? Neuer – man könne jedes System spielen.

DFB Pressekonferenz mit Jonas Hector

DFB Pressekonferenz mit Jonas Hector

Das war es im 1.Teil. Nun kommen Oliver Bierhoff aufs Podium. Mit dabei hat er einen Big-Data Vertreter von SAP sowie den Chefscout der Nationalmannschaft. Wir klinken uns hier an dieser Stelle aus.

Das WM Trikot 2018 kaufen