Transferticker 2015 – Liveticker der Transfergerüchte – Bale für Rekordsumme zu ManUtd?

Veröffentlicht: Sonntag, 19. Juli 2015 um 16:07 Uhr

Das Transferfenster ist wieder geöffnet – am 14.08. startet die Bundesliga in die neue Saison, eine Woche davor findet der DFB-Pokal statt. Auch in den anderen europäischen Ligen geht es demnächst wieder los. Im Liveticker sagen wir dir, wer neu in der Bundesliga ist, wer seinen Club verlassen hat. Welche Vereine haben sich wie verstärkt? Alles brandaktuell! Die neuesten Nachrichten findest du immer ganz oben. Teil 2 des Transfer-Tickers.

Real-Star Gareht Bale im Zweikampf mit Schalkes Julian Draxler. AFP PHOTO / GERARD JULIEN

Real-Star Gareht Bale im Zweikampf mit Schalkes Julian Draxler. AFP PHOTO / GERARD JULIEN

19.07.2015 Wechselgerücht +++ ManUtd weiter heiß auf Real-Star Bale! Manchester United hat das Werben um Superstar Gareth Bale noch lange nicht aufgeben. Um den flinken Flügelflitzer von Real Madrid loszueisen, wollen die Red Devils ganz tief in die Tasche greifen. Im englischen Blätterwald wird dabei von einem Angebot in Höhe von 125 bis 135 Millionen Euro berichtet. Das wäre ein neuer Transferrekord! Bei Manchester United könnte der 26-Jährige, der erst 2013 für satte 94 Millionen Euro von Tottenham Hotspurs zu den Königlichen wechselte, die Nachfolge von Angel di Maria antreten, der wiederum kurz vor einem Wechsel zu Paris St. Germain stehen soll.

19.07.2015 Wechselgerücht +++ AS Rom jagt BVB-Star Schmelzer! Die AS Rom hat die Angel nach BVB-Linksverteidiger Marcel Schmelzer ausgeworfen. Laut einem Bericht der „Gazzetta dello Sport“ bietet der italienische Vizemeister 7 Millionen Euro Ablöse für den deutschen Nationalspieler, der in Dortmund noch einen Vertrag bis 2017 hat. Doch es ist äußerst fraglich, ob die Römer mit ihrem Vorstoß Erfolg haben werden. Zum einen hat Borussia Dortmund gerade auf den defensiven Außenpositionen wenige personelle Alternativen, zum anderen scheint der neue BVB-Trainer Thomas Tuchel fest mit Schmelzer zu planen. Daher gilt ein Abschied des 27-Jährigen als äußerst unwahrscheinlich.

18.07.2015 Wechselgerücht +++ FC Bayern: Götze-Ausleihe zu Juventus? Beim FC Bayern kocht die Gerüchteküche auf Hochtouren. Mit Arturo Vidal haben die Münchener einen Superstar von Juventus Turin an der Angel, doch im Gegenzug könnte es Mario Götze zur ‚Alten Dame‘ ziehen. Denn wie die „Gazetta dello Sport“ berichtet, soll der FC Bayern einem Wechsel von Götze grünes Licht gegeben haben, sodass Juve mit dem 23-Jährigen in Verhandlungen treten kann. Im Gespräch ist eine zweijährige Ausleihe zum italienischen Spitzenklub, wobei sich Juve aber eine Kaufoption sichern will. Auf der anderen Seite sollen die Bayern auf auf einer Rückkaufklausel bestehen. Götze selbst hat die Gerüchte um einen Abschied befeuert: „Ich denke, im Ausland zu spielen könnte eine gute Erfahrung sein.“

Mario Götze erzielt das Tor des Jahres! (Foto AFP)

Mario Götze erzielt das Tor des Jahres! (Foto AFP)

18.07.2015 Vertragsabschluss +++ HSV verpflichtet Albin Ekdal! Die Rothosen haben sich die Dienste von Albin Ekdal gesichert, der ab sofort das Mittelfeld verstärken soll. Der schwedische Nationalspieler kommt vom italienischen Erstliga-Absteiger Cagliari Calcio und kostet den Hamburger SV rund 4,5 Millionen Euro. Die Verpflichtung des 25-Jährigen haben die Hanseaten am Samstag offiziell bestätigt, wobei Ekdal für vier Jahre unterschrieben hat. „Er ist ein spielstarker Spieler, der gerade in der schwedischen Nationalmannschaft einen guten Weg gemacht hat“, erklärte HSV-Trainer Bruno Labbadia und ergänzte: „Die letzten sieben Jahre hat er in Italien gespielt, das heißt, er ist taktisch sehr gut ausgebildet.“

18.07.2015 Wechselgerücht +++ ManUtd will angeblich Barca-Stürmer Pedro! Manchester United, die erst kürzlich Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern verpflichteten, hat seine Shoppingtour offenbar noch nicht vollendet. Trainer Louis van Gaal sucht vor allem für die Offensive weiter Verstärkung und soll laut der „Daily Mail“ Pedro vom FC Barcelona auf der Wunschliste haben. Der 27-Jährigen ist bei den Katalanen hinter Stürmerstar Luis Suarez nur zweite Wahl, hat aber erst im Juni seinen Vertrag bei Barca bis 2019 verlängert. Angeblich ließ sich der 27-jährige Angreifer aber eine Ausstiegsklausel in seinen neuen Kontrakt einbauen, wonach er für 36 Millionen Euro Ablöse den Champions-League-Sieger verlassen könnte.

17.07.2015 Wechselgerücht +++ Bleibt Farfan doch auf Schalke? Der Abschied von Jefferson Farfan vom FC Schalke 04 war nahezu perfekt. Der peruanische Flügelflitzer wurde mit dem Wüsten-Klub Al Jazira Abu Dhabi in Verbindung gebracht, wo ihm ein sattes Jahresgehalt von 10,7 Millionen Euro in Aussicht gestellt wurde. Doch es könnte sich eine Kehrtwende anbahnen – zumindest geht das aus einem Facebook-Eintrag des 30-Jährigen hervor: „Ich habe viele Neuigkeiten und Infos zu meinem Abschied von Schalke gelesen. […] Fakt ist, dass Schalke mir nur mitgeteilt hat, dass ich dort am 24. in die Vorbereitung starte. Wie immer freue ich mich nun auf das Training bei meinem Verein und eine erfolgreiche Saison. Grüße an alle Fans auf Schalke, bald bin ich wieder da!“

17.06.2015 Wechselgerücht +++ Arsenal buhlt um Benzema! Seit Wochen halten sich die Gerüchte, wonach Arsenal London Karim Benzema von Real Madrid loseisen möchte. Und offenbar machen die Gunners beim französischen Torjäger ernst. Nach Angaben der „Sun“ sollen die Gunners ein millionenschweres Angebot für den 27-Jährigen vorbereiten. Im Gespräch sind rund 56 Millionen Euro Ablöse. Bei den Königlichen hat der Angreifer zwar noch einen langfristigen Vertrag bis 2019, doch es ist fraglich, ob Reals neuer Trainer Rafael Benitez mit Benzema plant oder nicht. Bei einem lukrativen Angebot könnte Madrid einen Verkauf durchaus in Erwägung ziehen.

17.07.2015 Wechselgerücht +++ Zieht es Drogba in die USA? Trotz seiner mittlerweile 37 Jahre will Altstar Didier Drogba seine Fußballschuhe noch nicht an den Nagel hängen. Der Ivorer, der beim FC Chelsea keinen neuen Kontrakt bekommen hat, soll beim US-amerikanischen Major League Soccer-Klub Chicago Fire ganz hoch im Kurs stehen. Dabei soll dem Torjäger ein Vertrag über 18 Monate angeboten werden, der ihm laut „Daily Mail“ und „ESPN“ ein Gehalt von 2,3 Millionen Euro einbringen würde. Sollte Drogba das Angebot wahrnehmen, würde nach Steven Gerrard, Frank Lampard und Andrea Pirlo der nächste prominente Name in die USA wechseln. Darüber hinaus soll der der Torjäger auch Anfragen von Klubs aus dem Katar haben.

16.07.2015 Vertragsabschluss +++ Neuer Keeper für Real Madrid! Die Königlichen haben sich nach dem Abschied von Torwart-Idol Iker Casillas, der zum FC Porto wechselte, einen neuen Keeper geholt. Dabei handelt es sich um Kiko Casilla vom Espanyol Barcelona. Für den 28-Jährigen, der bereits in der Jugend für die Königlichen spielte, wird eine Ablöse in Höhe von 6 Millionen Euro fällig. „Ich verlasse die Mannschaft, die ich liebe, aber das ist eine einzigartige Möglichkeit für mich. Ich hoffe, dass die Fans das verstehen“, so Casillas, der für Spanien bislang ein Länderspiel bestritt. Real Madrid buhlt aber nach wie vor um die Dienste von Torwart David de Gea von Manchester United, der die neue Nummer eins werden soll.

16.7.2015 Wechselgerücht +++ Juventus will Götze für Vidal! Der Wechsel von Arturo Vidal von Juventus Turin zum FC Bayern gilt nahezu als perfekt. Doch im Gegenzug wollen die Italiener Mario Götze gerne vom Rekordmeister haben. Der Marktwert des Weltmeisters wird von den Bayern auf etwa 50 Millionen Euro angesetzt, während Juve eher 40 Millionen für Götze als angebracht ansieht. Da Vidal wohl für 35 Millionen Euro nach München wechseln wird, müsste Juve für Götze noch ein paar Millionen draufpacken. Nach Angaben der „Tuttosport“ soll es zwischen Juve-Coach Massimiliano Allegri und Kollege Pep Guardiola schon ein Gespräch wegen Götze gegeben haben. Das Problem: Juventus könnte dem 23-Jährigen zwar einen langfristigen Vertrag bieten, kann dabei aber nicht mehr Gehalt als der FC Bayern zahlen. 7 Millionen Euro seien das Maximum. Doch angeblich wollen die Bayern Götze ohnehin nicht hergeben.

16.07.2015 Wechselgerücht +++ Hertha an Darida interessiert! Auf der Suche nach Verstärkung für das Mittelfeld scheint Hertha BSC bei Absteiger SC Freiburg einen geeigneten Kandidaten gefunden haben. Wie die „Bild“ und „Sky“ übereinstimmend berichten, wird Vladimir Darida vom Breisgau in die Hauptstadt wechseln. Weitere Transferdetails wie Höhe der Ablösesumme oder Vertragsinformationen sind bislang nicht nach außen durchgesickert. Der SportClub verpflichtete den tschechischen Nationalspieler im Sommer 2013 von Viktoria Pilsen für die vereinsinterne Rekordsumme von knapp vier Millionen Euro. In Freiburg hatte Darida einen Stammplatz und absolvierte in der vergangenen Saison 31 Ligaspiele, in denen er sechs Tore erzielte.

15.07.2015 Wechselgerücht +++ Arturo Vidal vor Wechsel zum FC Bayern! Der FCB scheint noch einmal im großen Stil auf dem Transfermarkt zuzuschlagen. Laut übereinstimmenden Medienberichten aus Italien soll der Wechsel von Arturo Vidal von Juventus Turin zum deutschen Rekordmeister kurz vor dem Abschluss stehen. Für den 28-jährigen Mittelfeldspieler, der das Erbe von Bastian Schweinsteiger antreten soll, bietet die Bayern 30 Millionen Euro sowie weitere 5 Millionen Bonuszahlungen. Die Italiener sollen dagegen 40 Millionen Euro verlangen. Nach Informationen der „Tuttosport“ soll Juve-Coach hingegen mit einem Tauschgeschäft liebäugeln, wobei er Mario Götze und Medhi Benatia aus dem Bayern-Lager will. Juve, der mit Chile bei der Coppa America erst kürzlich triumphierte, soll in München einen Vierjahresvertrag bekommen, der ihm pro Jahr rund 6 Millionen Euro Gehalt einspült.

Arturo Vidal (o.) will mit Chile auch im FInale der Copa America gegen Argentinien jubeln. © AFP

Chile-Star Arturo Vidal (o.) steht kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern. © AFP

15.07.2015 Vertragsabschluss +++ 1. FC Köln schnapp sich Bittencourt! Der 1. FC Köln rüstet weiter auf und hat mit Leonardo Bittencourt seinen Wunschspieler verpflichtet. Der deutsche U21-Nationalspieler kommt von Hannover 96 und kostet die Domstädter 2 Millionen Euro Ablöse. In Köln wird der technisch beschlagene und variable Offensivspieler das Trikot mit der Rückennummer 21 bekommen. In den letzten zwei Jahren brachte es Bittencourt bei H96 auf 57 Bundesligaspiele, in denen er 5 Tore erzielte und 8 Treffer vorbereitete. Zuvor stand der 21-Jährige bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

15.07.2015 Wechselgerücht +++ Besiktas buhlt um Mario Gomez! Geht Mario Gomez künftig am Bosporus auf Torejagd? Zumindest wird in der Gerüchteküche spekuliert, dass der Ex-Nationalspieler das Interesse von Besiktas Istanbul geweckt haben soll. Die Türken sollen dem AC Florenz für die Dienste des 30-jährigen Stürmers 6 Millionen Euro Ablöse bieten. Zudem berichtet die italienische Tageszeitung „La Repubblica“ weiter, das Gomez ein Jahresgehalt von 4 Millionen Euro netto pro Saison in Aussicht gestellt wird. Doch ein Gomez-Wechsel scheint eher unrealistisch, da der neue Trainer vom AC Florenz, Paulo Sousa, am Ex-Bayern-Spieler festhalten will und weiter mit ihm plant. Gomez, der sich noch für ein Ticket zur EM 2016 im DFB-Team bewerben will, hat in Florenz noch Vertrag bis 2017.

14.07.2015 Wechselgerücht +++ Lewandowski zu ManUtd? Bei Manchester United stehen Spieler des FC Bayern offenbar hoch im Kurs. Laut einem Bericht des „Telegraph“ sollen die Red Devils nach der Verpflichtung von Bastian Schweinsteiger nun Stürmerstar Robert Lewandowski ganz oben auf der Wunschliste zu stehen haben. Der 26-jährige Pole soll Nachfolger von Robin van Persie, der Manchester wohl in Richtung Fenerbahce Istanbul verlässt. Es ist aber mehr als fraglich, ob die Bayern Lewandowski die Freigabe für einen Wechsel erteilen würden. Schließlich hat der Torjäger noch Vertrag bis 2019, doch das Verhältnis mit FCB-Trainer Pep Guardiola gilt nicht als ganz spannungsfrei.

Bayern Munich's Polish striker Robert Lewandowski (R) and Wolfsburg's defender Robin Knoche (L) vie for the ball during the German first division Bundesliga football match FC Bayern Munich vs VfL Wolfsburg at the Allianz Arena in Munich, southern Germany on August 22, 2014. AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER MATCH. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050.

Bayern Munich’s Polish striker Robert Lewandowski (R) and Wolfsburg’s defender Robin Knoche (L) vie for the ball during the German first division Bundesliga football match FC Bayern Munich vs VfL Wolfsburg at the Allianz Arena in Munich, southern Germany on August 22, 2014. AFP PHOTO / CHRISTOF STACHE
DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER MATCH. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050.

14.07.2015 Wechselgerücht +++ FC Liverpool träumt von Reus! Der FC Liverpool sucht nach einem Ersatz für den zu Manchester City transferierten Raheem Sterling. Dabei ist Reds-Coach offenbar bei Borussia Dortmund fündig geworden und träumt von Marco Reus als Sterling-Nachfolger. Um den dribbelstarken und torgefährlichen Flügelflitzer vom BVB loszueisen, will der FC Liverpool 65 Millionen Euro auf den Tisch legen. Trotz dieser verlockende Ablöse gilt es als äußerst unwahrscheinlich, dass Borussia Dortmund Reus ziehen lässt. Zudem hat der Nationalspieler erst im Februar seinen Vertrag bei den Schwarz-Gelben bis 2019 verlängert. Demnach müssen sich die Engländer bei einem anderen Verein nach einem neuen Außenstürmer umschauen.

14.07.2015 Wechselgerücht +++ Heldt bestätigt Shaqiri-Interesse von Schalke! Der Flirt zwischen dem FC Schalke 04 und Flügelflitzer Xherdan Shaqiri scheint ernster zu werden. Zumindest hat sich S04-Sportvorstand Horst Heldt zum 23-jährigen Schweizer geäußert und dabei das Interesse der Köigsblauen untermauert: „Dieser Spieler ist auf dem Markt. Er hat eine außergewöhnliche Qualität“, erklärte Heldt gegenüber der „Bild“ und ergänzte: „Ein Verein wie Schalke muss sich dann mit so einem Spieler auseinandersetzen und ausloten, ob dieser Transfer umsetzbar ist. Xherdan könnte uns weiterbringen und wir sind dazu verpflichtet, diese Personalie zu überprüfen.“ Der Offensivspieler, der erst im Winter vom FC Bayern zu Inter Mailand wechselte, kann die Italiener für rund 17 Millionen Euro verlassen.

13.07.2015 Vertragsabschluss +++ AS Monaco verpflichtet El Shaarawy! Offensivspieler El Shaarawy wird dem AC Mailand den Rücken kehren und heuert bei der AS Monaco an. Der französische Klub aus dem Fürstentum hat den Angreifer für die kommende Saison vorerst ausgeliehen, ließ sich aber vertraglich eine Kaufoption in den Vertrag einbauen. „Ich hoffe, mit der AS Monaco eine großartige Saison spielen zu können und ich will den Fans viel Freude bereiten“, erklärte der italienische Nationalspieler mit ägyptischen Wurzeln. In der letzten Saison konnte der dribbelstarke Offensivspieler nur selten die Erwartungen erfüllen und für Milan in der Serie nur drei Tore und drei Assists in 18 Ligaspielen erzielen.

13.07.2015 Wechselgerücht +++ Tah-Wechsel nach Leverkusen rückt näher! Der Abschied von Jonathan Tah vom Hamburger SV nimmt weiter Fahrt auf. Mit Bayer Leverkusen soll sich der Innenverteidiger schon längst einig sein, wobei der Werksklub für den U20-Nationalspieler eine Ablöse in Höhe von 7 Millionen Euro zahlen will. „Man hört, dass sich was tut“, hatte zudem HSV-Sportdirektor Peter Knäbel die Spekulationen über den bevorstehenden Wechsel befeuert. Der 19-jährige Tah wird in Deutschland zu den größten Abwehrtalenten gehandelt und will bei Bayer 04 nun den nächsten Schritt in seiner sportlichen Entwicklung unternehmen.

13.07.2015 Wechselgerücht +++ Juventus flirtet mit Mesut Özil! Zieht es nach Sami Khedira mit Mesut Özil nun ein zweiten deutschen Nationalspieler zu Juventus Turin? Zumindest kursiert im italienischen Blätterwald seit einiger Zeit das Gerücht, wonach die Alte Dame den Spielmacher von Arsenal London verpflichten möchte. Zuvor soll Turin seine Fühler nach Oscar von Chelsea London und Isco von Real Madrid ausgestreckt haben, doch es gab jeweils einen Korb. Nun ist Özil das Objekt der Begierde. Sollte Paul Pogba oder Arturo Vidal Juve verlassen, könnte Turin sein Werben um den Weltmeister intensivieren. Ein Wechsel gilt aber als äußerst unwahrscheinlich.

12.07.2015 Vertragsabschluss +++ Manchester City verpflichtet Raheem Sterling! Flügelflitzer Sterling wird den FC Liverpool in Richtung Manchester City verlassen. Nach langem Hin und Her hat der 20-Jährige seinen Wunsch durchsetzen können, wobei sich die Reds über eine gigantische Ablösesumme freuen dürfen, die den sportlichen Verlust zumindest lindern werden. Denn laut übereinstimmenden Medienberichten aus England soll sich die Ablöse auf 68 Millionen Euro belaufen. Damit wäre Raheem Sterling, an dem angeblich auch Real Madrid und Bayern München interessiert gewesen sein sollen, zum teuersten englischen Fußballer aller Zeiten. Am Montag soll der obligatorische Medizincheck bei ManCity über die Bühne gehen.

Bastian Schweinsteiger wird den FC Bayern nach 17 Jahren Richtung Manchester United verlassen (Foto AFP)

Bastian Schweinsteiger mit Bayerns Maskottchen Berni – heute wieder vergnügt? (Foto AFP)

12.07.2015 Vertragsabschluss +++ Schweinsteiger wechselt zu Manchester United! Der Transferhammer ist perfekt: Vereinsikone Bastian Schweinsteiger wird Bayern München nach 17 Jahren verlassen und künftig im Mittelfeld von Manchester United die Fäden ziehen. Bei den Red Devils wird der 30-Jährige auch wieder auf seinen Ex-Trainer Louis van Gaal treffen, der Schweinsteiger unbedingt in sein Team haben wollte. Für den Weltmeister soll ManUtd laut übereinstimmenden Medienberichten 18 bis 20 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch gelegt haben, wobei der Weltmeister einen Vertrag bis 2018 erhalten soll. Dieser soll Schweinsteiger zudem ein festgeschriebenes Jahresgehalt von rund 13 Millionen Euro einbringen. Rund 3 Millionen Euro mehr als er in München verdiente.

12.07.20015 Wechselgerücht +++ Schnappt sich Hertha Madlung? Hertha BSC ist auf der Suche nach einem Bundesliga-erfahrenen, routinierten und ablösefreien Abwehrspieler offenbar fündig geworden. Denn wie der „kicker“ berichtet, steht der Hauptstadtklub kurz vor der Verpflichtung von Alexander Madlung. Der zweifache Nationalspieler hatte bereits zwischen 1999 bis 2006 das Trikot von Hertha BSC getragen und könnte nun zur ‚alten Dame‘ zurückkehren. Der 33-Jährige stand zuletzt bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag, wo sein Kontrakt im Juni ausgelaufen ist. Nach dem Abgang von John Heitinga (zu Ajax Amsterdam) hat Hertha mit Sebastian Langkamp und Anthony Brooks nur noch zwei nominelle Innenverteidiger. Entsprechend groß ist der Handlungsbedarf.

10.07.2015 Vertragsabschluss +++ Iker Casillas zum FC Porto Aufs Rentenabstellgleis wird der spanische Nationaltorwart geschoben. „San Iker“, wie er in Spanien genannt wird, wird bei Real Madrid nicht mehr gebraucht. Der Weltmeister 2010 und Europameister 2008 und 2012 wurde bei Real Madrid suksessive seit 2012 von jüngeren Torhütern beerbt, Casillas spielte somit nur noch in der Champions League und im spanischen Pokal. Der 34-Jährige soll einen Vertrag bis Ende 2016 bekommen haben und lässt sich seine restlichen Bezüge von Real Madrid auszahlen – geschätzte 25 Mio. EUR soll er bekommen.

Spaniens Andres Iniesta und Kapitän Iker Casillas sowie Fernando Torres nach dem WM-Spiel 2014 gegen Chile. AFP PHOTO / YASUYOSHI CHIBA

Spaniens Andres Iniesta und Kapitän Iker Casillas sowie Fernando Torres nach dem WM-Spiel 2014 gegen Chile. AFP PHOTO / YASUYOSHI CHIBA

09.07.2015 Wechselgerücht +++ Juventus flirtet mit Götze Wie die italienische Sportzeitung „Tuttosport“ vermeldet, steht Mario Götze bei Juventus Turin ganz oben auf der Wunschliste. Die ‚Alte Dame‘ sucht einen Spielmacher und sieht im deutschen Weltmeister offenbar den idealen Kandidaten. „Ich hätte gerne einen echten Spielgestalter – sie sind niemals langweilig. Ein Spieler, der Überraschungsmomente kreiert, kann die Kräfteverhältnisse in einem Spiel vollständig verändern“, erklärte Juve-Trainer Massimiliano Allegri erst kürzlich. Mit Sami Khedira (kam von Real Madrid) hat Juve in diesem Sommer bereits einen deutschen Nationalspieler verpflichtet. Zuletzt kursierte das Gerücht, dass Bayern München Götze mit Angel di Maria von Manchester United verrechnen will. Doch dieser soll kurz vor einem Wechsel zu Paris St. Germain stehen.

09.07.2015 Wechselgerücht +++ Antonio Rüdiger vor Wechsel zu Atletico? Der Abschied von Antonio Rüdiger beim VfB Stuttgart scheint beschlossene Sache. Bleibt nur die Frage, wohin es den Abwehrspieler zieht. Nachdem zuletzt der FC Chelsea und VfL Wolfsburg am 22-Jährigen interessiert gewesen sein sollen, könnte nun Atletico Madrid das Rennen machen. Das berichtet zumindest „Sky“. Beim VfB Stuttgart hat Rüdiger noch einen Vertrag bis 2017, doch der Nationalspieler liebäugelt öffentlich mit einem Wechsel. Als Ablöse wären wohl mindestens 18 Millionen Euro fällig.

09.07.2015 Wechselgerücht +++ Schalke an Shaqiri dran? Die Königsblauen wollen die Kreativabteilung verstärken und sollen dabei ein Auge auf Xherdan Shaqiri geworfen haben. Das will zumindest der italienische Transfermarkt-Experte Gianluca di Marzio in Erfahrung gebracht haben. Der 23-Jährige wechselte erst in der letzten Winterpause vom FC Bayern zu Inter Mailand, wo er sich aber ähnlich wie Lukas Podolski (mittlerweile zu Galatasaray gewechselt) nicht durchsetzen konnte. Nun könnte also ein Neuanfang in der Bundesliga auf dem Plan stehen. Doch bevor Inter Shaqiri ziehen lässt, wollen die Nerazzurri einen Ersatz für den technisch beschlagenen Flügelflitzer verpflichten. Als Kandidat wurde Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg gehandelt, doch die Wölfe wollen den Kroaten nicht abgeben.

08.07.2015 Wechselgerücht +++ Tauscht FC Bayern Götze für Di Maria? Der FC Bayern will mit aller Macht Angel di Maria von Manchester United loseisen. Hierfür will der Rekordmeister den Red Devils nun Mario Götze als Tauschobjekt anbieten. Das berichtet zumindest die „Sport Bild“. Götze konnte bisher die hohen Erwartungen im Bayern-Trikot noch nicht erfüllen und scheinbar verliert man in München so langsam die Geduld mit dem 23-jährigen Nationalspieler. Di Maria ist hingegen der absolute Wunschspieler von FCB-Trainer Pep Guardiola, da dieser nicht zuletzt aufgrund seiner Schnelligkeit das Offensivspiel beleben könnte. Ähnlich wie Götze in München konnte der Argentinier bei Manchester noch nicht vollends überzeugen. Auf der anderen Seite hatte ManUtd bereits Interesse am Bayern-Duo Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller bekundet.

Mario Götze

Mario Götze

08.07.2015 Vertragsabschluss +++ Trapp-Wechsel nach Paris perfekt Es ist amtlich: Kevin Trapp wird Eintracht Frankfurt Richtung Paris St. Germain verlassen. Wie die Franzosen offiziell bestätigten, wird der Torwart einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Die Ablöse für den 25-Jährigen soll hingegen bei knapp 9,5 Millionen Euro liegen, was für Eintracht Frankfurt eine neue Rekord-Ablöse darstellt. PSG-Trainer Laurent Blanc hat den Deutschen über den grünen Klee gelobt: „Kevin ist meiner Meinung nach einer der besten Torhüter der Welt. Er hat großes Potential.“ Zudem wird der künftige Teamkollege von Superstar Zlatan Ibrahimovic vorerst die Nummer 1 bei PSG sein, zumal der bisherige Stammkeeper Salvatore Sirigu erst am 15. Juli zur Mannschaft stoßen wird.

08.07.2015 Wechselgerücht +++ Sven Bender von Dortmund nach Leverkusen? Sven Bender liebäugelt laut „Sport Bild“ mit einem Abschied von Borussia Dortmund und wird mit Bayer Leverkusen in Verbindung. Somit könnte es zu einer Wiedervereinigung mit seinem Zwillingsbruder Lars kommen, die beide schon bei 1860 München zusammen im zentralen Mittelfeld spielten. Zwar hat der Werksklub weiterhin Charles Aranguiz von Porto Alegre auf dem Zettel, doch Bender könnte die erste Option sein, wenn sich dessen Transfer zerschlägt. Beim BVB herrscht im defensiven Mittelfeld ein Überangebot, nachdem Ilkay Gündogan doch seinen Vertrag verlängert hat. Zudem hat Neu-Trainer Thomas Tuchel mit Nuri Sahin sowie den Neuzugängen Gonzalo Castro und Julian Weigl sowie Rückkehrer Moritz Leitner eine große Auswahl.

08.07.2015 Wechselgerücht +++ Schnappt sich Hannover 96 Kevin Kuranyi? Steht Hannover 96 vor einem kleinen Transfercoup? In der Gerüchteküche wird spekuliert, dass sich die Niedersachsen mit Kevin Kuranyi verstärken wollen. Der 33-jährige Stürmer hat seine Zelte in Russland bei Dinamo Moskau abgebrochen und will nun unbedingt wieder in der Bundesliga auf Torejagd gehen. Der Ex-Nationalspieler, der aktuell beim Regionalligisten 1. FC Saarbrücken mittrainiert, könne sich laut der „Neuen Presse“ ein Engagement bei Hannover 96 gut vorstellen. Die Roten suchen nach dem Abgang von Joselu einen neuen Stürmer und hatten zuletzt auch die Fühler nach Claudio Pizarro ausgestreckt. Nun könnte die Entscheidung aber auf Kuranyi, der ablösefrei zu haben ist, fallen.

07.07.2015 Wechselgerücht +++ Thomas Müller für 82 Mio. zu ManUtd? Thomas Müller steht genau wie Bastian Schweinsteiger bei Manchester United ganz weit oben auf der Wunschliste der Red Devils, die nun im Transferpoker um den Bayern-Star Ernst machen wollen. Um den 25-jährigen Weltmeister vom FC Bayern, wo er noch einen Vertrag bis 2019 hat, loszueisen, wollen die Engländer angeblich 82 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch legen. Befeuert wird die Personalie durch die Tatsache, dass der polyvalente Offensivmann, der für seine sehr unorthodoxe Spielweise bekannt ist, aufgrund seiner technischen Defiziten nicht vollends ins Spielsystem von FCB-Coach Pep Guardiola passt. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, dass Bayern München nach wie vor an Angel di Maria interessiert sein soll – dieser steht bei Manchester United unter Vertrag…

Thomas Müller macht ein gutes Spiel gegen Georgien (Foto AFP)

Thomas Müller im DFB-Trikot gegen Georgien (Foto AFP)

07.07.2015 Wechselgerücht +++ Schnappt sich Manchester United Harry Kane? United-Star Wayne Rooney wünscht sich Verstärkung für den Sturm und will ManUtd-Trainer Louis van Gaal überzeugen, Harry Kane zu verpflichten. Und die Red Devils scheinen laut der britischen Tageszeitung „The Sun“ tatsächlich ein Angebot für den 21-Jährigen von den Tottenham Hotspurs vorzubereiten. Doch billig wird der Shootingstar nicht, da er seinen Vertrag erst im Februar bis 2020 verlängerte. Als Ablöse stehen rund 56 Millionen Euro im Raum. Kane feierte in der abgelaufenen Saison seinen großen Durchbruch und erzielte 31 Tore für die Spurs. Zudem schaffte er den Sprung zum Nationalspieler und wird mit den Three Lions bei der EM 2016 am Start sein.

07.07.2015 Wechselgerücht +++ Claudio Pizzaro zum FC Augsburg? Nachdem der Peruaner gerne in der Bundesliga bleiben würde, Hannover 96 aber abgesagt hat, hat sich der FC Augsburg zu Wort gemeldet. Man würde den 36-Jährigen gerne verpflichten um die Dreifachbelastung Bundesliga, DFB-Pokal und Europa-League zu meistern. Pizarros Vertrag beim FC Bayern München war am Ende der abgelaufenen Spielzeit ausgelaufen – er wäre nun ablösefrei zu haben. Mit 176 Toren ist er der erfolgreichste ausländische Torschütze der Bundesliga. Passen würde er nach Augsburg: Die Nähe zum Wohnort München, weitere Spielzeit und eine Erfahrung, die dem FC A weiterhelfen könnte. Fraglich sind die Gehaltvorstellungen.

Peru's Stürmer Claudio Pizarro im Kampf um den Ball mit dem Kolumbianer Jeison Murillo (R) bei der 2015 Copa America am 21.Juni 2015. AFP PHOTO / RODRIGO BUENDIA

Peru’s Stürmer Claudio Pizarro im Kampf um den Ball mit dem Kolumbianer Jeison Murillo (R) bei der 2015 Copa America am 21.Juni 2015. AFP PHOTO / RODRIGO BUENDIA

06.07.2015 Vertragsabschluß +++ Der türkische Nationalspieler Arda Turan wechselt von Atletico Madrid zum FC Barcelona, die Ablösesumme für den Fünfjahres-Vertrag sei 34 Mio. EUR hoch. Der 28-Jährige Rechtsaußen kann aufgrund der FIFA-Transfersperre allerdings erst ab dem 1. Januar 2016 für Barça auflaufen. 

06.07.2015 Vertragsabschluß +++ Der italienische Nationalspieler Andrea Pirlo, dessen Marktwert im fortgeschrittenen Alter von 36 lediglich auf 1 Mio. EUR beziffert wird, wechselt in die USA zum MLS-Club New York City FC. Bis Ende 2016 solle er in New York anheuern. 2011 war er vom AC Mailand zu Juventus gewechselt, wo er vier Mal die Meisterschaft gewann und 19 Tore erzielte. In NY wird er zusammen mit Frank Lampard (37) und David Villa (33) auflaufen.

Das EM Trikot 2020 kaufen
swiss fake rolex focus on finest watch-making.
most popular richard mille replica for cheap sale.
swiss luxury fake richard mille for men and women sale.