Fußball Länderspiel heute * 2:3 Deutschland gegen Belgien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft heute am Dienstag, den 28. März 2023 um 20:45 Uhr auf die belgische Nationalmannschaft. Das Freundschaftsspiel im Kölner RheinEnergieStadion wird für das DFB-Team ein schwerer Test im Vergleich zum Länderspiel gegen Peru am Samstag. Denn Gegner Belgien gehört zu den besten Nationalmannschaften der Welt. Außerdem fehlen beim deutschen Team von Bundestrainer Hansi Flick viele Stammspieler. Vor dem Belgien-Spiel mussten Havertz und Schlotterbeck verletzt abreisen. Weiterhin spielt Deutschland wahrscheinlich wieder im neuen 4-4-2 , welches gegen Peru phasenweise gut funktionierte.Nach dem FC Bayern Beben rund um Nagelsmann und Tuchel, ist die Fußballwelt abgelenkt – die Nationalmannschaft steht im Schatten der Ereignisse bei den Bayern und wird nur durch eine gute Leistung heute Abend auf sich aufmerksam machen können.

Update 22:45 Uhr -Am Ende steht ein 2:3, für Deutschland treffen Füllkrug nach Elfmeter und Gnabry.

Deutschlands Stürmer Niclas Fuellkrug (R) feiert den Treffer zum 1:2 vom Elfmeterpunkt mit seinem Teamkollegen, dem deutschen Verteidiger Matthias Ginter, während des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Belgien in Köln am 28. März 2023. (Foto: UWE KRAFT / AFP) / ALTERNATIVE CROP
Deutschlands Stürmer Niclas Fuellkrug (R) feiert den Treffer zum 1:2 vom Elfmeterpunkt mit seinem Teamkollegen, dem deutschen Verteidiger Matthias Ginter, während des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Belgien in Köln am 28. März 2023. (Foto: UWE KRAFT / AFP) / ALTERNATIVE CROP

Das Länderspiel Deutschland gegen Belgien kann man ab 20:45 live bei RTL anschauen, im Internet Livestream gibt es das Spiel im kostenpflichtigen RTL+ Pay-TV.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:
  • Zweites Länderspiel für Deutschland in 2023
  • 999. Länderspiel in der DFB-Historie
  • Havertz (Erkältung) und Schlotterbeck (muskuläre Probleme) nicht dabei
  • Belgien-Keeper Courtois fehlt verletzt
  • Deutschland hat 9 Siege in Folge gegen Belgien
  • Live-Übertragung des Spiels auf RTL ab 20:15 Uhr

Update 20:15 Uhr – 1 ter Stegen – 3 Raum, 4 Ginter, 5 Kehrer, 17 Wolf – 6 Kimmich (C), 8 Goretzka – 10 Gnabry, 18 Wirtz – 9 Füllkrug, 11 Werner.

Bundestrainer Hansi Flick tauscht auf drei Positionen. Für die angeschlagen abgereisten Nico Schlotterbeck und Kai Havertz rücken Thilo Kehrer und Serge Gnabry in die Startelf. Zudem ersetzt Leon Goretzka, der ebenso wie Matthias Ginter sein 50. Länderspiel bestreitet, Emre Can im defensiven Mittelfeld.

Der deutsche Trainer Hans-Dieter Flick beobachtet das Ende des Fußballspiels der Gruppe E der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Costa Rica und Deutschland im Al-Bayt-Stadion in Al Khor, nördlich von Doha, am 1. Dezember 2022. (Foto: Ina Fassbender / AFP)
Der deutsche Trainer Hans-Dieter Flick beobachtet das Ende des Fußballspiels der Gruppe E der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Costa Rica und Deutschland im Al-Bayt-Stadion in Al Khor, nördlich von Doha, am 1. Dezember 2022. (Foto: Ina Fassbender / AFP)

Kann Deutschland heute wieder gewinnen?

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann nach dem ersten Sieg in 2023 gegen Belgien direkt nachlegen. Allerdings hat der Gegner ein anderes Kaliber wie noch am Samstag. Das Länderspiel gegen Belgien wird ein schwerer Test für die deutsche Nationalmannschaft. Das hat auch Bundestrainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz zum Ausdruck gebracht. „Für uns ist Belgien ein guter Gegner, an dem wir uns messen können“, meinte Flick.

„… die Doppelspitze Füllkrug/Werner: Ich gehe davon aus, dass wir wieder in dieser Formation mit den beiden spielen. In der Offensive klappt es auch immer sehr gut. Ich habe schon nach dem Peru-Spiel gesagt, dass Timo Werner viel Aufwand investiert hat. Dadurch entstehen vor der Abwehr große Räume, die wir besetzen können. In der Defensive ist das eine oder andere noch nicht so gelaufen, wie wir uns das erhofft haben. Darüber haben wir viel gesprochen. Dort muss die Abstimmung besser werden. Daran arbeiten wir. Wir konnten nicht erwarten, dass alles perfekt läuft. Wir haben ja nur wenige Einheiten gehabt. Wir nehmen das Positive raus, das Potenzial, das wir sehen, und versuchen uns zu verbessern. „Bundestrainer Flick auf dfb.de über ...

Der Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist derselbe wie beim Testspiel gegen Peru – abgesehen von zwei verletzten Spielern.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat gegen Belgien mit Havertz und Schlotterbeck zwei Ausfälle zu beklagen – Gnabry und Kehrer könnten in die Startelf rücken. Weiterhin wurden einige Stammspieler wie Müller, Gündogan oder Rüdiger nicht nominiert, sodass sich andere Spieler unter Beweis stellen können. Einiges deutet darauf hin, dass vor allem Niklas Füllkrug eine wichtige Position einnimmt, denn der Bremer Mittelstürmer fällt nicht nur mit seinen Toren auf, sondern tritt auch als Führungsspieler und Motivator in Erscheinung.

Wie gut sind Deutschland und Belgien im Vergleich?

Die deutsche und die belgische Fußball-Nationalmannschaft sind beim Länderspiel am 27. März 2023 in etwa gleichstark. Allerdings hat Deutschland den Heimvorteil in Köln und einen sehr guten Lauf gegen Belgien. Bei den Buchmachern liegt Deutschland vorne und wird als Favorit betrachtet. Außerdem hat der Kader der deutschen Nationalmannschaft fürs Testspiel einen höheren Gesamtmarktwert als der belgische Kader. Deutschlands Gesamtmarktwert beträgt 528,7 Mio. EUR im Vergleich zu Belgiens 458,33 Mio. EUR. In der Länderspielbilanz konnte Deutschland konnte seit 1982 alle 9 Länderspiele gegen Belgien gewinnen – insgesamt gewann Deutschland 20 von 25 Spielen gegen Belgien. Allerdings ist das letzte Aufeinandertreffen über zehn Jahre her – in der EM 2012 Qualifikation gewann Deutschland mit 3:1. Weiterhin liegt Belgien auf der FIFA-Weltrangliste zehn Plätze vor Deutschland auf Platz 4.

Belgiens Stürmer Romelu Lukaku (L) feiert mit Belgiens Verteidiger Thomas Meunier, nachdem er das erste Tor seiner Mannschaft während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe B zwischen Belgien und Russland im Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg am 12. Juni 2021 erzielt hat. ANTON VAGANOV / POOL / AFP
Belgiens Stürmer Romelu Lukaku (L) feiert mit Belgiens Verteidiger Thomas Meunier, nachdem er das erste Tor seiner Mannschaft während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe B zwischen Belgien und Russland im Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg am 12. Juni 2021 erzielt hat.
ANTON VAGANOV / POOL / AFP

Wer überträgt Deutschland gegen Belgien live in TV und Stream?

Das Länderspiel Deutschland gegen Belgien läuft beim RTL im Live-TV und RTL plus im Livestream. Die Übertragung beginnt eine halbe Stunde vor Spielbeginn um 20:15 Uhr – Anstoß in Köln ist um 20:45 Uhr. Kommentator des Spiels ist Marco Hagemann mit Experte Steffen Freund. Lothar Matthäus und Florian König werden vor dem Spiel kommentieren.

Wie gut ist Belgien in 2023?

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft befindet sich nach dem Trainerwechsel 2022/23 im Neuanfang. Allerdings war das erste Spiel des neuen Belgien Coach Domenico Tedesco durchaus erfolgreich mit einem 0:3-Auswärtssieg in Schweden. Ebenso wie Deutschland ist Belgien nach der WM 2022 zu einer Formation mit Doppelspitze gewechselt. Weiterhin standen gegen Belgien mit Lukebakio und Carrasco zwei sehr offensive Außenstürmer auf dem Spielfeld. Im Mittelfeld spielen ein defensiver Mittelfeldspieler wie Onana und de Bruyne etwas offensiver. Weiterhin spielt Belgien in der Defensive wieder mit einer Viererkette, nachdem der vorige Trainer Roberto Martínez seit 2016 mit Dreierkette spielen ließ.

„… Belgiens Romelu Lukaku: Es gilt zu sehen, wer bei Belgien spielt. Wenn Lukaku spielt, stellen wir uns darauf ein. Er hat seine Qualitäten in der Physis – da muss man es schlau und intelligent machen – das ist aber selbstverständlich bei einem Spieler seiner Qualität.“Thilo Kehrer im Interview auf dfb.de über ...

Belgiens Kader für das Länderspiel gegen Deutschlands

Die belgische Nationalmannschaft hat Spieler von europäischen Top-Clubs mit viel Erfahrung im internationalen Fußball. Nach dem blamablen Aus in der WM 2022 Vorrunde erklärten Coach Martínez sowie Kapitän Eden Hazard ihren Rücktritt – die Armbinde trägt nun Kevin de Bruyne. Weiterhin fehlen im März 2023 Stammkeeper Courtois und Alderweireld sowie die Routiniers Witsel und Mertens.

Torwart
Koen Casteels (VfL Wolfsburg), Matz Sels (RC Straßburg Alsace), Thomas Kaminski (Blackburn Rovers)

Abwehr
Arthur Theate (FC Stade Rennes), Wout Faes (Leicester City), Zeno Debast (RSC Anderlecht), Sebastiaan Bornauw (VfL Wolfsburg), Jan Vertonghen (RSC Anderlecht), Timothy Castagne (Leicester City), Thomas Meunier (Borussia Dortmund)

Mittelfeld
Amadou Onana (FC Everton), Roméo Lavia (FC Southampton), Orel Mangala (Nottingham Forest), Dennis Praet (Leicester City), Kevin De Bruyne (Manchester City), Charles De Ketelaere (AC Mailand)

Sturm
Charles De Ketelaere (AC Mailand), Leandro Trossard (FC Arsenal), Yannick Carrasco (Atlético Madrid), Alexis Saelemaekers (AC Mailand), Dodi Lukébakio (Hertha BSC), Johan Bakayoko (PSV Eindhoven), Romelu Lukaku (Inter Mailand), Loïs Openda (RC Lens)

Wer schreibt hier?

  • Philip Warschau

    Philip interessiert sich seit Kindesbeinen für den Fußball, vor allem den Effzeh aus Köln. Hier auf fussballnationalmannschaft.net schreibt er über die englische Premier League, die Ligen in Spanien, Italien und Frankreich. Natürlich freut er sich immer auf die Fußball-Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Und kennt die Nationalspieler weltweit auch aus den letzten Turnieren.

P