Nationalspieler Florian Wirtz vor Comeback und der WM 2022

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Florian Wirtz ist seit Montag, den 24. Oktober 2022, wieder beim Mannschaftstraining von Bayer Leverkusen dabei. Zuvor musste er wegen eines Kreuzbandriss seit März 2022 pausieren. Die WM 2022 Teilnahme von Florian Wirtz hängt von der Fitness des Offensivspielers ab.

Leverkusens deutscher Stürmer Florian Wirtz reagiert während des Fußballspiels Bayer 04 Leverkusen gegen Celtic in der UEFA Europa League Gruppe G in Leverkusen, Westdeutschland, am 25. November 2021. (Foto: Ina Fassbender / AFP)
Leverkusens deutscher Stürmer Florian Wirtz reagiert während des Fußballspiels Bayer 04 Leverkusen gegen Celtic in der UEFA Europa League Gruppe G in Leverkusen, Westdeutschland, am 25. November 2021. (Foto: Ina Fassbender / AFP)

Wirtz WM Nominierung noch fraglich

Nur drei Wochen hat Florian Wirtz noch Zeit, um vor der WM 2022 fit zu werden. Dabei soll kein hohes Risiko eingegangen werden, betont Hans Wirtz, der Vater und Berater des Bayer-04-Stars. Außerdem steht Bayer 04 als Arbeitgeber an erster Stelle, denn „die wollen im Januar einen fitten Spieler haben“, sagte er im Kicker.

Der Spieler Florian Wirtz wäre natürlich gerne bei der WM 2022 dabei. Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft könnten kreative Momente des talentierten Spielers sicherlich ebenfalls guttun.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Allerdings würde man bei Bayer 04 Leverkusen den Spieler auch gerne während der gesamten Wintervorbereitung an Bord haben. Geschäftsführer Simon Rolfes fordert im Kicker ein bedachtes Vorgehen: „Jetzt ist noch eine Phase, in der man noch Geduld walten lassen muss.“

Wirtz Kreuzbandriss im März 2022

Die schwere Verletzung am vorderen Kreuzband zog sich Wirtz am 13. März 2022 beim Rhein-Derby gegen seinen Ex-Klub 1.FC Köln zu. In der 24. Minute verdrehte sich der damals 18-Jährige im Zweikampf mit einem Kölner das linke Knie. Bereits kurz nach dem Abpfiff war klar, dass der aufstrebende Star lange pausieren musste.

Wirtz in der deutschen Nationalmannschaft

Vor der Verletzung am Kreuzband war Florian Wirtz bereits 4-mal als Joker in der deutschen Nationalmannschaft eingesetzt worden. In 4 Spielen der WM 2022 Qualifikation unter Hansi Flick kam Wirtz auf 2 Assists in 72 Spielminuten. Seine erste Nominierung war noch unter Joachim Löw im März 2022, allerdings saß er in den 3 WM 2022 Quali-Spielen lediglich auf der Bank. Florian Wirtz ist der drittwertvollste Spieler der Nationalmannschaft mit einem Marktwert von 70 Millionen Euro.

Wer schreibt hier?

  • Philip Warschau

    Philip interessiert sich seit Kindesbeinen für den Fußball, vor allem den Effzeh aus Köln. Hier auf fussballnationalmannschaft.net schreibt er über die englische Premier League, die Ligen in Spanien, Italien und Frankreich. Natürlich freut er sich immer auf die Fußball-Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Und kennt die Nationalspieler weltweit auch aus den letzten Turnieren.

P