Max Meyer DFB Trikot

🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!
Max Meyer beim Länderspiel gegen Finnlans in Mönchengladbacham 31.August 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ
Max Meyer beim Länderspiel gegen Finnlans in Mönchengladbacham 31.August 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Max Meyer: Der, der sich ungerne bremsen lässt

Max Meyer spielt in der Bundesliga als Mittelfeldspieler beim FC Schalke 04. Für die Nationalmannschaft stand er das erste Mal 2014 auf dem Platz, nachdem er in allen Jugendnationalmannschaften gespielt hatte. Auch war er für Deutschland bei den Olympischen Spielen 2016 dabei.

Der Frühstarter Max Meyer begann seine Karriere mit 4 Jahren im Verein. Der 1995 in Oberhausen geborene Mittelfeldspieler, wechselte von seinem Jugendverein zum MSV Duisburg, für die er von 2004-2012 auf dem Platz stand. Seit Meyer 14 ist, spielt er für den FC Schalke 04. Bis 2013 wurde er in der 2. Mannschaft eingesetzt, seit er 17 ist, steht er im Kader Schalkes Bundesligamannschaft. Die Verletzungen anderer Mitspieler spielten ihm in die Karten, da er dadurch in den Profikader gekommen ist. Bei seinem Debüt bereitete er gleich den Ausgleichstreffer vor und hinterließ bleibenden Eindruck. 100 Spiele wurde er bisher eingesetzt, in denen er 16 Tore schoss und 14 assistiert hat. Beim Freundschaftsspiel gegen Polen, im Jahr 2014, absolvierte er sein Länderspieldebüt. Daraufhin wurde er in den vorläufigen Kader für die Weltmeisterschaft 2014 aufgenommen, aber im endgültigen nicht aufgestellt. Beim Olympischen Fussballturnier 2016 in Rio steuerte er drei Tore bei und wurde, nach einer Verletzung von Leon Goretzka, Mannschaftskapitän. Nach dem 2. Platz bei der WM schoss er sein erstes Länderspieltor im August gegen Polen.

Ein Kämpfer mit vielen Qualitäten

Er selber sagt, dass seine Stärken vor allem in einer guten Ballsicherheit, guter Übersicht und gutes Dribbling liegen. Jogi Löw ließ nach dem Länderspiel gegen Finnland im Sommer 2016 verlauten, dass Meyer ihm sehr gut gefiel, da dieser technisch ein sehr guter Spieler sei und in die Tiefe geht. Das Ausnahmetalent lässt sich nicht bei jedem Krampf auswechseln, wie er u.a. im Champions League Spiel gegen den FC Basel zeigt. Seine Qualitäten konnte er mit der unter anderen bei der U17-Europameisterschaft 2012 unter Beweis stellen, wo er als Torschützenkönig und bester Spieler der Mannschaft dazu verhalf, Silber zu gewinnen.

🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!