Fußball heute am 17.Bundesliga-Spieltag: Ergebnisse, Tabelle & Spiele

Mit dem 17. Spieltag der Bundesliga steht Fußballdeutschland ein spannendes Wochenende bevor. Besonders im Blickpunkt: der Kampf um die Spitze zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München sowie das Duell zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt. Dabei gab es gestern in München einen Gedenkabend für den kürzlich verstorbenen Franz Beckenbauer. Heute spielen alle Teams mit schwarzem Trauerflor bzw. Armbinde, vor dem Anpfiff gibt es eine Schweigeminute in allen Stadien. Die aktuelle Bundesliga Tabelle

(FILES) Bayern Münchens Ehrenpräsident und deutsche Fußballlegende Franz Beckenbauer nimmt an einer Zeremonie während einer Pause des Fußball-Erstligaspiels FC Bayern München gegen VfB Stuttgart in München, Süddeutschland, am 12. Mai 2018 teil. - Franz Beckenbauer ist im Alter von 78 Jahren gestorben, teilte der Deutsche Fußball-Bund am 8. Januar 2024 mit. (Foto: Christof STACHE / AFP) /
(FILES) Bayern Münchens Ehrenpräsident und deutsche Fußballlegende Franz Beckenbauer nimmt an einer Zeremonie während einer Pause des Fußball-Erstligaspiels FC Bayern München gegen VfB Stuttgart in München, Süddeutschland, am 12. Mai 2018 teil. – Franz Beckenbauer ist im Alter von 78 Jahren gestorben, teilte der Deutsche Fußball-Bund am 8. Januar 2024 mit. (Foto: Christof STACHE / AFP) /

Bayern mit einem 3:0 gegen Hoffenheim

Bayern München eröffnete den Spieltag mit einem souveränen 3:0 gegen die TSG Hoffenheim. Damit setzen die Münchener, angeführt von Top-Torjäger Harry Kane, ein klares Signal an den Tabellenführer Bayer Leverkusen. Leverkusen, bisher eine der Überraschungen der Saison, steht am Samstag gegen den FC Augsburg unter Druck, um die Führung zu behaupten.

Übersicht – Wer spielt heute?

Der Samstag bietet mit RB Leipzig gegen Eintracht Frankfurt ein weiteres Top-Spiel. Leipzig, aktuell auf Platz vier, könnte mit einem Sieg näher an die Spitze rücken. Lois Openda, Leipzigs Torgarant, steht dabei im Fokus. Eintracht Frankfurt, auf Rang sechs, hofft auf eine Überraschung, um den Anschluss an die oberen Plätze zu halten.

17. Bundesliga-Spieltag

#TagUhrTeam 1Team 2Ergebnis
1619.12.18:30Werder BremenRB Leipzig1:1
1619.12.20:30Borussia DortmundFSV Mainz 051:1
1619.12.20:30TSG HoffenheimDarmstadt 983:3
1620.12.18:30Union Berlin1. FC Köln2:0
1620.12.20:30Bayer LeverkusenVfL Bochum4:0
1620.12.20:30Eintracht FrankfurtBor. M'Gladbach2:1
1620.12.20:30VfL WolfsburgBayern München1:2
1620.12.20:30VfB StuttgartFC Augsburg3:0
1620.12.20:301. FC HeidenheimSC Freiburg3:2
1712.01.20:30Bayern MünchenTSG Hoffenheim3:0
1713.01.15:30RB LeipzigEintracht Frankfurt0:1
1713.01.15:30SC FreiburgUnion Berlin0:0
1713.01.15:30FSV Mainz 05VfL Wolfsburg1;1
1713.01.15:301. FC Köln1. FC Heidenheim1:1
1713.01.15:30FC AugsburgBayer Leverkusen0:1
1713.01.18:30Darmstadt 98Borussia Dortmund0:3
1714.01.15:30VfL BochumWerder Bremen1:1
1714.01.17:30Bor. M'GladbachVfB Stuttgart3:1
18n07.02.18:30FSV Mainz 05Union Berlin1:1
1820.01.15:30SC FreiburgTSG Hoffenheim3:2
1820.01.15:301. FC KölnBorussia Dortmund0:4
1820.01.15:30VfL BochumVfB Stuttgart1:0
1820.01.15:301. FC HeidenheimVfL Wolfsburg1:1
1820.01.15:30Darmstadt 98Eintracht Frankfurt2:2
1820.01.18:30RB LeipzigBayer Leverkusen2:3
1821.01.15:30Bayern MünchenWerder Bremen0:1
1821.01.17:30Borussia MönchengladbachFC Augsburg1:2
1926.01.20.301:0
1927.01.15.301:1
1927.01.15.301:1
1927.01.15.303:1
1927.01.15.302:3
1927.01.15.305:2
1927.01.18.300:0
1928.01.15.301:0
1928.01.17.303:1
2002.02.20:30 1. FC Heidenheim Borussia Dortmund0:0
2003.02.15:30 Bayern München Borussia Mönchengladbach3:1
2003.02.15:30 SC Freiburg VfB Stuttgart1:3
2003.02.15:30 FSV Mainz 05 Werder Bremen0:1
2003.02.15:30 VfL Bochum FC Augsburg1:1
2003.02.15:30 Darmstadt 98 Bayer Leverkusen0:2
2003.02.18:30 1. FC Köln Eintracht Frankfurt2:0
2004.02.15:30 VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim2:2
2004.02.17:30 RB Leipzig Union Berlin2:0
2109.02.20:30 Borussia Dortmund SC Freiburg3:0
2110.02.15:30 Union Berlin VfL Wolfsburg1:0
2110.02.15:30 Eintracht Frankfurt VfL Bochum1:1
2110.02.15:30 Borussia Mönchengladbach Darmstadt 980:0
2110.02.15:30 Werder Bremen 1. FC Heidenheim1:2
2110.02.15:30 FC Augsburg RB Leipzig2:2
2110.02.18:30 Bayer Leverkusen Bayern München3:0
2111.02.15:30 VfB Stuttgart FSV Mainz 053:1
2111.02.17:30 TSG Hoffenheim 1. FC Köln1:1
2216.02.20:30 1. FC Köln Werder Bremen0:1
2217.02.15:30 VfL Wolfsburg Borussia Dortmund1:1
2217.02.15:30 FSV Mainz 05 FC Augsburg1:0
2217.02.15:30 TSG Hoffenheim Union Berlin0:1
2217.02.15:30 1. FC Heidenheim Bayer Leverkusen1:2
2217.02.15:30 Darmstadt 98 VfB Stuttgart1:2
2217.02.18:30 RB Leipzig Bor. M'Gladbach2:0
2218.02.15:30 SC Freiburg Eintracht Frankfurt3:3
2218.02.17:30 VfL Bochum Bayern München3:2
2323.02.20:30 Bayer Leverkusen FSV Mainz 052:1
2324.02.15:30 Union Berlin 1. FC Heidenheim
2324.02.15:30 Bor. M'Gladbach VfL Bochum
2324.02.15:30 Werder Bremen Darmstadt 98
2324.02.15:30 VfB Stuttgart 1. FC Köln
2324.02.18:30 Bayern München RB Leipzig
2325.02.15:30 Eintracht Frankfurt VfL Wolfsburg
2325.02.17:30 Borussia Dortmund TSG Hoffenheim
2325.02.19:30 FC Augsburg SC Freiburg
2401.03.20:30 SC Freiburg Bayern München
2402.03.15:30 Union Berlin Borussia Dortmund
2402.03.15:30 FSV Mainz 05 Bor. M'Gladbach
2402.03.15:30 VfL Bochum RB Leipzig
2402.03.15:30 1. FC Heidenheim Eintracht Frankfurt
2402.03.15:30 Darmstadt 98 FC Augsburg
2402.03.18:30 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart
2403.03.15:30 1. FC Köln Bayer Leverkusen
2403.03.17:30 TSG Hoffenheim Werder Bremen
2508.03.20:30 VfB Stuttgart Union Berlin
2509.03.15:30 Bayern München FSV Mainz 05
2509.03.15:30 RB Leipzig Darmstadt 98
2509.03.15:30 Bor. M'Gladbach 1. FC Köln
2509.03.15:30 FC Augsburg 1. FC Heidenheim
2509.03.18:30 Werder Bremen Borussia Dortmund
2510.03.15:30 VfL Bochum SC Freiburg
2510.03.17:30 Eintracht Frankfurt TSG Hoffenheim
2510.03.19:30 Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg
2615.03.20:30 1. FC Köln RB Leipzig
2616.03.15:30 Union Berlin Werder Bremen
2616.03.15:30 VfL Wolfsburg FC Augsburg
2616.03.15:30 FSV Mainz 05 VfL Bochum
2616.03.15:30 1. FC Heidenheim Bor. M'Gladbach
2616.03.15:30 Darmstadt 98 Bayern München
2616.03.18:30 TSG Hoffenheim VfB Stuttgart
2617.03.15:30 SC Freiburg Bayer Leverkusen
2617.03.17:30 Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt

Abstiegsduelle heute am 17.Spieltag

Im Kampf um den Klassenerhalt sind besonders die Spiele des 1. FC Köln gegen 1. FC Heidenheim und FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg von Bedeutung. Köln, momentan auf dem Relegationsplatz, könnte mit einem Sieg gegen den Aufsteiger Heidenheim wichtige Punkte sammeln. Mainz 05, auf dem vorletzten Platz, trifft auf Wolfsburg, das mit Jonas Wind einen gefährlichen Angreifer in seinen Reihen hat.

Das Abendspiel um 18:30 Uhr am Samstag zwischen Darmstadt 98 und Borussia Dortmund wird für beide Teams richtungsweisend sein. Dortmund, aktuell auf Platz fünf, peilt die oberen Ränge an, während Darmstadt als Tabellenletzter dringend Punkte benötigt.

Der Sonntag startet mit dem Duell zwischen VfL Bochum und Werder Bremen, zwei Teams, die um jeden Punkt im Abstiegskampf kämpfen. Den Spieltag beschließt das Aufeinandertreffen zwischen Borussia Mönchengladbach und VfB Stuttgart. Stuttgart, mit Deniz Undav als Schlüsselspieler, könnte mit einem Sieg weiter in der oberen Tabellenhälfte mitmischen.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P