Fußball heute RTL live * 2:0 UEFA Super Cup Finale Real Madrid – Eintracht Frankfurt *** Wer spielt heute?

Heute Abend geht es im UEFA Supercup um den nächsten internationalen Titel für Eintracht Frankfurt, den Gewinner der UEFA Europa League 2022. Gegner ist der Gewinner der Champions League Real Madrid mit bekannten Spielern wie Toni Kroos, David Alaba, Vinicius Junior (Brasilien) oder Karim Benzema (Frankreich). Mit 10.000 Fans der Frankfurter wird heute Abend in Helsinki gerechnet. Aber einer der wichtigsten Eintracht-Akteure wird fehlen: Das Transfer-Wirrwarr um Filip Kostic ist nämlich beendet. Er wird den Bundesligisten wohl in Richtung Serie A zu Juventus Turin verlassen. Die Vorfreude sollte das nicht trüben, wenn Real Madrid – Eintracht Frankfurt heute live über die Bühne geht. Denn das Spiel wird auch im Free-TV auf RTL übertragen, ab 20:15 Uhr geht die Vorberichterstattung los.

Frankfurts Torhüter Kevin Trapp könnte heute im UEFA Europa League Finale wieder wichtig sein!(Foto: Daniel ROLAND / AFP)
Frankfurts Torhüter Kevin Trapp könnte heute im UEFA Europa League Finale wieder wichtig sein! (Foto: Daniel ROLAND / AFP)

Bei dieser Paarung jedenfalls werden Erinnerungen wach. Vor 62 Jahren standen sich beide Vereine im Endspiel im Europapokal der Landesmeister gegenüber. Die Eintracht verlor mit 3:7. Ganz so torreich wird der UEFA Super Cup heute sicher nicht verlaufen. Aber vielleicht ja doch mit einer Überraschung? Zumal es für Real erst am kommenden Wochenende wieder in der Primera Divison um Punkte geht. Da weiß niemand so recht, wo die Königlichen eigentlich stehen. Noch nicht einmal die Madrilenen selbst.

Eintracht Frankfurt weiß es etwas besser. Die Hessen kamen beim Saisonauftakt der Bundesliga im Eröffnungsspiel mit 1:6 gegen die Bayern übel unter die Räder. Altmeister Carlo Ancelotti, die Trainer-Legende an Madrids Seitenlinie, allerdings sagt: „Wir lassen uns davon nicht täuschen.“

Liveticker heute

Liveticker Real Madrid – Eintracht Frankfurt 2:0

22:54 Uhr – Das Spiel ist aus, die Eintracht hat sich achtbar aus der Affäre gezogen, verliert aber dennoch!

Halbzeitfazit: Real Madrid

Eigentlich hätte es 3:1 für Madrid stehen können, was bedeutet, dass wir eine hochwertige und spannende erste Halbzeit erlebt haben. Der Europameister wurde auf die Probe gestellt, und wenn sie am Ende den Pokal gewinnen, wird Ancelotti darüber sehr glücklich sein. Es war nicht einfach, und Los Blancos müssen arbeiten und schwitzen.

Halbzeitfazit: Frankfurt

Cheftrainer Glasner hatte nach der 1:6-Niederlage gegen die Bayern eine „kompaktere“ und „besonnenere“ Leistung gefordert, und seine Mannschaft hat diese Forderung erfüllt. Die Adler hielten gut mit, werden aber enttäuscht sein, dass sie den Rückstand nicht bis zur Halbzeitpause halten oder eine ihrer beiden klaren Chancen nicht nutzen konnten. Im Moment lernt die Eintracht jedoch, wie es ist, in der europäischen Elite zu spielen, und sie lernt es im Eiltempo.

21:37 Uhr – Da ist das 1:0 für Real Madrid! David Alaba ist zur Stelle! Real Madrid hat den Durchbruch geschafft! Benzema wird nach einer Ecke von der rechten Seite angespielt und sein Kopfball nach Casemiro rechts vor dem Tor bringt Trapp von der Linie. Der Brasilianer lenkt den Ball in den Lauf von Alaba, der den Ball einfach ins unbewachte Netz köpft.

21:20 Uhr – Ein feiner Eingriff von Tuta! Valverde setzt sich auf der rechten Seite durch und dringt tief in die Frankfurter Hälfte ein. Sein kluger Pass findet Benzema kurz vor dem Strafraum, und der Kapitän von Real Madrid legt den Ball in den Lauf von Vinícius Júnior. Der Brasilianer versucht, den Ball mit dem rechten Fuß ins lange Eck zu schießen, doch sein Landsmann hat eine andere Idee und kann den Ball von der Torlinie kratzen.

21 Uhr -Es geht los! Wird die Eintracht untergehen wie gegen die Bayern oder wird der Underdog auftrumpfen?

Die RTL Übertragung geht um 20:15 Uhr los!

18 Grad in Helsinki, der Schiedsrichter Michael Oliver kommt aus England. gleich geht es los!

Nach dem Training gestern Abend betonte Modrić nicht nur, dass Madrid nach der 1:6-Heimniederlage von Frankfurt gegen die Bayern am vergangenen Freitag in keiner Weise selbstzufrieden sei, sondern auch, dass dies keinen Einfluss auf das Selbstvertrauen oder die Taktik der Mannschaft haben werde.

Je länger Frankfurt ohne Gegentreffer bleibt, desto mehr Selbstvertrauen werden sie gewinnen. Trapp muss seine Heldentaten aus dem Europa-League-Finale wiederholen. Das ist ein wichtiger Abend für eine relativ junge Abwehrreihe, da Hinteregger das Durchschnittsalter nicht mehr anhebt. Vorne müssen Kamada und Götze den Raum zwischen den Linien finden, um das Spiel zu verbinden und denjenigen, der vorne beginnt, sei es Borré oder Kolo Muani, in die Lage zu versetzen, Schaden anzurichten.

Acht der letzten neun UEFA-Champions-League-Sieger haben den Supercup gewonnen. Spanien ist die erfolgreichste Nation in der Geschichte des UEFA-Superpokals – 12 Siege in diesem Wettbewerb seit 2002.

UEFA Super Cup Finale – Wer spielt heute? Real Madrid – Eintracht Frankfurt
UEFA Super Cup Finale – Wer spielt heute? Real Madrid – Eintracht Frankfurt

Wer gewinnt heute den UEFA Super Cup?

Der Sieger der Champions League trifft auf den Gewinner der Europa League: Das ist die Ausgangslage vor dem UEFA Superpokal heute Abend. Zum 48. Mal kommt es mittlerweile zu diesem Duell. Und auch, wenn alle mit einem Sieg der Königlichen rechnen – statistisch gesehen stehen die Chancen der Frankfurter so schlecht nicht. Weil sich immerhin schon zwölf Mal der Europapokalsieger der Pokalsieger und acht Mal der Gewinner der Europa League oder des Vorgängers UEFA-Cup durchsetzte. Die Favoriten aus der Champions League beziehungsweise des Landesmeister-Cups führen also nur mit 27:20.

Mit dem FC Bayern München gewann zuletzt 2020 eine deutsche Mannschaft den UEFA Super Cup. Der Rekordmeister setzte sich mit 2:1 gegen den FC Sevilla in der Verlängerung durch. Im letzten Jahr ging der Superpokal an den FC Chelsea (6:5 nach Elfmeterschießen). Wieder hatte eine spanischer Vertreter, dieses Mal der FC Villarreal, das Nachsehen.

Aufstellungen heute Real Madrid gegen Eintracht Frankfurt

So werden die beiden Teams heute spielen:

Real Madrid: Courtois (TH) – Mendy, Alaba, Eder Militao, Carvajal – Casimero, Kroos, Modric – Vinicius Junior, Benzema, Valverde

Eintracht Frankfurt: Trapp (TH) – Touré, Tuta, Ndicka – Knauff, Sow, Rode, Lenz – Lindström, Kamada – Borré

Aufstellungen heute Real Madrid gegen Eintracht Frankfurt
Aufstellungen heute Real Madrid gegen Eintracht Frankfurt

Wo wird der UEFA Super Cup heute übertragen?

Eigentlich hätten Fußballfans ohne ein Abo beim Streamingdienst Anbieter DAZN in Sachen UEFA Super Cup heute live nur in die Röhre geschaut. Aber jetzt gibt es gute Nachrichten. Denn RTL hat sich eine Sublizenz für dieses besondere Match erworben. Weswegen alle Fans die Partie im Endspiel um den Supercup nun zwischen Real Madrid und Eintracht Frankfurt heute live im Free-TV schauen können.

Auf DAZN beginnt die UEFA Super Cup Übertragung um 20.15 Uhr mit den entsprechenden Vorberichten. Moderiert wird das Match von Laura Wontorra. Ihr zur Seite steht als Experte Sami Khedira. Jan Platte kommentiert das Supercup Finale. Und als Reporter vor Ort meldet sich Daniel Herzog aus der finnischen Hauptstadt Helsinki. Denn dort ertönt im Olympiastadion um 21 Uhr der Anpfiff.

RTL startet die Vorberichterstattung ebenfalls um 20.15 Uhr mit der Countdown Sendung. Gegen 21.45 Uhr ist die Halbzeit Analyse geplant. Ab 22.50 Uhr erfolgt die Nachberichterstattung mit allen Highlights zur Partie Real Madrid – Eintracht Frankfurt.

Dass RTL sich die Sublizenz erworben hat, ist plausibel. Denn der Sender begleitete die Eintracht bereits durch die Europa League. Weil die Liverechte 2021/22 sowie auch 2022/23 für eben die Europa League und die Europa Conference League bei der Sendergruppe liegen. Auf RTL, RTL Nitro jeweils im Free-TV oder RTL+ im kostenpflichtigen Stream werden pro Spieltag acht Matches aus der Gruppenphase beider Wettbewerbe gezeigt. Gesetzt sind dabei die Partien des 1. FC Köln, des SC Freiburg und von Union Berlin. Dieses Trio qualifizierte sich für die beiden europäischen Wettbewerbe.

MITTWOCH, 10.08.2022

21 Uhr DAZN: Real Madrid – Eintracht Frankfurt live im Stream
21 Uhr RTL: Real Madrid – Eintracht Frankfurt live im Free-TV
21 Uhr RTL+: Real vs. Frankfurt live im Videostream