Frankreich wird Weltmeister 2018! Zum Liveticker des WM-Finales
14.7. 16 Uhr Belgien 2:0England
15.7. 17 Uhr Frankreich4:2 Kroatien

Wohl ohne Hummels gegen Schweden! Verletzungspech beim DFB!

Veröffentlicht: Freitag, 22. Juni 2018 um 16:20 Uhr

Laut neuesten Nachrichten aus den Kreisen der deutschen Fussballnationalmannschaft wird der amtierende Weltmeister am Samstag Abend im Spiel gegen Schweden auf einen Stammspieler verzichten müssen. In der FIFA Pressekonferenz des DFB vor dem Spiel gegen Schweden stand Trainer Joachim Löw der Presse Rede und Antwort und verriet auch schon ein Detail zur Aufstellung am Samstag: Mats Hummels scheint sich im Training eine Halswirbelverletzung zugezogen zu haben.

Mats Hummels im neuen Adidas Deutschland WM 2018 Trikot. Photo: Adidas Presse.

Mats Hummels im neuen Adidas Deutschland WM 2018 Trikot. Photo: Adidas Presse.

 

Wie hat sich Mats Hummels verletzt?

Bislang ist nicht viel über Art, Hergang und Schwere der Verletzung von Mats Hummels bekannt. Hummels scheint sich die Verletzung im gestrigen Training der Mannschaft zugezogen zu haben. Nachdem es heute zu keiner deutlichen Besserung kam und er auch in keine Kopfballduelle gehen konnte macht ein Einsatz laut Trainer Löw für ihn gegen Schweden wohl keinen Sinn. Es scheint sich allerdings nicht um eine schwerere Verletzung zu Handeln un das Turnier ist für den Verteidiger vom FC Bayern nicht in Gefahr.

Wer spielt für Mats Hummels in der Abwehr?

Zu Mats Hummels hat Bundestrainer Löw gleich drei Alternativen im Kader. Niklas Süle, Antonio Rüdiger und Matthias Ginter können alle die Postition von Hummels einnehmen. Matthias Ginter gilt allerdings als unwahrscheinlichste Lösung für das Problem in der Innenverteidigung. Niklas Süle, der auch beim FC Bayern mit Hummels und Boateng gemeinsam trainiert gilt als erster Ersatz für den verletzten Hummels, jedoch könnte der sich ebenfalls in guter Form befindende Antonio Rüdiger wohl ebenfalls eine Chance erhalten. Gewissheit werden die deutschen Fans wohl erst morgen rund eine Stunde vor dem Spiel gegen Schweden (Anpfiff 20 Uhr, Live auf ARD), wenn die Mannschaften die offiziellen Aufstellungen bekanntgegeben, haben.

 

Das neue WM Trikot 2018 kaufen

 

Das neue WM Trikot 2018 kaufen