Fußball heute Ergebnisse ** Bundesliga 2. Spieltag * Topspiel Schalke – Gladbach 2:2

Der größte Aufreger am ersten Spieltag fand abseits des grünen Rasens statt. Ein zumindest fragwürdiger Polizeieinsatz in Wolfsburg sorgte dafür, dass Bremen auf einen Teil seiner Ultras im Gastspiel beim VfL verzichten musste. Was der 2. Bundesliga Spieltag heute bereit hält? Nach einem 3:1 Sieg des BVBs gestern hoffentlich ausschließlich sportliche Highlights! Die Bundesliga-Spiele am Sonntag.

Fußball heute am Samstag - Bundesliga
Fußball heute am Samstag – Bundesliga

Bayer Leverkusen und RB Leipzig etwa würden zu gerne dem FC Bayern in dieser Saison 2022/23 möglichst lange die Stirn bieten. Doch beiden Top-Vereinen gelang am ersten Spieltag eben auch kein Sieg. Die Werkself verlor beim BVB mit 0:1 – und dazu Keeper Lukas Hradecky mit einer Roten Karte. Und die Roten Bullen wiederum mussten sich mit einem 1:1 beim Fast-Absteiger des Vorjahres, dem VfB Stuttgart zufrieden geben. Ob es dieses Mal besser läuft? Dazu liefert der 2. Spieltag in der Bundesliga heute ab 15.30 Uhr Antworten.

Welche Bundesligaspiele finden heute statt? Die Ergebnisse

DatumUhrzeitHeim Erg. Ausw.Spieltag
13.08.202215:30Bayer Leverkusen1:2FC Augsburg2. Spieltag
13.08.202215:30RB Leipzig2:21. FC Köln2. Spieltag
13.08.202215:301899 Hoffenheim3:2VfL Bochum2. Spieltag
13.08.202215:30Hertha BSC1:1Eintracht Frankfurt2. Spieltag
13.08.202215:30Werder Bremen2:2VfB Stuttgart2. Spieltag
13.08.202218:30FC Schalke 042:2Bor. Mönchengladbach2. Spieltag

Ein interessanter Samstag Nachmittag erwartet alle Fans am 13. August 2022 ab 15.30 Uhr. Im Fokus steht dann vor allem die Krisen-Gipfel der beiden Sorgenkinder. Denn im Berliner Olympiastadion treffen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt aufeinander. Die Alte Dame blamierte sich bereits im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig und verlor zu allem Überfluss am ersten Spieltag auch noch das Derby beim 1. FC Union Berlin mit 1:3. Frankfurt hingegen ging im Eröffnungsspiel gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München mehr als deutlich mit 1:6 baden.

Am Abend steigt zudem das zweite Topspiel live ab 18.30 Uhr in der Veltins Arena. Die Königsblauen haderten am ersten Spieltag beim 1. FC Köln mit so mancher Entscheidung des VAR. Am Ende unterlag der Aufsteiger mit 1:3. 3:1 hingegen gewannen die Fohlen trotz eines 0:1-Rückstandes gegen 1899 Hoffenheim. Das macht Mut, dass Mönchengladbach vielleicht in diesem Spieljahr eine bessere Saison hinlegen wird. Ob der nächste Dreier direkt auf Schalke klappt, wird sich am frühen Samstag Abend dann zeigen.

Wo wird die Bundesliga an diesem Wochenende übertragen?

Die Rechte für den Bundesliga Samstag liegen beim Pay TV Sender Sky. Der überträgt alle fünf Partien heute live in der Einzeloption sowie auch als Konferenz. Anstoß ist auf allen Plätzen um 15.30 Uhr. Darüber hinaus läuft auf Sky das Topspiel Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach heute live ab 18.30 Uhr – auf Wunsch auch in UHD. Für alle sechs Begegnungen gilt am zweiten Bundesliga Spieltag, dass ihr selbige ebenfalls live im Stream auf WOW TV schauen könnt. Hierbei handelt es sich um das neue Streaming Angebot von Sky.

Eine ausführliche Zusammenfassung der Bundesliga im Free-TV zeigt zunächst die ARD Sportschau. Am späten Abend präsentiert das Aktuelle Sportstudio Ausschnitte vom Topspiel aus Gelsenkirchen. Studiogast ist Niclas Füllkrug von Werder Bremen. Durch den Abend führt Moderator Jochen Breyer.

SAMSTAG, 13.08.2022

15.30 Uhr SKY: Konferenz aller fünf Partien
15.30 Uhr SKY: Hertha BSC – Eintracht Frankfurt & im Livestream auf WOW und Sky Go
15.30 Uhr SKY: 1899 Hoffenheim – VfL Bochum & im Stream auf WOW und Sky Go

15.30 Uhr SKY: Werder Bremen – VfB Stuttgart & im Livestream auf WOW und Sky Go
15.30 Uhr SKY: RB Leipzig – 1. FC Köln & im Livestream auf WOW TV und Sky Go
15.30 Uhr SKY: Bayer Leverkusen – FC Augsburg & im Stream auf WOW TV und Sky Go

Ab 18 Uhr ARD: Zusammenfassung der Bundesligaspiele am Samstag
18.30 Uhr SKY: Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach
18.30 Uhr WOW: Schalke – Gladbach im Livestream
Ab 23 Uhr ZDF: Zusammenfassung des Topspiels im Sportstudio