Deutsche Bundestrainer bei Europameisterschaften & alle Europameister-Trainer

Unter den Trainern der Fußball-Europameisterschaften zeigt sich eine bemerkenswerte Vielfalt: Jede der sechzehn bislang ausgetragenen Europameisterschaften wurde von einem anderen Cheftrainer gewonnen. In der Historie des Turniers nahmen insgesamt 154 Cheftrainer an den Finalrunden teil. Eine Doppelgewinnung des europäischen Titels gelang bisher keinem der siegreichen Trainer, und nur zwei von ihnen konnten sowohl die Europameisterschaft als auch die Weltmeisterschaft für sich entscheiden.

Weltmeister-Trainer: Franz Beckenbauer (R) und Joachim Löw zusammen vor der Fußball WM 2010 in Südafrika AFP PHOTO / JOHN MACDOUGALL
Weltmeister-Trainer: Franz Beckenbauer (R) und Joachim Löw zusammen vor der Fußball WM 2010 in Südafrika AFP PHOTO / JOHN MACDOUGALL

Trainer der Europameister

Die bislang 16 Ausgaben der UEFA-Europameisterschaft wurden von 16 verschiedenen Trainern gewonnen. Insgesamt saßen 154 Coaches bei den Endrunden auf den Trainerbänken.

Bis heute hat kein Bundestrainer die EURO zwei Mal gewinnen können, nur zwei Trainer haben die EURO und die WM gewonnen:

Helmut Schön (Deutschland: EURO 1972, WM 1974)
Vicente del Bosque (Spanien: WM 2010, EURO 2012)

Welche Trainer haben eine EURO gewonnen?

GastgeberEMEuropameisterSieger-Trainer
🇩🇪 DeutschlandEM 2024-
EUROPAEM 2020/21🇮🇹 ItalienRoberto Mancini (Italien)
🇫🇷 FrankreichEM 2016🇵🇹PortugalFernando Santos (Portugal)
🇵🇱 🇺🇦 Polen & UkraineEM 2012🇪🇸SpanienVicente del Bosque (Spanien)
🇦🇹 🇨🇭 Österreich & SchweizEM 2008🇪🇸SpanienLuis Aragonés (Spanien)
🇵🇹 PortugalEM 2004🇬🇷GriechenlandOtto Rehhagel (Griechenland)
🇧🇪 🇳🇱 Belgien & NiederlandeEM 2000🇫🇷FrankreichRoger Lemerre (Frankreich)
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 EnglandEM 1996🇩🇪DeutschlandBerti Vogts (Deutschland)
🇸🇪 SchwedenEM 1992🇩🇰DänemarkRichard Møller Nielsen (Dänemark)
🇩🇪 DeutschlandEM 1988🇳🇱NiederlandeRinus Michels (Niederlande)
🇫🇷 FrankreichEM 1984🇫🇷FrankreichMichel Hidalgo (Frankreich)
🇮🇹 ItalienEM 1980🇩🇪BR DeutschlandJupp Derwall (Deutschland)
JugoslawienEM 1976🇨🇿 TschechoslowakeiVáclav Ježek (Tschechoslowakei)
🇧🇪 BelgienEM 1972🇩🇪BR DeutschlandHelmut Schön (Deutschland)
🇮🇹 ItalienEM 1968🇮🇹ItalienFerruccio Valcareggi (Italien)
🇪🇸SpanienEM 1964🇪🇸SpanienJosé Villalonga (Spanien)
🇫🇷 FrankreichEM 1960SowjetunionGavriil Kachalin (UdSSR)
Jürgen Klinsmann (l) und Joachim Löw (r) zusammen am Seitenrand. AFP PHOTO / MICHAEL URBAN
Jürgen Klinsmann (l) und Joachim Löw (r) zusammen am Seitenrand. AFP PHOTO / MICHAEL URBAN

Alle Deutsche Bundestrainer bei den Europameisterschaften

Hier gibt es alle deutschen Bundestrainer

JahrBundestrainerAbschneiden
1960Keine TeilnahmeKeine Teilnahme
1964Keine TeilnahmeKeine Teilnahme
1968Keine TeilnahmeKeine Teilnahme
1972Helmut SchönEuropameister
1976Helmut SchönFinale
1980Jupp DerwallEuropameister
1984Jupp DerwallVorrunde
1988Franz BeckenbauerHalbfinale
1992Berti VogtsFinale
1996Berti VogtsEuropameister
2000Erich RibbeckVorrunde
2004Rudi VöllerVorrunde
2008Joachim LöwFinale
2012Joachim LöwHalbfinale
2016Joachim LöwHalbfinale
2021Joachim LöwAchtelfinale
2024Julian Nagelsmann?

Trainerbilanzen nach Spielen, Siege, Unentschieden und Niederlagen

TrainerJahreSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagen
Joachim Löw2008, 2012, 2016211236
Rudi Völler20043021
Erich Ribbeck20003012
Berti Vogts1992, 199611632
Franz Beckenbauer19884211
Jupp Derwall1980, 19847421
Helmut Schön1972, 19764310
Spaniens Trainer Vicente del Bosque. AFP PHOTO/EMMANUEL DUNAND
Spaniens Trainer Vicente del Bosque. AFP PHOTO/EMMANUEL DUNAND

Wissenswertes über die Trainer bei den Europameisterschaften

Einzige Doppelsieger in der Europameisterschaft und Weltmeisterschaft sind Helmut Schön und Vicente del Bosque. Helmut Schön führte die deutsche Mannschaft 1972 zum EM-Sieg und 1974 zum WM-Erfolg, während Vicente del Bosque Spanien 2010 zum Weltmeister und 2012 zum Europameister krönte.

Trainer mit Teilnahme an mehreren Europameisterschaftsfinals:

  • Helmut Schön (Deutschland: 1 Sieg, 1 Niederlage)
  • Berti Vogts (Deutschland: Sieg als Spieler, Sieg als Trainer)

Erster ausländischer Trainer mit einem Sieg: Otto Rehhagel gewann 2004 mit Griechenland.

Bei den Rekorden im Trainerbereich zeigen sich sowohl hinsichtlich des Alters als auch der Anzahl von Spielen und Teilnahmen an Endrunden bemerkenswerte Zahlen. Luis Aragonés hielt den Rekord als ältester siegreicher Trainer, wobei verschiedene Trainer in den Kategorien der meisten Spiele, Endrunden und Ergebnisse führen.

Meiste Spiele bei einer Endrunde:

  • 21 Spiele: Joachim Löw (Deutschland)
  • 15 Spiele: Lars Lagerbäck (Schweden, Island) und Fernando Santos (Griechenland, Portugal)

Meiste Endrunden:

  • Je 4-mal: Lars Lagerbäck und Joachim Löw

Meiste Siege bei einer Endrunde:

  • 12 Siege: Joachim Löw

Meiste Unentschieden bei einer Endrunde:

  • 6 Unentschieden: Fernando Santos

Fünf Trainer haben das Kunststück vollbracht, bei Europameisterschaften mehr als eine Nationalelf zu betreuen.

Für die kommende Europameisterschaft stehen andere spannende Namen im Blickpunkt, mit der Möglichkeit, weitere Rekorde zu brechen oder zu setzen, etwa in Bezug auf das Alter oder die bereits erzielten Leistungen.

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P