Nächste DFB Länderspiele 2023 gegen Ukraine, Polen & Kolumbien

Im Juni stehen drei Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft an. Das insgesamt 1000. Länderspiel der deutschen Männer-Nationalmannschaft findet am 12. Juni als Benefizspiel im wohninvest WESERSTADION in Bremen gegen die Ukraine statt. Am 16. Juni spielt das DFB-Team in Warschau gegen Polen und am 20. Juni in der VELTINS-Arena Gelsenkirchen, einem der zehn Spielorte der UEFA EURO 2024 in Deutschland, gegen Kolumbien.

🇩🇪 DFB-Team gegen 🇺🇦Ukraine, 🇵🇱Polen und 🇨🇴Kolumbien bei Länderspielen im Juni

DFB-Präsident Bernd Neuendorf betont: „Das 1000. Länderspiel der deutschen A-Nationalmannschaft der Männer ist ein besonderes Ereignis. Wir möchten es nutzen, um ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung sowie gegen Krieg und Zerstörung zu setzen. Daher freuen wir uns, dass wir anlässlich unseres Jubiläums ein Länderspiel mit und für die Ukraine austragen können. Dieses besondere Länderspiel wird in Bremen stattfinden. Der Deutsche Fußball-Bund möchte damit die vielen fußballbegeisterten Fans in Bremen und Umgebung ansprechen. Bremen gehört für den DFB auf die Landkarte des Fußballs – unabhängig von unterschiedlichen Auffassungen mit dem Senat zu einzelnen politischen Sachthemen.“

Sportdirektor Rudi Völler unterstreicht: „Der DFB blickt mit dem 1000. Länderspiel der Männer-Nationalmannschaft auf eine bewegende Geschichte zurück. Das Weserstadion bietet genau den richtigen Rahmen für dieses besondere Jubiläumsspiel, bei dem wir nicht nur unsere Unterstützung für die Ukraine zeigen, sondern auch konkret Hilfe leisten und Spenden sammeln können.“

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:
Der deutsche Trainer Hans-Dieter Flick beobachtet das Ende des Fußballspiels der Gruppe E der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Costa Rica und Deutschland im Al-Bayt-Stadion in Al Khor, nördlich von Doha, am 1. Dezember 2022. (Foto: Ina Fassbender / AFP)
Der deutsche Trainer Hans-Dieter Flick beobachtet das Ende des Fußballspiels der Gruppe E der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Costa Rica und Deutschland im Al-Bayt-Stadion in Al Khor, nördlich von Doha, am 1. Dezember 2022. (Foto: Ina Fassbender / AFP)
  1. ⚽️ 12. Juni: 1000. Länderspiel der Männer-Nationalmannschaft in Bremen gegen Ukraine (Benefizspiel)
  2. 🕗 16. Juni: Spiel in Warschau gegen Polen (live in der ARD)
  3. 🏟️ 20. Juni: Spiel in der VELTINS-Arena Gelsenkirchen gegen Kolumbien (live bei RTL)
  4. 🤝 DFB engagiert sich für die Ukraine: DFB-Stiftung Egidius Braun unterstützt Sozialprojekte und geflüchtete Kinder, Jugendliche und Frauen aus der Ukraine
  5. 📈 Bilanz gegen Gegner: 13 Siege gegen Polen, 2 Siege gegen Kolumbien, 5 Siege gegen die Ukraine
  6. 🏆 Ziel der Länderspiele: Vorbereitung und Leistungssteigerung für die UEFA EURO 2024

DFB engagiert sich für die Ukraine

Seit Beginn des Angriffskriegs engagieren sich der DFB und die Nationalmannschaft mit verschiedenen Hilfsmaßnahmen für die vom Krieg betroffene Bevölkerung in der Ukraine. Im vergangenen Jahr stellte die DFB-Stiftung Egidius Braun gemeinsam mit Partnern über 10 Millionen Euro für Sozialprojekte in der Ukraine zur Verfügung. Die Stiftung ist bereits seit ihrer Errichtung im Sommer 2001 in der Ukraine engagiert. Zudem unterstützt die DFB-Stiftung Egidius Braun in Zusammenarbeit mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Fußballvereine in Deutschland, die sich für geflüchtete Kinder, Jugendliche und Frauen aus der Ukraine einsetzen. Bis dato wurden bereits mehr als 500 Fußballvereine mit der pauschalen Prämie in Höhe von 500€ unterstützt.

🇩🇪 DFB-Team mit Länderspielen gegen 🇵🇱Polen und 🇨🇴Kolumbien Neben dem Benefizspiel gegen die 🇺🇦Ukraine bestreitet das DFB-Team zwei weitere Länderspiele: am 16. Juni in Warschau gegen 🇵🇱Polen (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) und am 20. Juni in der VELTINS-Arena Gelsenkirchen gegen 🇨🇴Kolumbien (ab 20.45 Uhr, live bei RTL).

Bundestrainer Hansi Flick sagt: „Neben diesem ganz besonderen Spiel gegen die 🇺🇦Ukraine haben wir mit 🇵🇱Polen und 🇨🇴Kolumbien zwei weitere attraktive Gegner auf unserem Weg zur Heim-EM gefunden. In diesen Länderspielen wollen wir auf dem aufbauen, was die Mannschaft in der zweiten Phase des Spiels gegen Belgien gezeigt hat. Die erste halbe Stunde hat uns klar vor Augen geführt, woran wir bis zur EURO arbeiten müssen. Wenn die Mannschaft aber daraus die richtigen Lehren zieht und so auftritt, wie in den darauffolgenden 60 Minuten gegen Belgien, leidenschaftlich verteidigt und mutig nach vorne spielt, gehen auch die Fans mit und das Stadion steht hinter uns. Diese Unterstützung haben wir im ausverkauften Stadion in Köln sehr deutlich gespürt und wollen diesen Rückenwind mitnehmen in die kommenden drei Länderspiele.“

Statistiken gegen die Gegner

Bislang hat die deutsche Nationalmannschaft 21 Mal gegen 🇵🇱Polen gespielt, 13 Partien konnte sie gewinnen. Sieben Spiele endeten unentschieden, darunter auch das jüngste Aufeinandertreffen in der Gruppenphase der Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Die Partie im Stade de France ging 0:0 aus. Den bislang einzigen Sieg feierte 🇵🇱Polen im Oktober 2014 im Rahmen der EM-Qualifikation mit 2:0 in Warschau. Auf 🇨🇴Kolumbien traf das 🇩🇪DFB-Team bislang viermal, zuletzt im Juni 2006. In Mönchengladbach gewann Deutschland mit 3:0. Insgesamt konnte das 🇩🇪DFB-Team zwei Partien gegen 🇨🇴Kolumbien gewinnen, zwei endeten unentschieden. 🇩🇪Deutschland und die 🇺🇦Ukraine trafen sich bislang achtmal. Fünf Spiele konnte das 🇩🇪DFB-Team gewinnen, zuletzt im November 2020 im Rahmen der UEFA Nations League in Leipzig nach zwei Toren von Timo Werner und einem Treffer von Leroy Sané mit 3:1. Drei Partien endeten unentschieden.

Diese kommenden Länderspiele bieten dem deutschen Team die Möglichkeit, ihre Leistungen und Strategien im Hinblick auf die UEFA EURO 2024 weiter zu entwickeln und sich auf höchstem Niveau zu bewähren. Die Fans und Unterstützer können gespannt sein, welche Erfolge und Überraschungen die deutsche Nationalmannschaft in diesen Begegnungen erreichen wird.

Zudem zeigen die Benefizspiele, dass der Fußball nicht nur eine Möglichkeit zur sportlichen Betätigung ist, sondern auch eine Plattform, um Solidarität und Mitgefühl mit Menschen in Not zum Ausdruck zu bringen. Durch das Engagement der DFB-Stiftung Egidius Braun und die Unterstützung der Fußballvereine in Deutschland zeigt die deutsche Fußballgemeinschaft, dass sie bereit ist, Verantwortung zu übernehmen und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

Die deutschen Fußballfans dürfen sich auf spannende und ereignisreiche Spiele im Juni freuen, während die Spieler auf dem Platz ihr Bestes geben und gleichzeitig ihre Solidarität mit der Ukraine zeigen. Es bleibt abzuwarten, welche Herausforderungen und Triumphe diese Länderspiele mit sich bringen werden, und welche Erkenntnisse Bundestrainer Hansi Flick daraus ziehen kann, um die deutsche Nationalmannschaft auf ihrem Weg zur UEFA EURO 2024 bestmöglich vorzubereiten.

Fragen und Antworten zu den Länderspielen

Wann und wo finden die Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft im Juni statt? Die deutschen Länderspiele im Juni finden am 12. Juni im wohninvest WESERSTADION in Bremen gegen die Ukraine, am 16. Juni in Warschau gegen Polen und am 20. Juni in der VELTINS-Arena Gelsenkirchen gegen Kolumbien statt.

Warum ist das Spiel gegen die Ukraine am 12. Juni besonders? Das Spiel gegen die Ukraine am 12. Juni ist besonders, weil es das 1000. Länderspiel der deutschen Männer-Nationalmannschaft ist und als Benefizspiel ausgetragen wird, um ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu setzen und Spenden für die vom Krieg betroffene Bevölkerung in der Ukraine zu sammeln.

Wie engagiert sich der DFB für die Ukraine? Der DFB engagiert sich für die Ukraine, indem er und die Nationalmannschaft verschiedene Hilfsmaßnahmen für die vom Krieg betroffene Bevölkerung unterstützen. Die DFB-Stiftung Egidius Braun stellte beispielsweise im vergangenen Jahr gemeinsam mit Partnern über 10 Millionen Euro für Sozialprojekte in der Ukraine zur Verfügung und unterstützt Fußballvereine in Deutschland, die sich für geflüchtete Kinder, Jugendliche und Frauen aus der Ukraine einsetzen.

Wie ist die Bilanz der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen, Kolumbien und die Ukraine? Die deutsche Nationalmannschaft hat bisher 13 Siege gegen Polen erzielt, bei sieben Unentschieden und einer Niederlage. Gegen Kolumbien hat das DFB-Team zwei Siege und zwei Unentschieden. Gegen die Ukraine gewann die deutsche Mannschaft fünf Spiele und spielte dreimal unentschieden.

Was erhofft sich Bundestrainer Hansi Flick von den kommenden Länderspielen im Juni? Bundestrainer Hansi Flick erhofft sich von den kommenden Länderspielen im Juni, dass die Mannschaft auf dem aufbauen kann, was sie in der zweiten Phase des Spiels gegen Belgien gezeigt hat, und ihre Leistungen und Strategien im Hinblick auf die UEFA EURO 2024 weiter entwickelt. Zudem möchte er die Unterstützung der Fans nutzen, um den Rückenwind in die kommenden Spiele mitzunehmen.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P