Aufstellung heute: Länderspiel Deutschland – Südkorea * Wer spielt heute für Deutschland?

Heute Abend kommt es in WM Gruppe F im Spiel zwischen Deutschland und Südkorea zum Showdown zwischen zwei Mannschaften die zum Siegen verdammt sind. Die deutsche Nationalmannschaft geht dabei nach dem knappen aber emphatischen Sieg gegen Schweden wieder mit breiter Brust in die WM Spiele und will gegen Shin-Tae Yongs Südkoreaner ein deutliches Zeichen setzen. Der Bundestrainer wird dabei bei der Aufstellung jedoch wieder vor einige Fragen gestellt werden: Ist Mats Hummels fit? Wer ersetzt den gesperrten Jérôme Boateng? Kann Sebastian Rudy spielen? Wir werfen einen Blick auf die möglichen deutschen Mannschaftsaufstellungen beider Mannschaften.

Die deutsche Startaufstellung gegen Schweden in Sotchi beim 2.Gruppenspiel bei der Fußball WM 2018 / AFP PHOTO / Odd ANDERSEN

Wie wird Deutschland spielen?

Jogi Löw wird bevor er auch nur an taktische Änderungen denken kann erst einmal überlegen müssen, wie er die womöglich ausfallenden Spieler ersezten kann. Aufgrund seiner gelb-roten Karte kann ist Jérôme Boateng im Spiel gegen Südkorea gesperrt. Ihn könnte Niklas Süle ersezten. Süle gilt dabei nach den mäßigen Leistungen von Antonio Rüdiger und der aktuell sehr wahrscheinlichen Rückkehr von Mats Hummels in die Abwehr als wohl bester Ersatz für Boateng. Im zentralen Mittelfeld hatte Sebastian Rudy einen sehr guten Job als Stabilisator hinter Spielmacher Kroos gemacht. Nach seiner verletzungbedingten Auswechslung (Nasenbeinbruch) ist jedoch noch nicht klar, ob die medizinische Abteilung ihm grünes Licht für einen Einsatz am Mittwoch geben wird. Für ihn könnte, nach der enttäuschenden Leistung von Ilkay Gündogan, Leon Goretzka erstmals in die Startelf rücken.

In der Offensive werden wohl Timo Werner und Marco Reus weiterhin in der Startelf stehen. Ob man mit einer Rückkehr von Mesut Özil rechnen kann, ist bislang noch recht unklar. Julian Brandt hat sich mit seinem zweiten Kurzeinsatz gegen Schweden wieder durch gute Leistungen für mehr Spielzeit beworben. Julian Draxler, Thomas Müller und Mario Gomez konnten bislang noch nicht ins Turnier finden.

Neuer (1)

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Kimmich (18), Süle (15), Hummels (5) , Hector (3)

Khedira (6), Kroos (8)

Goretzka (14), Özil (10), Reus (11)

Werner (9)

Die deutsche Mannschaftsaufstellung gegen Südkorea am 27.6.2018 am 3.Spieltag.
Die deutsche Mannschaftsaufstellung gegen Südkorea am 27.6.2018 am 3.Spieltag.

Ersatzbank Deutschland heute:

Trapp, Ter Stegen, Plattenhardt, Ginter, Rüdiger, Gündogan, Khedira, Draxler, Müller, Gomez

Verletzt: Rudy, Gesperrt: Boateng

Wie wird Südkorea spielen?

Südkorea wird wohl auch gegen Deutschland auf eine ähnliche Mannschaft wie beim 1:2 gegen Mexiko setzen. Kim und Jang als erfahrenes Innenverteidigerduo sollen defensive Stabilität bringen, während Hwang und Moon auf den Flügeln im Mittelfeld die Bälle zu Superstar Son weiterleiten sollen. Der Augsburger Ja-Cheol Koo wird wohl wieder nicht von Anfang an in der Startelf stehen, gilt aber weiterhin als gefährlicher Joker für die Koreaner. Vieles wird im Angriff von der bislang eher mäßigen Synergie von Heung-Min Son und Jae-Sung Lee abhängen.

So könnten sie spielen: H.-W. Cho – Y Lee, Y S YUN, Y G KIM, C HONG, W Y Jung, H S JANG – JS LEE, S M Moon – J C Koo, Son

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P