Frankreich wird Weltmeister 2018! Zum Liveticker des WM-Finales
14.7. 16 Uhr Belgien 2:0England
15.7. 17 Uhr Frankreich4:2 Kroatien

Vorschau: Testspiel Deutschland – Österreich

Erster Härtetest für den WM Kader

Veröffentlicht: Samstag, 2. Juni 2018 um 13:01 Uhr

Die Deutsche Nationalmannschaft wird am 02. Juni am Wörthersee gegen die Nationalmannschaft aus Österreich antreten. Bundestrainer Joachim Löw wird dieses Spiel nutzen um sich vor der Bekanntgabe des endgültigen WM Kader am 4. Juni nochmals ein Bild von all seinen Spielern und Wackelkandidaten zu machen. Wir werfen einen Blick auf die Kader, die Wackelkandidaten und alles weitere Wichtige vor dem Freundschaftsspiel.

Deutschlands Nationalspieler während dem Training in Eppan, Südtirol. 28. Mai 2018. Am 02. Juni geht es zum Testspiel gegen Österreich an den Wörthersee. / AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA

Deutschlands Nationalspieler während dem Training in Eppan, Südtirol. 28. Mai 2018. Am 02. Juni geht es zum Testspiel gegen Österreich an den Wörthersee.
/ AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA

Die Geschichte: Deutschland – Österreich

Das Nachbarduell zwischen Deutschland und Österreich hat bereits viele Auflagen gesehen. Das Spiel am Samstag am Wörthersee wird dabei bereits das 40. Länderspiel zwischen beiden Nationen werden. Die Bilanz sieht dabei gut aus für den DFB. In bislang 39 Spielen konnte man 25 Mal gewinnen, spielte 6 Mal Remis und musste 8 Niederlagen hinnehmen. Eines der bekanntesten Spiele zwischen beiden Mannschaften war die Partie bei der WM 1982, die als „Schande von Gijon“ in die Geschichte eingehen sollte. Beide Mannschaften waren mit einem Unentschieden für die nächste Runde der WM qualifiziert und sorgten mit einem Nichtangriffspakt im letzten Spieldrittel für einen riesigen Skandal im internationalen Fussball.

Wer spielt bei Deutschland?

Bundestrainer Löw hat am 15. Mai seinen 27 Spieler starken vorläufigen WM Kader bekanntgegeben. Aus diesem Kader wird er bis zum Montag nach dem Spiel gegen Österreich noch 4 Spieler streichen müssen, darum gilt der Test gegen Österreich als äußerst wichtig.

Die potentiellen Streichkandidten im Kader sind FETT markiert.

Deutschlands vorläufiger WM Kader

Tor: Neuer, ter Stegen, Leno, Trapp

Abwehr: Hummels, Boateng, Süle, Rüdiger, Ginter, Tah, Kimmich, Plattenhardt, Hector

Mittelfeld: Khedira, Kroos, Goretzka, Gündogan, Rudy, Sané, Draxler, Reus, Özil, Müller, Brandt

Angriff: Werner, Petersen, Gomez

Österreichs letzter Auftritt vor der Sommerpause

Österreichs Nationalmannschaft wird mit dem Freundschaftsspiel gegen Deutschland gleichzeitig ihren letzten Auftritt vor der Sommerpause haben. Nachdem man die Qualifikation für die WM nach enttäuschenden Leistungen in  Gruppe D nicht geschafft hat, haben unsere Nachbarn im Sommer frei. Nun gilt es, sich den Fans unter dem neuen Trainer Franco Foda nochmals von der besten Seite zu präsentieren.

Wer spielt bei Österreich?

Österreichs neuer Trainer Franco Foda hat gleich 9 Bundesligalegionäre in den Kader für das Testspiel gegen die Nachbarn aus Deutschland berufen. Mit dabei natürlich auch Superstar David Alaba vom FC Bayern und Abwehrchef Hinteregger vom FC Augsburg.

Österreichs Kader für das Testspiel

Tor: Lindner, Siebenhandl, Stankovic, Strebinger

Abwehr: Bauer, Danso, Dragovic, Hinteregger, Lainer, Potzmann, Prödl, Wimmer

Mittelfeld: Alaba, Baumgartlinger, Grillitsch, Hierländer, Ilsanker, Kainz, Murg, Schaub, Schlager, Schöpf, Zulj

Angriff: Arnautovic, Burgstaller, Alar

Das neue WM Trikot 2018 kaufen

 

Das neue WM Trikot 2018 kaufen