Olympia im Blick: Frohms & das deutsche Team vor entscheidender Phase

Die deutsche Nationaltorhüterin Merle Frohms hebt in einem Interview die Bedeutung von Interimsbundestrainer Horst Hrubesch für das Team hervor. Vor den entscheidenden Länderspielen in der Nations League gegen Dänemark (am Freitag 20.30 Uhr/ZDF in Rostock) und Wales ( Dienstag 19.30 Uhr/sportschau.de) äußert sie sich optimistisch und betont die Wichtigkeit der Spiele für die Olympia-Qualifikation 2024.

Deutschlands Nr.1 fehlt verletzt: Merle Frohms(Photo by INA FASSBENDER / AFP)
Deutschlands Nr.1 fehlt verletzt: Merle Frohms(Photo by INA FASSBENDER / AFP)

Hrubeschs Einfluss und Teamdynamik

Merle Frohms, Torhüterin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, lobt Horst Hrubesch, den Interimsbundestrainer, für seine Arbeit mit dem Team. Sie beschreibt seine Art als „großväterlich“ und betont, wie er dem Team den Spaß am Spiel zurückgegeben hat. Dieser positive Einfluss könnte entscheidend sein für die bevorstehenden Herausforderungen.

Die Bedeutung der kommenden Spiele

Das deutsche Team steht vor wichtigen Spielen in der Nations League. Ein Sieg gegen Dänemark ist entscheidend, um eine realistische Chance auf die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 zu wahren. Frohms unterstreicht die Wichtigkeit dieser Spiele und die allgemeine Motivation im Team, diesen Traum zu verwirklichen. Die Erinnerungen an den Olympiasieg 2016 unter Trainerin Silvia Neid sind ein zusätzlicher Motivationsfaktor.

Frauen Länderspiel Deutschland gegen Dänemark am 1.12.2023
Frauen Länderspiel Deutschland gegen Dänemark am 1.12.2023

Deutschlands Tabelle in der UEFA Nations League

Deutschland spielt in der Gruppe 3 gegen Dänemark, Island und Wales. Nur der Sieger fährt zu Olympia 2024 in Paris.

Stand nach dem 6.Spieltag
#LandSpGUVToreDiff.Pkt.
1🇩🇪 Deutschland631114:31113
2🇩🇰 Dänemark640110:6412
3🇮🇸 Island63033:7-49
4🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales60153:14-110

Der Weg nach Olympia

Nur der Gruppensieger hat die Chance, sich für eines der zwei europäischen Tickets für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Deutschland muss mit mindestens zwei Toren Unterschied gegen Dänemark gewinnen, um in der Gruppe weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Die Begegnung mit dem Tabellenführer Dänemark und das abschließende Gruppenspiel gegen Wales werden somit zu Schlüsselmomenten auf dem Weg nach Paris 2024.

Was macht Hrubesch anders als andere Trainer?

Hrubeschs Ansatz ist geprägt von einer lockeren, fast großväterlichen Art, die ihm hilft, gut mit dem Team zu kommunizieren und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Sein Stil scheint das Team sowohl mental als auch spielerisch zu stärken.

Wie stehen unsere Chancen, uns für Olympia zu qualifizieren?

Die Chancen sind realistisch, aber es hängt stark von den nächsten Spielen ab. Ein Sieg gegen Dänemark mit mindestens zwei Toren Unterschied ist entscheidend. Die Motivation im Team ist hoch, und die Spielerinnen sind sich der Bedeutung dieser Spiele bewusst.

Was bedeutet ein möglicher Sieg in diesen Spielen für das Team?

Ein Sieg würde nicht nur die Olympia-Qualifikation näherbringen, sondern auch das Selbstvertrauen des Teams stärken. Es wäre ein wichtiger Schritt vorwärts, vor allem nach den Erfolgen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P