DFB-Team beschließt Trainingslager in Blankenhain: Vorbereitungen für die EM

Bundestrainer Julian Nagelsmann hat die letzte Trainingseinheit im Weimarer Land erfolgreich beendet. Alle aktuell verfügbaren Profis der deutschen Nationalmannschaft nahmen teil. In Blankenhain nutzten am Freitag 21 Feldspieler und drei Torhüter die Gelegenheit, sich auf das bevorstehende EM-Quartier in Herzogenaurach vorzubereiten. Ein besonderes Highlight war, als die Nationalspieler dem U21-Akteur Brajan Gruda zu seinem 20. Geburtstag ein Ständchen brachten.

Am 31. Mai 2024, während einer Trainingseinheit der deutschen Fußballnationalmannschaft in Blankenhain, Ostdeutschland, bereiteten sich die Torhüter Manuel Neuer, Oliver Baumann und Alexander Nübel auf die UEFA EURO 2024 vor. (Foto: Tobias Schwarz / AFP)
Am 31. Mai 2024, während einer Trainingseinheit der deutschen Fußballnationalmannschaft in Blankenhain, Ostdeutschland, bereiteten sich die Torhüter Manuel Neuer, Oliver Baumann und Alexander Nübel auf die UEFA EURO 2024 vor. (Foto: Tobias Schwarz / AFP)

Nach dem Training reist das DFB-Team mit dem Zug nach Herzogenaurach, das etwa 200 Kilometer südlich liegt. Dort werden sie von Fans im Rahmen eines „Welcome Events” empfangen und beziehen ihr „Team Base Camp” auf dem Campus von adidas, das als „Home Ground” dient. Die Vorfreude und Unterstützung der Fans sowie die Fortschritte des Teams unter Julian Nagelsmann sind deutlich spürbar.

Positive Zwischenbilanz nach dem EM-Trainingslager

Julian Nagelsmann zieht nach dem ersten Teil der EM-Vorbereitung eine positive Bilanz. Im Trainingslager herrschten ideale Bedingungen. Trotz des noch reduzierten Kaders konnten sie die Tage optimal nutzen und gute Fortschritte als Team machen. Besonders die Begeisterung der Menschen vor Ort für die Mannschaft war spürbar, was Nagelsmann sehr zufrieden stellte. Er ist überzeugt, dass diese großartige Unterstützung der Fans ins Turnier mitgenommen werden kann.

In Herzogenaurach fehlen dem Trainer noch vier Spieler. Toni Kroos und Antonio Rüdiger von Real Madrid sowie Niclas Füllkrug und Nico Schlotterbeck von Borussia Dortmund werden erst am Dienstag erwartet. Marc-André ter Stegen, Torwart des FC Barcelona, hat eine Pause bis Montag bekommen. Nächste Woche steht der vorletzte EM-Test gegen die Ukraine in Nürnberg an.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Die Generalprobe für die Europameisterschaft findet am 7. Juni in Mönchengladbach gegen Griechenland statt. Am 14. Juni beginnt die Endrunde mit dem Eröffnungsspiel gegen Schottland in München. Weitere Gruppenspiele folgen gegen Ungarn am 19. Juni in Stuttgart und gegen die Schweiz am 23. Juni in Frankfurt.

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P