DFB-Kader für Länderspiel Deutschland gegen Polen

Veröffentlicht: Dienstag, 6. Mai 2014 um 23:23 Uhr

Update 07.05.2014: Hier gibts den polnischen Kader.

Update 06.05.2014: Am kommenden Donnerstag 08.05.2014 um 12:30 Uhr wird es eine Pressekonferenz zur Kadernomierung fürs Polen-Spiel als auch für den vorläufigen WM-Kader geben.

Update 05.05.2014: Löw sagt nun, dass er sich freue mit einer kompletten Mannschaft am 21.5. ins Trainingslager nach Südtirol anzureisen. Das Cl-Finale wird man natürlich zusammen anschauen.

Update 03.05.2014: Der DFB-Kader für das Polen-Spiel wird arg dezimiert sein, da zwar die Bayern das CL-Finale verpasst haben, aber der BVB gegen den FCB am 17.5. im DFB-Pokal gegeneinander antreten.

Am 13. Mai findet in Hamburg das nächste DFB Länderspiele zur Vorbereitung der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien statt. Gegner ist Polen, doch wahrscheinlich fehlen 15 Brasilien-Fahrer und es könnten sogar noch mehr werden. Grund ist das DFB-Pokalfinale, der englische FA-Cup und die italienische Liga, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht beendet sein wird. Das Testspiel wird nicht nur für Bundestrainer Joachim Löw zur Bedeutungslosigkeit.

Während am 8. Mai der Bundestrainer Joachim Löw seinen endgültigen WM Kader benennen möchte, findet nur wenige Tage später am 13. Mai 2014 das Vorbereitungspiel gegen Polen in Hamburg statt. Doch die meisten des Kaders sind in ihren Vereinen noch eingespannt und werden nicht freigestellt. Zunächst findet das DFB- Pokalfinale am 17. Mai statt: der FC Bayern München spielt gegen Borussia Dortmund, deshalb werden auf jeden Fall Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Philipp Lahm, Mario Götze, Toni Kroos, Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger auf Seiten der Bayern sowie Mats Hummels, Marcel Schmelzer und Marco Reus von Dortmund fehlen. Ebenso könnten Roman Weidenfeller und/oder Kevin Großkreutz nicht nominiert werden.

Deutschland gegen Polen: ohne DFB WM Kader?

Deutschland gegen Polen: ohne DFB WM Kader?

In England steht das englische Pokalfinale ebenfalls am 17. Mai an, der FC Arsenal trifft auf Hull City, somit werden auch Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker fehlen. In Italien läuft weiterhin die Liga, somit werden auch die beiden Stürmer Miroslav Klose (Lazio Rom) und Mario Gomez (AC Florenz) fehlen.

Bleiben also nicht mehr viele Nationalspieler übrig für das Spiel Deutschland gegen Polen. Am 21. Mai trifft sich das Team im Trainingslager in Südtirol – hier könnten anfangs die Bayern-Spieler fehlen, würde man am 24. Mai im Champions League Finale spielen. Es stehen danach zwei Länderspiele an, am 1. Juni (20.30 Uhr) in Mönchengladbach gegen Kamerun und am 6. Juni (20.45 Uhr) in Mainz gegen Armenien nun.

Das EM Trikot 2020 kaufen
Das DFB Trikot 2020 kaufen