Frauen Fußball WM heute Ergebnisse * ZDF live heute * Japan & Spanien im Viertelfinale

Am Samstag – dem 5. August – beginnt am 16. Tag der Frauenfußball-WM 2023 in Australien und Neuseeland das Achtelfinale. Die ersten beiden Partien des Achtelfinale lauten Schweiz gegen Spanien und Japan gegen Norwegen. Das ZDF überträgt beide Spiele im Free-TV ab 6:30 Uhr.

Bei Schweiz gegen Spanien besteht für die deutsche Natitrainerin Inka Grings die Möglichkeit die Eidgenossinnen ins erste WM-Viertelfinale der Geschichte zu führen. Außerdem trifft die sehr formstarke Frauenfußballnationalmannschaft von Japan auf Norwegen im Duell der ehemaligen Weltmeisterinnen (2011 und 1995).

Update 11:50 Uhr – Japan besiegt Norwegen und spielt somit ebenfalls im WM-Viertelfinale.

Maren Njelde aus Norwegen und die Japanerin Hinata Miyazawa im Achtelfinale - Japan kommt ins WM-Viertelfinale.Copyright: xMASANORIxUDAGAWAx 20230805001827808328 imago
Maren Njelde aus Norwegen und die Japanerin Hinata Miyazawa im Achtelfinale – Japan kommt ins WM-Viertelfinale.
Copyright: xMASANORIxUDAGAWAx 20230805001827808328 imago

Update 9:00 Uhr – Chancenlos fahren die Eidgenossen nach Hause! Spanien im WM-Viertelfinale. Gleich drei Spielerinnen der Spanier stehen in der WM 2023 Torschützenliste nun mit drei Toren.

Update 7:45 Uhr – 1:4 für die Spanien, die Schweiz hat keine Handhabe. Hier ist wohl schon alles geklärt, Spanien steht im WM-Viertelfinale.

Die Spanierin Jennifer Hermoso feiert den Sieg der Spanier gegen die SchweizCopyright: xSHANExWENZLICKx 20230805001827777826 Imago
Die Spanierin Jennifer Hermoso feiert den Sieg der Spanier gegen die Schweiz
Copyright: xSHANExWENZLICKx 20230805001827777826 Imago

Zusammenfassung zum WM Achtelfinale 2023

  • WM 2023 Achtelfinale: 1:5 Schweiz – Spanien um 7:00 Uhr auf ZDF
  • WM 2023 Achtelfinale: Japan – Norwegen um 10:00 Uhr auf ZDF
  • WM Achtelfinale vom 5. bis 8.8.
  • WM Viertelfinale am 11. und 12.8.
  • Spielplan des WM Achtelfinale 2023
Spielplan des WM Achtelfinale 2023
Spielplan des WM Achtelfinale 2023

Wer spielt heute bei der WM 2023?

Das Achtelfinale der Frauen-WM 2023 startet am Samstag, den 5.8.2023, mit den Begegnungen Schweiz gegen Spanien um 7 Uhr und Japan gegen Norwegen um 10 Uhr.

WM Spielplan am Samstag, 05.08.

DatumUhrzeitTVTeam 1Erg.Team 2Gr.
05.08.202307:00🇨🇭 Schweiz1:5🇪🇸 SpanienAchtelfinale
05.08.202310:00🇯🇵 Japan3:1🇳🇴 NorwegenAchtelfinale
Fußball heute Ergebnisse & Spielplan Frauen WM 2023 am 5.8.
Fußball heute Ergebnisse & Spielplan Frauen WM 2023 am 5.8.

Wer kommt heute ins WM-Viertelfinale?

Die Favoritinnen auf einen Sieg sind Spanien und Japan. Im Viertelfinale würde Spanien auf Niederlande oder Südafrika treffen, während Japan gegen Schweden oder USA spielen würde.

Schweiz (8.50 Siegquote) – Spanien (1.36) im Eden Park/Auckland auf ZDF
Die schweizerische Frauennationalmannschaft konnte zwar in einer starken Gruppe mit Norwegen und Neuseeland den ersten Tabellenplatz holen, doch vor allem beim 0:0 gegen Neuseeland am 3. Spieltag wirkte das Team wenig souverän. Hingegen gilt die spanische Nationalmannschaft als Favorit aufgrund der besseren Weltranglistenposition. Allerdings fehlen bei Spanien viele Spielerinnen und das Team musste zuletzt eine 0:4-Packung gegen Japan hinnehmen.

Japan (1.78) – Norwegen (4.60) im Sky Stadium/Wellington auf ZDF
Die japanische Frauennationalmannschaft war das beste Team der Vorrunde mit 9 Punkten und einer Tordifferenz von plus 11. Dabei spielte Japan in einem 3-4-3, welches das Team flexibel gestaltet hat und wo das Team mit und ohne Ballbesitz gefährlich wurde. Weiterhin bangt die norwegische Nationalmannschaft vorm Duell gegen Japan um die Fitness von Stürmerin Ada Hegerberg, die seit 10 Tagen fehlt. In Hegerbergs Abwesenheit hat Sophie Román Haug geglänzt, der gegen Philippinen ein Hattrick gelang.

Die Schweizer Nationaltrainerin Inka Grings bei der WM 2023 im WM Achtelfinale mit der Schweiz. Copyright: xDanielaxPorcellix/xSPPx (Copyright Imago)
Die Schweizer Nationaltrainerin Inka Grings bei der WM 2023 im WM Achtelfinale mit der Schweiz. Copyright: xDanielaxPorcellix/xSPPx (Copyright Imago)

ARD oder ZDF? Wer überträgt die Fußball WM 2023 heute?

Heute – am Samstag, den 5.8.2023 – läuft die FIFA Frauen-WM 2023 mit 2 Achtelfinalspielen live auf ZDF. Die TV-Übertragung beginnt um 6:30 Uhr mit der Vorberichterstattung. Die Partie Schweiz gegen Spanien beginnt um 7 Uhr und Japan gegen Norwegen startet um 10 Uhr.

Die Moderation beim ZDF übernimmt Sven Voss, außerdem sind Expertin Kathrin Lehmann und Gästin Paulina Krumbiegel dabei. Die Kommentatoren sind Martin Schneider (SUI – ESP) und Norbert Galeske (JPN – NZL).

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P