Neues DFB Deutschland Trikot 2017 enthüllt ** heute gegen San Marino

So sieht das neue Deutschland Trikot 2017 aus!

Veröffentlicht: Freitag, 11. November 2016 um 21:05 Uhr

Heute Abend hat der DFB und adidas das neue DFB Trikot 2017 für den anstehenden Confed Cup 2017 in Russland in Düsseldorf in einem exklusiven Event vorgestellt. Schon beim nächsten Länderspiel gegen San Marino am 11.11.2016 soll das Trikot das erste Mal getragen werden. Eigentlich gibt es nur alle 2 Jahre ein neues adidas Trikot, doch aufgrund der Teilnahme am Confed Cup 2017 wird der Weltmeister 2014 ein neues Trikot bekommen. Dieses soll designtechnisch an vergangene Tage – genauer an 1990 – anknüpfen. Damals wurde Deutschland Weltmeister und trug neben dem weißen Heimtrikot noch ein seltenes grünes Auswärtstrikot, welches dem Design des DFB Trikots 2017 sehr nahe kommen soll.

Update 19:45 Uhr: Die Aufstellung ist da!  Marc-André ter Stegen – Benjamin Henrichs, Joshua Kimmich, Mats Hummels, Jonas HectorSami Khedira, Ilkay Gündogan – Thomas Müller, Mario Götze, Serge Gnabry – Mario Gomez.

Das neue Deutschland Trikot 2017 im Detail (Copyright adidas presse)

Das neue Deutschland Trikot 2017 im Detail (Copyright adidas presse) – Wir haben es vergrößert. Gut zu erkennen sind die Freiecke und der V-Kragen mit dem schwarz-rot-goldenem Absatz.

Der DFB und adidas haben das Trikot heute in Düsseldorf im Rahmen einer „Urban Football Gallery“ gemeinsam mit Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan vorgestellt. Die Ausstellung zeigt Porträtfotos der Nationalspieler Mesut Özil, Mats Hummels und Ilkay Gündogan sowie junger Nachwuchsfußballer an Orten, an denen abseits der Stadien heutzutage Fußball „gepöhlt“ wird: auf den Straßen, Bolzplätzen und in den Hinterhöfen der Großstädte.




(Fotos Copyright dfb/Adidas)

Alle 2 Jahre neue adidas Trikots

Adidas als Ausrüster und der DFB machte lange Zeit – eigentlich wie immer – ein Geheimniss rund um das neue Trikot 2017. Doch dann leakte es und tauchte zunächst recht pixelig im Internet auf. Zu jeder Fußballweltmeisterschaft und Europameisterschaft gibt es einen Satz neuer Trikots, die aus zwei Versionen bestehen: Einem normalerweise weißen Heimtrikot und einem andersfarbigen Auswärtstrikot. Bei letzterem variieren die Farben, zuletzt zur EM 2016 war es grün-grau gestreift, zur WM 2014 war es noch schwarz-rot gestreift. Davor trug man eher einfarbigen Trikots wie ganz schwarz zur WM 2010. Während es zum Confed Cup 2017 nur ein neues Heimtrikot gibt, wird es zur WM 2018 auch ein neues Auswärtstrikot geben – beide werden wohl dann in einem Jahr, im November 2017, präsentiert werden.

Wie sieht das neue DFB Trikot 2017 aus?

Das neue Trikot ist wieder lupenrein weiß mit vielen Dreiecken auf der Vorderseite, hat die drei Adidas-Streifen auf der Brust und die schwarz-rot-goldene Fahne am Kragen. Am Rücken wird „Die Mannschaft“ in einem kleinen Schriftzug angebracht sein. Der DFB dazu: „Auffälligstes Merkmal ist die ikonische Brustgrafik, die Fußballanhänger an frühere Triumphe erinnert und die
Mode-Fans aus der Straßen- und Skateboard-Kultur kennen.“ Komplettiert wird das Outfit mit schwarzen Hosen und weißen Stutzen.

Das sind die bisher geleakten Bilder:

Wie sieht das neue DFB Trikot 2017 aus?

Wie sieht das neue DFB Trikot 2017 aus?




Wie sieht das neue DFB Trikot 2017 aus?

Wie sieht das neue DFB Trikot 2017 aus?

Die Unterschiede: Replica Trikots und Authentic Trikots

Jedes Deutschland Trikot gibt es in zwei verschiedenen Varianten: denn die Original-Spielertrikots („Authentic Trikots“) unterscheiden sich von den im Verkauf befindlichen Trikots („Replica Trikots“) in einigen Details. so ist das Trikot, welches die Spieler auf dem Feld tragen enger geschnitten und aus einem echten Funktionsstoß. Auch die Logos udn Embleme sind nicht gstickt, sondern lediglich gedruckt, damit es beim Laufen nicht stört. Die Verkaufs-Trikots sind aus einem einfacherern adidas-Stoff (Climacool), dazu gibt es schwere gestickte DFB-Adler und Weltmeister-Badgets.

Was kostet das neue DFB Trikot 2017?

Während das letzte Trikot in der unverbindlichen Preisempfehlung 84,95 EUR (UVP) von adidas kostete, wird das neue Trikot wohl ebenso viel kosten. Dennoch waren recht schnell die Preise gefallen, ab 69,90 EUR pendelten die Preise vor der EM 2016. Das jetzige DFB-Trikot gibt es dagegen schon ab 49,90 EUR.

Wann wird das neue DFB Trikot das erste Mal getragen?

Gegen San Marino am kommenden Freitag Abend ein allerletztes Mal das EM 2016 Auswärts-Trikot tragen wird – dann erst zum vierten Mal – wird man beim Länderspiel am 15.11.2016 gegen Italien das neue Trikot das erste Mal tragen. Beim eigentlichen Confed-Cup 2017 wird es maximal fünf Spiele pro Mannschaft geben: Drei in der Vorrunde, ein Halbfinale und ein Finale bzw. Spiel um Platz 3 – ein großer Aufwand für ein neues Trikot.

Neues Deutschland Trikot 2017 enthüllt

Neues Deutschland Trikot 2017 enthüllt

Das WM Trikot 2018 kaufen