Fußball heute / gestern WM 2015 * Ergebnisse, Spielplan & Tabellen

Marta Silva (L) gegen  Fatmire Alushi während des Algarve Cups 2015.  AFP PHOTO/ FRANCISCO LEONG
Marta Silva (L) gegen Fatmire Alushi während des Algarve Cups 2015. AFP PHOTO/ FRANCISCO LEONG

Nachdem gestern die ersten WM 2015 Spiele der Gruppen C und D absolviert wurden, kommt es heute in den Gruppen E und F zu den nächsten Spielen der Frauen Fußball WM 2015. Mit dabei die Mitfavoriten Frankreich und Brasilien. Gestern gewannen bis auf Schweden (3:3 gegen Nigeria) alle großen Favoriten ihre Auftaktspiele. So gewann die USA mit 3:1 gegen Australien und Japan knapp mit 1:0 gegen die Schweiz. Mit 6:0 gewann Kamerun das Neulingsduell gegen die Südamerikaner aus Kolumbien.

Die WM-Favoriten geben sich keine Blöße

Gespannt war die Frauen-Fußballwelt auf den 1.Auftritt der US-Amerikaner. Lange tat man sich schwer, zur Halbzeit stand es 1:1, am Ende siegten die USA mit 3:1. Die Tore erzielten Megan Rapinoe per Doppelpack und Christen Press für die Nordamerikanerinnen sowie Lisa De Vanna für das Team aus Down Under. Der Titelverteidiger aus Japan tat sich ebenfalls schwer und gewann lediglich mit 1:0 gegen die Schweiz. Kapitänin Aya Miyama erzielte per Strafstoß das Tor des Tages im BC Place Stadium in Vancouver.  Das spannendste Spiel war sicherlich das 1. der Gruppe D zwischen Schweden und Nigeria, welches mit 3:3 endete. Schweden zog in der 1.Halbzeit mit 2:0 davon, Nigeria glich innerhalb von wenigen Minuten zum 2:2 aus, ehe Schweden erneut in Führung gehen konnte. Nur 3 Minuten vor Schluß nutzen die Afrikaner eine Unachtsamkeit der Schweden – 3:3. Hier die Tabelle der Gruppe C und der Gruppe D.

Brasilien und Frankreich die Favoriten der Gruppen E und F

Die ARD zeigt heute Abend die Spiele der abschließenden Gruppen E und F. Mit dabei sind Frankreich und Brasilien. Wird einer der beiden Titelaspiranten stolpern? Topspiel wird ab 19 Uhr zwischen Frankreich und England sein. Spanien tritt danach gegen Costa Rica an (22 Uhr, ARD), zurselben Zeit wird Kolumbien gegen Mexiko spielen. Die Brasilianer rund um Superstar Martha werden um 1 Uhr antreten.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P