DatumUhrzeitTeam 1Team 2Erg.Gruppe
02.12.16:00 Magenta live🇰🇷 KOR🇵🇹 POR-:- LivetickerGrp. H
02.12.16:00, ZDF live🇬🇭 GHA🇺🇾 URU-:- LivetickerGrp. H
02.12.20:00 Magenta live🇨🇲 CAM🇧🇷 BRA-:- LivetickerGrp. G
02.12.20:00, ZDF live🇷🇸 SRB🇨🇭 SUI-:- LivetickerGrp. G

Fußball heute ZDF live ** 2:3 ** Fußball-Benefizspiel Borussia Dortmund – Dynamo Kiew

Schon kurz nach dem Kriegsbeginn konnte der ukrainische Meisterclub Dynamo Kiew von Mircea Lucescu nach Rumänien gebracht werden, wo man bis heute trainiert und sich fit hält. Benefizspiele gegen Legia Warschau, Galatasaray Istanbul und den CFR Cluj sowie heute Abend gegen Borussia Dortmund sollen Spendengelder für die Kriegsopfer sammeln. Der BVB erklärte sich sofort bereit als die Anfrage kam. 32.000 Tickets sollen bisher verkauft worden sein, dennoch hofft man auf ein volles Stadion heute Abend. Das Spiel wird ab 18 Uhr live im ZDF gezeigt, auch amazon prime streamt das Spiel kostenlos. Um 17:30 Uhr geht die Übertragung los.

Fußball heute ZDF live: Fußball-Benefizspiel Borussia Dortmund - Dynamo Kiew – Karten kaufen!
Fußball heute ZDF live: Fußball-Benefizspiel Borussia Dortmund – Dynamo Kiew – Karten kaufen!
„Mit dem Spiel helfen wir der Ukraine. Wir sammeln Spendengelder, die meinen Mitmenschen helfen“ukrainischer Gastspieler Alan Aussi
Liveticker zum Spiel

20:00 Uhr – Ein munteres Fußballspiel endet 2:3 für Kiew, nachdem Tom Rothe in der 64.Minute den Anschluß erzielt.

19:15 Uhr – Die 2.Halbzeit läuft!

18:45 Uhr – Haaland geht nach einer halben Stunde unter die Dusche. 3:1 steht es, nachdem Vanat zum 2.Mal trifft. Ein munteres Spiel ist es auf jeden Fall mit einer lauten Kulisse.

18:25 Uhr – Foulelfmeter für Kiew, doch Pongrcic vergibt, es bleibt beim 1:2.

18:18 Uhr – Das Toreschießen geht weiter! 2:1 für Kiew!

18:16 Uhr – Der Ausgleich – 1:1 – durch den Nationalspieler Buyalskyi und einem wirklich sehenswerten Tor!

18:11 Uhr – Haaland zu Bynoe-Gittens und es steht 1:0 für den BVB.

18:08 Uhr – Etwas verspätet geht es hier nach der ukrainischen Nationalhymne los.

Dynamo Kiew trainiert in Rumänien

Als die ersten Bomben fielen war der 76jährige Ex-Nationalspieler Rumäniens Mircea Lucescu in Kiew – auf keinen Fall wollte er die Spieler alleine lassen, sagte er dem ZDF. Er nahm die Spieler in seinen Obhut, seitdem trainiert das Team im Fußball-Zentrum Rumäniens nahe Bukarest. Auch Schachtar Donezk aus der Ostukraine evakuierte er.

Mircea Lucescu – Meistertrainer!

Bei uns im Westen völlig unbekannt, ist er im Osten ein erfolgreicher Trainer und selbst Spieler gewesen: 36 Meisterschaften oder Pokale gewann er. Vor allem in der Ukraine, der Türkei und Rumänien – mehr als Pep Guardiola, nur der Engländer Alex Fergusson hat mit 48 Titeln mehr gewonnen.

Mircea Lucescu, Retter und Trainer
Mircea Lucescu, Retter und Trainer

Das Spiel heute – das Sportliche ist nicht wichtig

Für die Spieler von Kiew winkt heute ein Lichtblick im Dortmunder Fußballtempel: Trotz einem vollen Terminkalender hat der BVB sofort zugesagt. Man wolle heute Fußball spielen und die Bürger und Soldaten in der Ukraine solidarisch zur Seite stehen. Die Ticketerlöse sollen den Kriegsopfern zu Gute kommen.

Nicht nur die Spieler, auch die Schiedsrichter setzen ein Zeichen für den Frieden: Der Ukrainer Denys Shurman wird die erste Halbzeit des Spiels leiten, während Bundesliga-Schiedsrichter Patrick Ittrich als 4. Offizieller fungiert. In der zweiten Halbzeit werden beide die Rollen tauschen.

Karten kaufen beim BVB

Auf der Webseite von Dortmund gibt es noch Karten zu kaufen, um 18 Uhr geht es los im Signal Iduna Park. Weitere Spenden sind über die BVB-Stiftung „leuchte auf“ hier möglich. Tickets kosten zwischen 5 und 20 EUR.

Fußball heute ZDF live ab 17:30 Uhr

Die Übertragung aus Dortmund startet um 17:35 Uhr, Reporter wird Oliver Schmidt sein, die Moderation vorher übernimmt Katrin Müller-Hohenstein.