Länderspiel Vorschau: Frankreich – Deutschland *Nationenliga*

Löws Mannschaft unter Druck!

Veröffentlicht: Montag, 15. Oktober 2018 um 16:01 Uhr

Am Dienstag den 16. Oktober muss die deutsche Nationalmannschaft wieder in der Nationen Liga ran. Der Gegner ist dabei kein Geringerer als der amtierende Weltmeister, unsere Nachbarn aus Frankreich. Dabei stehen die Vorzeichen vor dem Spiel für den Bundestrainer und sein Team alles andere als gut. Nach der schmerzlichen 0:3 Niederlage gegen die Niederlande am vergangenen Samstag steht der DFB nämlich mächtig unter Zugzwang. Gegen Frankreich heißt es also schon: Alles oder nichts!

Die deutsche Aufstellung gegen Frankreich in der UEFA Nations League am 6. September 2018 in München. / AFP PHOTO / Christof STACHE

Die deutsche Aufstellung gegen Frankreich in der UEFA Nations League am 6. September 2018 in München. / AFP PHOTO / Christof STACHE

Die Länderspielgeschichte Deutschland – Frankreich

Deutschland gegen Frankreich ist ein Spiel mit viel Geschichte. Insgesamt trafen die beiden großen Fussballverbände bereits 30 Mal aufeinander. Dabei konnte Deutschland 10 Spiele gewinnen, Frankreich 13 und 7 Partien endeten unentschieden. Die letzten Begegnungen waren ebenso ausgeglichen wie die gesamtbilanz. Bei der WM 2014 besiegte der DFB Frankreich auf dem Weg zum Titel im Achtelfinale knapp mit 1:0. 2015 trat der Fussball beim Freundschaftsspiel der beiden Mannschaft in Paris dann gänzlich in den Hintergrund. Während des Spiels gab es mehrere versuchte Selbstmordattentae im Stadionbereich sowie verheerende Terroranschläge in der Stadt. Allen voran der Anschlag im Nachtclub „Bataclan“ mit 90 Opfern. Bei der Heim-EM Frankreichs im folgenden Jahr konnten die Franzosen im Halbfinale gegen Deutschland mit 2:0 die Oberhand behalten. Zuletzt traf man zu einem Plichtspiel im September 2018 aufeinander. Hier kam es im Rahmen der neuen UEFA Nationen Liga zu einem torlosen Unentschieden in München.

Länderspiel Nr.DATUMORTPAARUNGERGEBNISANMERKUNG
94916.10.2018ParisFrankreich - Deutschland-:-Nationenliga
94606.09.2018MünchenDeutschland - Frankreich0:0Nationenliga
93814.11.2017KölnDeutschland - Frankreich2:2F-Spiel
91707.07.2016MarseilleFrankreich - Deutschland2:0EM-Halbfinale
90713.11.2015ParisFrankreich - Deutschland0:2F-Spiel
89004.07.2014Rio de JaneiroFrankreich - Deutschland00:01WM-Viertelfinale
87006.02.2013ParisFrankreich - Deutschland01:02F-Spiel
85629.02.2012BremenDeutschland - Frankreich01:02F-Spiel
76812.11.2005ParisFrankreich - Deutschland00:00F-Spiel
73715.11.2003GelsenkirchenDeutschland - Frankreich00:03F-Spiel
69827.02.2001ParisFrankreich - Deutschland01:00F-Spiel
63501.06.1996StuttgartDeutschland - Frankreich00:01F-Spiel
55728.02.1990MontpellierFrankreich - Deutschland02:01F-Spiel
53312.08.1987BerlinDeutschland - Frankreich02:01F-Spiel
52625.06.1986GuadalajaraDeutschland - Frankreich02:00WM-Halbfinale
49718.04.1984StraßburgFrankreich - Deutschland01:00F-Spiel
47908.07.1982SevillaDeutschland - Frankreich03:03WM-Halbfinale
45619.11.1980HannoverDeutschland - Frankreich04:01F-Spiel
41423.02.1977ParisFrankreich - Deutschland01:00F-Spiel
38213.10.1973GelsenkirchenDeutschland - Frankreich02:01F-Spiel
33225.09.1968MarseilleFrankreich - Deutschland01:01F-Spiel
32327.09.1967BerlinDeutschland - Frankreich05:01F-Spiel
28624.10.1962StuttgartDeutschland - Frankreich02:02F-Spiel
25726.10.1958ParisFrankreich - Deutschland02:02F-Spiel
25528.06.1958GöteborgFrankreich - Deutschland06:03WM-Spiel um Platz 3
22516.10.1954HannoverDeutschland - Frankreich01:03F-Spiel
20805.10.1952ParisFrankreich - Deutschland03:01F-Spiel
13721.03.1937StuttgartDeutschland - Frankreich04:00F-Spiel
10917.03.1935ParisFrankreich - Deutschland01:03F-Spiel
9419.03.1933BerlinDeutschland - Frankreich03:03F-Spiel
8115.03.1931ParisFrankreich - Deutschland01:00F-Spiel
Frankreichs Mittelfeld-Arbeitstier N'Golo Kante (L) und Deutschlands Hoffnung für die Zukunft Leroy Sane im Zweikammpf beim UEFA Nations League Spiel Deutschland gegen Frankreich am 6. September 2018 in München. / AFP PHOTO / Christof STACHE

Frankreichs Mittelfeld-Arbeitstier N’Golo Kante (L) und Deutschlands Hoffnung für die Zukunft Leroy Sane im Zweikammpf beim UEFA Nations League Spiel Deutschland gegen Frankreich am 6. September 2018 in München. / AFP PHOTO / Christof STACHE

Wer spielt bei Deutschland?

Nach dem enttäuschenden 0:3 gegen die Niederlande ist die Nationalmannschaft deutlich angeschlagen. Das Spiel gegen Frankreich am Dienstag ist also richtungsweisend. Nun hoffen viele auf eine mutige Reaktion von Trainer und Mannschaft. Viele Experten rechnen nun damit, dass Löw gegen Frankreich vor allem im Angriff auf junge Spieler setzt. In der Hintermmannschaft wrd es jedoch wohl eher bei bewährtem bleiben. Neuer im Tor Hummels in der Abwehr, neben ihm für den verletzten Boateng Süle. Auf den Außenverteidigerpositionen erwarten wir ebenfalls wenig veränderung: Hector links, Ginter rechts. Joshua Kimmich dürfte, nachdem er einer der besten Spieler im verkorksten Auftritt gegen Holland war, wieder auf der 6 starten. Neben ihm steht Toni Kroos außer Frage. Emre Can oder Sebastian Rudy könnten das dreigestirn vervollständigen. An vorderster Front vermuten viele große Rotation – Sané, Draxler, Brandt – das soll wohl die neue Lösung sein.

Deutschlands aktueller Kader

Tor: Neuer (FC Bayern), ter Stegen (FC Barcelona), Leno (FC Arsenal)

Abwehr: Hummels (FC Bayern), Süle (FC Bayern), Ginter (Borussia Mönchengladbach), Schulz (TSG Hoffenheim), Kimmich (FC Bayern), Kehrer (Paris Saint-Germain), Hector (1.FC Köln)

Mittelfeld: Kroos (Real Madrid), Goretzka (FC Schalke 04),  Rudy (FC Schalke 04), Draxler (Paris Saint-Germain), Can (FC Liverpool), Müller (FC Bayern), Brandt (Bayer 04 Leverkusen), Sané (Manchester City), Gnabry (Bayern München)

Angriff: Werner (RB Leipzig), Uth (FC Schalke 04)

Wer spielt bei Frankreich?

Weltmeistertrainer Deschamps hat aktuell die Qual der Wahl. Seine Stars sind gut drauf und Einsatzbereit. Wir erwarten eine ähnliche Aufstellung wie beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im September und wie beim WM Triumph der Franzosen im Juli gegen Kroatien. Aktuell fehlen dem Weltmeister einzig Samuel Umtiti, Kingsley Coman und Corentin Tolisso. Nach der WM wieder im Kader dafür ein alter Bekannter – Dimmitry Payet!

Frankreichs aktueller Kader

Torhüter: Alphonse Areola (PSG), Hugo Lloris (Tottenham), Steve Mandanda (Olympique Marseille)

Abwehr: Lucas Hernández (Atletico Madrid), Presnel Kimpembe (PSG), Lucas Digne (FC Everton), Benjamin Pavard (VfB Stuttgart), Djibril Sidibe (Monaco), Mamadou Sakho (Crystal Palace), Raphael Varane (Real Madrid), Kurt Zouma (FC Everton)

Mittelfeld: N'Golo Kanté (FC Chelsea), Blaise Matuidi (Juventus), Steven N'Zonzi (FC Sevilla), Paul Pogba (ManUnited), Dimitri Payet (Marseille), Tanguy Ndombélé (Olympique Lyon)

Stürmer: Ousmane Dembelé (FC Barcelona), Olivier Giroud (FC Chelsea), Antoine Griezmann (Atletico Madrid), Thomas Lemar (Monaco), Kylian Mbappé (PSG), Florian Thauvin (Olympique Marseille).

Das neue WM Trikot 2018 kaufen