Die Fußball WM heute - Wer spielt heute * Der WM 2018 Spielplan * Wann kommt die WM heute im TV?
24.6. 14 Uhr
ARD live anschauen
England 6:1 Panama
24.6. 17 Uhr
ARD live anschauen
Japan 2:2 Senegal
24.6. 20 Uhr
ARD live anschauen
Polen0:0 Kolumbien
Das letzte Deutschlandspiel
23.6. 20 Uhr
ARD live anschauen
Deutschland 2:1 Schweden
Aufstellung GER - SWE * Vorschau Deutschland gegen Schweden

*Update* Vorschau: Freundschaftsspiel Deutschland – Spanien

Der Countdown zur WM geht los!

Veröffentlicht: Freitag, 16. März 2018 um 12:58 Uhr

Am Freitag den 23. März empfängt die deutsche Nationalmannschaft in Düsseldorf den Weltmeister von 2010 aus Spanien. Das Spiel gilt als guter Härtetest vor der WM und ist gleichzeitig auch ein Prestigeduell der beiden Mannschaften die den Nationalmannschaftsfussball in den letzten Jahren dominiert haben. Wir werfen einen Blick auf alles Wissenswerte zur Partie der beiden europäischen Giganten.

Die deutsche Startaufstellung gegen Frankreich am 15.11.2017 (Foto AFP)

Die deutsche Startaufstellung gegen Frankreich am 15.11.2017 (Foto AFP)

Update: Beide Trainer haben heute (16.03.2018) ihren offiziellen Kader für das Spiel bekanntgegeben!

Die Geschichte: Deutschland – Spanien

Deutschland und Spanien verbindet seit der wichtigen Spiele im EM Finale 2008 und WM Halbfinale von 2010 eine kleine Rivalität. In beiden Spielen konnten die Spanier knapp mit 1:0 die Oberhand behalten. Daraus resultierten ein EM und ein WM Titel für Spanien und viel Schmerz und Tränen für die deutsche Elf. Historisch gesehen gab es jedoch nie wirklich eine Rivalität zwischen beiden Teams, da Spanien in Europa stets als  gute Mannschaft ohne nennenswerte Erfolge galt. Bei der letzten Weltmeisterschaft mussten die Iberer nach teils desaströsen Leistungen als Titelverteidiger bereits in der Vorrunde ihre Koffer packen während die deutsche Mannschaft ihren vierten Stern auf dem Trikot holte. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams liegt mittlerweile auch schon über 3 Jahre zurück. In einem Freundschaftsspiel im November 2014 konnte die deutsche Mannschaft in Vigo mit 1:0 knapp die Oberhand behalten. Die Mannschaften die nun in Düsseldorf aufeinandertreffen werden sind allerdings aufgrund eines Geneartionenwechsels in beiden Teams zwei fast gänzlich andere.

Länderspiel Nr.DATUMORTPAARUNGERGEBNISANMERKUNG
23.03.2017BerlinDeutschland - Spanien-:-F-Spiel
89818.11.2014VigoSpanien - Deutschland0:1F-Spiel
83507.07.2010DurbanDeutschland - Spanien00:01WM-Halbfinale
80829.06.2008WienDeutschland - Spanien00:01EM-Endspiel
72712.02.2003Palma de MallorcaSpanien - Deutschland03:01F-Spiel
69416.08.2000HannoverDeutschland - Spanien04:01F-Spiel
61922.02.1995Jerez de la FronteraSpanien - Deutschland00:00F-Spiel
61021.06.1994ChicagoDeutschland - Spanien01:01WM-Vorrunde
54617.06.1988MünchenDeutschland - Spanien02:00EM-Vorrunde
52915.10.1986HannoverDeutschland - Spanien02:02F-Spiel
50120.06.1984ParisDeutschland - Spanien00:01EM-Vorrunde
47802.07.1982MadridSpanien - Deutschland01:02WM-Zwischenrunde
40922.05.1976MünchenDeutschland - Spanien02:00EM-Viertelfinale
40824.04.1976MadridSpanien - Deutschland01:01EM-Viertelfinale
38523.02.1974BarcelonaSpanien - Deutschland01:00F-Spiel
38424.11.1973StuttgartDeutschland - Spanien02:01F-Spiel
34511.02.1970SevillaSpanien - Deutschland02:00F-Spiel
31320.07.1966BirminghamDeutschland - Spanien02:01WM-Vorrunde
24819.03.1958FrankfurtDeutschland - Spanien02:00F-Spiel
21128.12.1952MadridSpanien - Deutschland02:02F-Spiel
19112.04.1942BerlinDeutschland - Spanien01:01F-Spiel
12423.02.1936BarcelonaSpanien - Deutschland01:02F-Spiel
11212.05.1935KölnDeutschland - Spanien01:02F-Spiel

Wer spielt bei Deutschland?

Stand heute (13. März) hat der Bundestrainer seinen Kader für die Länderspiele gegen Spanien und Brasilien noch nicht bekannt gegeben. Wir rechnen damit, dass dies bis zum Ende der Woche geschehen wird und werden euch hier dann den aktuellen Kader nachliefern. Bis dahin haben wir für euch den Kader der letzten Länderspielpause vorliegen.

Deutschlands Kader

Tor: ter Stegen, Leno, Trapp

Abwehr: Süle, Rüdiger, Kimmich, Hector, Hummels, Ginter, Plattenhardt, Boateng

Mittelfeld: Khedira, Draxler, Özil, Can, Gündogan, Brandt, Rudy, Sané, Kroos

Angriff: Wagner, Werner, Stindl, Müller, Gomez

Spanien 2018 wieder WM Favorit?

Spaniens Mannschaft hat nach der schlechten WM 2014 eine deutliche Verjüngung durchgeführt. Nach wie vor sprudeln aus den spanischen Vereinen die Talente nur so heraus und man kann davon ausgehen, dass die Spanier auch in Zukunft zur absoluten Weltspitze gehören werden. Vor allem die zuletzt bei der U-21 WM auffälligen jungstars von Atletico Madrid – Saul und Koke –  gelten als Zukunft der Mannschaft. Zudem verfügt man mit Spielern wie Thiago und Busquets sowie dem Innenverteidigerduo Pique und Ramos auch über genügend internationale Erfahrung. Spanien wird sicherlich zum engsten Favoritenkreis auf die WM 2018 gehören, was dem anstehenden Freundschaftsspiel nur noch mehr Wichtigkeit bei der Standortbestimmung für die Deutsche Elf verleihen dürfte.

Wer Spielt bei Spanien?

Spaniens Trainer Julen Lopetegui hat bislang seine Mannschaft für die kommenden Freundschaftsspiele noch nicht veröffentlicht. Sobald es hier Updates gibt werden wir die Mannschaftsliste für euch hier aktualisieren. Derweil zeigen wir euch den zuletzt nomninerten Kader der letzten Länderspielpause im November.

Spaniens Kader

Tor: de Gea, Kepa, Reina

Abwehr: Piqué, Nacho, Ramos, Carvajal, Alonso, Alba, Azpilicueta, Odriozola

Mittelfeld: Iniesta, Saul, Thiago, Asensio, Silva, Koke, Rodri, Parejo

Angriff: Aspas, Rodrigo, Costa, Vazquez

Das Spiel am 23. März in Düsseldorf

Beim anstehenden Spiel wird es neben der Möglichkeit für beide Trainer zu Testen auch ums Prestige gehen. Beide Mannschaften gelten als hochtalentiert und haben in den vergangenen Jahren viele tolle Duelle auf Spitzenniveau gehabt. Sicherlich werden beide Teams, auch wenn es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelt, versuchen die Partie zu gewinnen. Der Bundestrainer könnte dabei auch versuchen einige neue Spieler, die sich in dieser Saison bislang in der Bundesliga ausgezeichnet zu haben erstmals im Trikot des DFB auflaufen zu lassen. Zu ihnen könnte der Linksverteidiger des FC Augsburg, Philipp Max, gehören. Da die Nationalmannschaft auf dieser Position chronisch dünn besetzt ist und sich zuletzt Marcel Halstenberg von RB Leipzig einen Kreuzbandriss zuzog und somit nicht mit zur WM fahren wird könnte Max eine gute, junge Alternative auf der Position sein.

Wer überträgt das Spiel im TV?

Das Spiel Deutschland – Spanien wird am Freitag Abend um 20:45 von der ARD live aus Düsseldorf sowohl im TV als auch in der Mediathek des Senders übertragen werden.

Die neuen WM 2018 Trikots