20 Uhr
1:0


Confed Cup Finale am 02.07.2017
Deutschland gegen Chile am 02.07.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Chile

Aufstellung
20 Uhr
4:1

Das letzte Länderspiel am 29.06.2017
Deutschland gegen Mexiko am 29.06.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Mexiko
Alle Länderspiele 2017 | Confed Cup 2017 | www.Confed-Cup.de | Confed Cup Spielplan | ARD Live heute Deutschland gegen Mexiko | ZDF live heute Deutschland gegen Chile

ZDF Live / Liveticker Confed Cup Finale Deutschland gegen Chile 1:0

Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017!

Veröffentlicht: Sonntag, 2. Juli 2017 um 21:15 Uhr

Liveticker Deutschland gegen Chile heute Abend

Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017!

Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017 durch ein 1:0 im Finale gegen Chile! (Foto AFP)a

Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017 durch ein 1:0 im Finale gegen Chile! (Foto AFP)

Aktuelles Ergebnis: 1:0

Torfolge: 1:0 Lars Stindl (20′)

Zur Torschützenliste des Confed Cups 2017.




Deutschlands Startaufstellung gegen Chile im Confed Cup Finale: Marc Andre Ter Stegen, Sebastian Rudy, Antonio Ruediger, Shkodran Mustafi, Matthias Ginter, vorne: Timo Werner, Jonas Hector, Leon Goretzka, ´ Lars Stindl, Julian Draxler, Joshua Kimmich / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Deutschlands Startaufstellung gegen Chile im Confed Cup Finale: Marc Andre Ter Stegen, Sebastian Rudy, Antonio Ruediger, Shkodran Mustafi, Matthias Ginter, vorne: Timo Werner, Jonas Hector, Leon Goretzka, ´ Lars Stindl, Julian Draxler, Joshua Kimmich / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Siegerehrung! Claudio Bravo wird der beste Torwart des Turniers! Timo Werner wird der Top-Scorer mit drei Tore und zwei Vorlagen! Julian Draxler als Kapitän wird Spieler des Turniers!

EventMinuteGeschehnisse
95.Aus! Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017!
94.Julian Brandt kommt, das bringt nochmals Zeit. Aber vorher Foul, nochmals Freistoß. Alexis Sanchez versucht es! Ter Stegen rettet!
92.Vidal wird gelegt, Sebastian Rudy holt sich die Gelbe ab.
92.Süle kommt für Goretzka!
90.Can wird angegangen, legt sich auf den Ball. Sofort wieder ein großes Durcheinander - Torwart kommt, selbst der Bundestrainer ist auf einmal auf dem Feld. Ende der Geschichte: Gelb für Can. Und: 5 Minuten Nachspielzeit!
88.Toller Angriff der Deutschen, aber zu wenig draus gemacht. Schade!
87.Deutschland spielt nun und verwaltet den Ball. Das machen sie gut. Strittige Situation im Sechszehner gegen Stindl, aber kein Elfer.
85.Rüdiger rettet. Ecke für Chile. Kimmich köpft den Ball raus, gleich nochmals Ecke. Danach nochmals Hektik, die beiden neu eingewechselten in zusammenarbeit. Ter Stegen zu langsam, doch Sagas schießt weit drüber. Das war knapp.
81.Chile wechselt gleich 2 Stürmer! Vagas und Jagas gehen raus.
80.Aranguiz mit einem Fernschuß, ter stegen mit den Fingerspitzen noch dran, sofort wird die Ecke ausgeführt, die deutsche Elf kann einen Conter fahren,
79.Wechsel! Can steht bereit, Werner geht. Mittelfeld für Stürmer.
76.Vidal mit der Megachance, er ärgert sich. Stattdessen bekommt Vargas eine Gelbe, der Rudy in den Rücken läuft und einen Elfer will.
72.Chile mit der Chance im deutschen Strafraum, aber der Ball geht wiede raus. Gerettet. Dennoch bleiben die Chilenen gefährlich und lauern. Doch Deutschland mit dem Konter, nun haben sie Platz - Werner aber erneut im Abseits.
70.Chile muss kommen, hat aber keine Ideen, verzetteln sich immer wieder in Zweikämpfe. Immerhin ist die Härte etwas aus dem Spiel, die sogar der Bundestrainer gerade beanstandet hatte.
65.Die Spannung steigt, der Schiedsrichter kommt wieder zurück. Jara bekommt nur gelb - klatscht dem Schiedsrichter zu. Naja.... Den Chilenen läuft die Zeit davon.
63.Werner wird bei einem Lauf angegangen, kriegt einen Ellenbogen von Jara ins Gesicht. Das war rot! Gibt aber nicht einmal gelb, auch keinen Freistoß. Okay, nun gibt es Video-Assistenz. Das wird überprüft. Was passiert nun?
59.Kimmich wird gleich nochmals angegangen. Da ist Gift im Spiel!
58.Tätigkeit gegen Kimmich. Was ist denn da los? Kimmich und Vidal bekommen beide die Gelbe. Kimmich hatte Claudio Bravo angegangen, danach kam Vidal und ein Wortgefecht. das waren aber keine Teamkollegen! Mann o mann!
55.Draxler mit einer Riesenchance! Statt abzugeben, haut er drauf. Abgelenkt, Ecke! Bringt nichts, geht gleich wieder zurück. Hector setzt sich auf dem Rückweg mit Vargas und Vidal auseinander, bekommt einen Freistoß. Man merkt nun, dass die Chilenen Wut im Bauch haben und einem Rückstand hinterherlaufen.
50.Chile wechselt - Mittelfeldspieler Diaz geht, ein Außenstürmer kommt- Valencia.
48.Weiterhin ein schnelles Spiel mit einem Conter der Chilenen. Doch abgefangen, die Deutschen können sich zunächst aber nicht befreien.
46.2.Halbzeit - um 21 Uhr geht es weiter! Keine Wechsel!
EventMinuteGeschehnisse
45.Glanzparade von Claudio Bravo - Draxler zu Goretzka, das war knapp. Nun Schlußpiff. Nach einem holprigen Start führt Deutschland mit 1:0. Ein 2.Tor wäre drin gewesen.
40.Schneller Konter: Werner von links mit Paß auf Draxler, der zieht ab! Knapp vorbei. Schade! Deutschland kann schnell umschalten, das ist super und bekommen immer wieder Räume!
38.Ecke für Deutschland. Bringt aber nichts, außer einem Zusammenprall zwischen Vidal und Goretzka. Das tat weh! Beide stehen wieder. By the was: 62 % Ballbesitz für Chile.
36.Goretzka mit der Chance zum 2:0 - Pass von Sebastian Rudy auf Goretzka, der knapp links am Pfosten vorbei schießt.
30.Chile nimmt nun mehr Fahrt aus dem Spiel. Die Deutschen kommen besser ins Spiel! Dennoch erst 12:2 Torschüsse, aber Deutschland hat das Tor geschossen!
25.Vargas und Vidal geben weiterhin Gas. Deutschland hat gute Konter, Werner läuft mehrmals ins Abseits.
21.Puh! Das war knapp! Sanchez mit der Riesenchance, aber zusammen klären sie. Schneller Konter und dann 1:0 für Deutschland. Diaz macht ein riesen Fehler - Werner zu Stindl, der kann ganz gemütlich reinschieben! Ein Tor aus dem Nichts! In der Torschützenliste stehen nun drei Deutsche mit jeweils drei Toren vorne!
18.Foul von Goretzka an Vidal, Freistoß in halbrechter Position vor dem Tor.
14.Aranguiz rettet vor Kimmich, nachdem Stindl von rechts den Ball in die Mitte spielen konnte. 1.Torchance, es gibt Ecke! Mustafi mit dem Kopf, aber drüber.
13.Vargas zieht ab, nachdem er den Ball Leon Goretzka abgeluchst hat - Ter Stegen rettet. Der 6.Schuß aufs Tor für die Südamerikaner.
11.Deutschland ist nur mit der Abwehr beschäftigt. Ter Stegen hatte schon einige Male den Ball. Das eigene Aufbauspiel kommt somit zu kurz, da gibte s keine Akzente nach vorne.
7.Es geht munter weiter, Chile drückt nach vorne, doch bisher kein Hochkaräter! Timo Werner hatte noch nicht einmal den Ball... steht vorne ziemlich alleine. Der Bundestrainer hat sich erst mal auf die Bank gesetzt.
3.Chile fängt hier schnell an, sucht das frühe Tor. Vidal ist weit vorne als Mittelstürmer- 4-3-3 System - Aranguiz mit der ersten Chance, große Konfusion im deutschen Strafraum. Chile fängt so an wie in der Gruppenphase, als es nach 6 Minuten für Chile 1:0 stand. Diese Anfrangsphase muss man überstehen.
1.Um 20 Uhr ist Anstoß ! Viele Chilenische Fans hier, man redet von 12.000 Fans aus Chile. So, die Nationalhymnen sind vorbei, Platzwahl! Chile in rot stößt an. Deutschland spielt in den weißen DFB-Trikots.
18 UhrSchiedsrichter wird der Serbe Milorad Mazic sein.
Gespielt wird heute Abend beim Confed Cup Finale im neu gebauten Stadion von St.Petersburg. Es gilt mit einer Mrd. EURO Baukosten als einiges der teuersten Stadien der Welt.

Das Krestowsky-Stadion in St. Petersburg fasst knapp 70.000 Zuschauer und wird somit das größte Stadion des Confed-Cups und das zweitgrößte der Weltmeisterschaft 2018 sein. Photo: AFP.

Das Krestowsky-Stadion in St. Petersburg fasst knapp 70.000 Zuschauer und wird somit das größte Stadion des Confed-Cups und das zweitgrößte der Weltmeisterschaft 2018 sein. Photo: AFP.

Heute um 20 Uhr ist Anstoß zum Confed Cup Finale 2017 in St.Petersburg. Ist es ein gutes Omen, wenn man weiß, dass noch nie ein Confed Cup Gewinner im folgenden Jahr auch Weltmeister werden konnte? Sollte Deutschland also verlieren, wären wir nicht allzu traurig. Doch der Bundestrainer will mit seinem jungen Perspektivteam nun auch das Finale gewinnen, das ist klar. Egal, der Bann muß gebrochen werden, sollte Deutschland heute nach der WM 2014 auch den Confed Cup 2017 gewinnen. Das ZDF berichtet ab 19:30 Uhr, um 20 Uhr geht es bei uns hier im Liveticker um die wichtigsten Geschehnisse aus St.Petersburg.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht im Finale des Confed Cups 2017 (Foto AFP)

Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht im Finale des Confed Cups 2017 (Foto AFP)

Die Aufstellung: „Es wird Veränderungen geben“

Bundestrainer Löw hat schon auf der Pressekonferenz vor dem Confed Cup Finale angekündigt, dass es Veränderungen in der Startaufstellung geben wird. Doch mehr könne er natürlich nicht verraten. Arturo Vidal und Teamkollege Joshua Kimmich haben sich auf jeden Fall im Finale verabredet. Der Bundestrainer wird nun seine stärkste Elfertruppe aufbieten, denn man wolle nun natürlich gewinnen. Wie weg geblasen sind die Stimmen einer B-Elf. Und auf einmal ist der Confed Cup für das deutsche Team ein wahres Geschenk, habe man nun doch viele neue Talente voranbringen können. Allein fünf Spieler konnten ihr Tor-debüt feiern: Stindl und Goretzka gegen Australien, Demirbay und Timo Werner gegen Kamerun und im Halbfinale Amin Younes gegen Mexiko.

So wird Deutschland heute spielen:

Ter Stegen – Rüdiger, Mustafi, Ginter – Kimmich, Rudy, Hector – Goretzka, Draxler (C) – Stindl, Werner.

Die Schlußfeier ist zu Ende – wir freuen uns auf die Fußball WM 2018 in Russland!

Die Schlußfeier des Confed Cups 2017 im Saint Petersburg Stadium in Saint Petersburg on July 2, 2017. / AFP PHOTO / Yuri CORTEZ

Die Schlußfeier des Confed Cups 2017 im Saint Petersburg Stadium in Saint Petersburg am 2.Juli 2017. / AFP PHOTO / Yuri CORTEZ