Fußball heute live Champions League * Aufstellungen * FC Bayern München gegen den FC Barcelona

Heute Abend kommt es im Camp Nou in Barcelona zum Rückspiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München. Während die Bayern schon fest im Champions League Achtelfinale stehen, kann heute am 5.Spieltag der Vorrunde schon der Abstieg von Barca in die Europa League besiegelt werden. Gewinnt Inter Mailand gegen den Tabellenletzten aus Pilsen, kommt es am 1.November zwischen Bayern und Inter Mailand zum abschließenden Match. Gewinnt der FC Bayern heute, ist man vorab schon Gruppensieger. In den beiden anderen Partien trifft Einztracht Frankfurt zu Hause auf Marseille und Leverkusen ist bei Atletico Madrid zu Gast.

  • 21 Uhr, 5.Gruppenspiel, Camp Nou, Barcelona
  • Hinspiel 2:0 für die Bayern
  • Die Bayern sind in ihren letzten 32 Champions-League-Gruppenspielen ungeschlagen – ein Rekord im laufenden Wettbewerb.
  • Die letzten fünf Champions-League-Spiele der Bayern gegen Barcelona endeten mit 3:2 (h), 8:2 (n), 3:0 (a), 3:0 (h) und 2:0 (h).
Fußball heute live Champions League - FC Bayern München gegen den FC Barcelona - Wiedersehen mit Robert Lewandowski vom Fc Barcelona (Copyright depositphotos.com / vitaliivitleo)
Fußball heute live Champions League – FC Bayern München gegen den FC Barcelona – Wiedersehen mit Robert Lewandowski vom Fc Barcelona (Copyright depositphotos.com / vitaliivitleo)

FC Bayern gegen FC Barcelona – Wiedersehen mit Lewandowski

Bayern neuer Stürmer Sadio Mane kann Bayern München in der UEFA-Champions-League-Gruppe C zum Sieg verhelfen, wenn der Bundesliga-Rekordmeister am Mittwoch auf Ex-Stürmer Robert Lewandowski und den FC Barcelona trifft.

  • Mane hat in seinen ersten 18 Einsätzen für Bayern neun Tore und eine Vorlage erzielt.
  • Musiala ist mit neun Toren und acht Assists in 16 Spielen die größte Torgefahr der Bayern in der Saison 2022/23.
  • Neben Lewandowski und Christensen sind auch Barcas Ousmane Dembele (Borussia Dortmund, 50 Einsätze) und Marc-Andre Ter Stegen (Gladbach, 127 Einsätze) ehemalige Bundesliga-Spieler.
Aufstellung des FC Bayern gegen FC Barcelona
Aufstellung des FC Bayern gegen FC Barcelona

Der Einzug ins Achtelfinale der Champions League ist den Bayern nach vier Siegen in den ersten vier Begegnungen bereits sicher. Die Bayern stehen als Gruppensieger fest, wenn sie ihre 100-Prozent-Bilanz im vorletzten Spiel ausbauen oder wenn der Tabellenzweite Inter Mailand nicht gegen Viktoria Pilzen gewinnt. Das hat Bayern mit einem 4:2-Sieg in der Tschechischen Republik und einem 5:0-Heimsieg eindrucksvoll geschafft.

Mane, der in beiden Spielen ein Tor erzielte, wird bereit sein, nachdem er am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal in einem Pflichtspiel für die Bayern auf der Bank saß. Der Teenager Jamal Musiala und der erfahrene Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting sorgten für einen komfortablen Sieg gegen Hoffenheim, der die Bayern bis auf einen Punkt an Tabellenführer Union Berlin heranbrachte. Die Bayern haben nun fünf Spiele in Folge in allen Wettbewerben gewonnen, obwohl sie auf Manuel Neuer, Lucas Hernandez, Thomas Müller und Leroy Sane verzichten müssen. Lediglich Müller wird für das Spiel im Camp Nou wieder im Kader von Julian Nagelsmann erwartet, muss sich aber möglicherweise mit einem Platz auf der Bank begnügen.

Nationalspieler – wer fehlt?

Bei den Bayern fehlen Hernandez (Leiste), Neuer (Schulter), Sane (Oberschenkel), Sarr (Knie), bei Barcelona fehlen Araujo (Leiste), Christensen (Knöchel), Depay (Oberschenkel), Roberto (Schulter)

Aufstellungen – so spielen  Bayern und Barcelona

Barcelona: Ter Stegen – Bellerin, Kounde, Alonso, Balde – De Jong, Busquets (c), Pedri – Dembele, Lewandowski, Fati

Bayern: Ulreich – Pavard, Upamecano, de Ligt, Davies – Kimmich (c), Goretzka – Coman, Musiala, Mane – Gnabry

Wer zeigt heute Fußball live?

Alle Champions League Spiele laufen heute wieder bei DAZN ab 18:45 Uhr bzw. 21 Uhr.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P