ARD live heute * Länderspiel Deutschland gegen Japan 1:2 * Wer überträgt das Deutschlandspiel heute?

Heute um 14 Uhr wird es das erste Mal ernst für Fußballdeutschland: Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen die japanische Fussballnationalmannschaft am ersten Spieltag der WM 2022 Gruppe E. Ab 13 Uhr geht es in der ARD mit den Vorberichten los, wenn Alexander Bommes mit den Ex-Fußballern Almuth Schult, Thomas Hitzelsberger und Sami Khedira. Auch die MagentaTV überträgt das Spiel, das Warmup beginnt eine Stunde vorher.

Hier geht es zum Liveticker Deutschland gegen Japan.

Deutschland verliert das Auftaktspiel, in der zweiten Halbzeit machte man zuviel Fehler und erzielte gleichzeitig nicht das 2:0 trotz vieler Torchancen! Am Sonntag geht es gegen Spanien.

Deutschlands Nationalelf vor dem WM Spiel gegen Japan - sie halten sich den Mund zu! (Photo by Ina Fassbender / AFP)
Deutschlands Nationalelf vor dem WM Spiel gegen Japan – sie halten sich den Mund zu! (Photo by Ina Fassbender / AFP)

Deutschland gegen Japan – Wer spielt heute?

Hansi Flick muss heute beim ersten Deutschlandspiel auf Leroy Sané vom FC Bayern München wegen Knieproblemen verzichten, kann aber ansonsten aus dem vollen schöpfen. Die japanische Nationalmannschaft gibt sich extrem selbstbewusst, erinnert an den Erfolg von Südkorea bei der Fußball WM 2018 gegen Deutschland. Auch habe man viele Bundesligaspieler in den eigenen Reihen, man wolle selbst ins WM-Achtelfinale kommen. Der Eintracht Frankfurt Spieler Daichi Kamada flachste gegen seine Kollegen Mario Götze und Kevin Trapp, dass Teams, die früh ausscheiden, mehr Urlaub haben sollten.

Wann spielt Deutschland gegen Japan?

Um wieviel Uhr Deutschland gegen Japan spielt, steht schon länger fest laut dem Fußball WM 2022 Spielplan. Denn um 14 Uhr Deutscher Zeit geht es los, dann ist es in Katar bereits 16 Uhr. Anpfiff also um 14 Uhr, die ersten Halbzeit dauert dann bis 14:45 Uhr, das Spiel bis 15:45 Uhr. Ohne Nachspielzeit! Denn die WM Schiedsrichter lassen eine lange Nachspielzeit spielen, teilweise bis zu 10 Minuten. Bei hohen Temperaturen gibt es auch noch Trinkpausen von der FIFA.

Wie ist das Wetter in Katar heute?

Im Laufe der Woche sind die Temperaturen gefallen, von Anfangs 30 Grad sind es nur noch 25 Grad. Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt allerdings nur in der ersten Halbzeit in der prallen Sonne, danach ist Sonnenuntergang spätestens um 17 Uhr Ortszeit. Dann wird es kühler und die Nationalspieler werden hoffentlich nicht mehr soviel schwitzen.

Wo wird Deutschland Japan im TV übertragen?

Die Ard zeigt das Deutschlandspiel heute ab 14 Uhr Deutscher Zeit, der Vorbericht startet um 13:05 Uhr. Bei MagentaTV, dem Telekomsender, wird das Spiel auch gezeigt, dort beginnt um 13 Uhr das Warmup.

Wer moderiert Deutschland Japan?

Bei der ARD wird Alexander Bommes ins Spiel einführen, seine ARD-Experten Almuth Schult, Thomas Hitzelsberger und Sami Khedira werden ihm zur Seite stehen, in der Halbzeitpause und am Ende das Ergebnis kommentieren. Bei MagentaTV wird Johannes B. Kerner zusammen mit Ex-DFB Kapitän Michael Ballack sowie Fredi Bobic kommentieren.

Deutschland-Japan am 23.11.
Deutschland-Japan am 23.11.

Wer kommentiert Deutschland Japan?

Am Mikro wird bei MagentaTV Wolff Fuss das Spiel kommentieren. Bei der ARD wird Tom Bartels das Deutschlandspiel kommentieren.

Wie wird Deutschland heute abschneiden? Das werden wir am Ende des Spiels sehen, die Wettquoten sehen aber Deutschland sehr weit vorne. Bei Bwin sind die Quoten für Deutschland bei 1,44, ein Sieg Japan bei 6,6, ein Unentscheiden immer noch 5. Heisst: Duetschland ist der große Favorit heute um 14 Uhr!

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P