Kevin Volland wechselt zu Leverkusen

20 Millionen Euro für Volland

Veröffentlicht: Freitag, 20. Mai 2016 um 16:22 Uhr

Das Transferkarussel ist nach dem Ende der Bundesliga-Saison 2015/2016 in vollem Gange. Nun wurde bekannt, dass der Werksclub Bayer 04 Leverkusen den Nationalspieler Kevin Volland von 1899 Hoffenheim verpflichtet.Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der 23-jährige nicht mit zur EM 2016 fahren wird. Dennoch liegt die Ablöse bei 20 Millionen Euro. Volland spielte seit 2012 für Hoffenheim und traf dabei 33 Mal.

Hoffenheim's Kevin Volland nächstes Jahr im Trikot von Bayer 04 Leverkusen! AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Hoffenheim’s Kevin Volland nächstes Jahr im Trikot von Bayer 04 Leverkusen! AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Ohne Volland fahren wir zur EM nach Frankreich. Trotzdem muß Volland nicht traurig sein, denn im nächsten Jahr wird er für Leverkusen international spielen! Der 23 Jahre alte Angreifer bekommt in Leverkusen einen bis 2021 laufenden Fünfjahresvertrag. Dies gaben beide Klubs am heutigen Freitagmorgen bekannt. Zuvor hatte Bayer am Donnerstag den Mainzer Julian Baumgartlinger (Nationalspieler aus Österreich) verpflichtet.

„Ich freue mich riesig, dass es geklappt hat“, so Volland im Interview. „Es ist für mich überragend, den nächsten Schritt zu gehen. Bayer 04 spielt Champions League und hat ein hohes Niveau in der Mannschaft, und das auch schon über Jahre.“ Der Angreifer, der von Bundestrainer Joachim Löw nicht für den vorläufigen Kader für die EM in Frankreich benannt wurde, stand noch bis 2019 in Hoffenheim unter Vertrag. Volland spielt seit 2012 für 1899 und erzielte in 132 Bundesliga-Einsätzen 33 Tore und schaffte 38 Vorlagen.

Das EM Trikot 2020 kaufen
Das DFB Trikot 2020 kaufen