01.09.2017, 20:45 Uhr
2:1

WM-Qualifikation
Vorschau
Aufstellung
Spielbericht
04.09.2017, 20:45 Uhr
6:0

WM-Qualifikation
Vorschau
Aufstellungen
Spielbericht

Coface Arena Mainz

Fußballstadion in Mainz vom 1. FSV Mainz 05

Fußballstadion in Mainz vom 1. FSV Mainz 05

34.034 Zuschauer fasst die 2011 fertig gestellte Coface Arena, das neue Stadion des FSV Mainz 05, die dem sportlichen Aushängeschild der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt als Nachfolger des Stadions am Bruchweg ein neues Gesicht verleiht. Unverwechselbar ist hier die Architektur, die sich durch prägnante Merkmale wie dem Konzept der vier Tribünen von anderen Neubauten unterschiedet. Moderne Element in dem traditionellen Stadion sind die großen rot leuchtenden Torbogen an der Außenseite, die jede der vier Tribünen einrahmen. So sind die Farben des Vereins – rot-weiß – schon von weitem für alle sichtbar. Durch die exponierte Lage ist es quasi das „Tor zur Stadt“ und gut mittels Pkw und Bus erreichbar.

Coface Arena Mainz

Coface Arena Mainz

Der würfelförmige Vorbau fällt schon von der Innenstadt aus ins Auge. Das einladende Entree unter dem roten Torbogen öffnet sich zudem zu einem von Licht durchfluteten Foyer. Doch vor allem die Mainzer Fußballstimmung steht im Vordergrund: Die offenen Ecken gestatten von außen und innen eine besondere Perspektive nach britischem Vorbild. So sind die Plätze eng am Spielfeld und die Ränge steigen steil nach oben mit vielen Stehplätzen, genauer sind es 16.700. Bei internationalen Spielen verringert sich die Kapazität deswegen auf 26.600 Plätze.

Auch für andere Veranstaltung kann das Stadion genutzt werden, wozu hauptsächlich der Businessclub mit Blick ins Stadion dient. Auch eine Skyloge und ein Restaurant finden sich hier.

Coface Arena Mainz

Coface Arena Mainz

Heimatverein: 1. FSV Mainz 05

Zuschauer: 34.034

Tickets für die Coface Arena

Sitzplan & Stadionplan der Coface Arena

Coface_arena_sitzplan

Bild: 1. FSV Mainz 05

Anfahrt, Parken und Karte zur Coface Arena

Coface Arena
Eugen-Salomon-Straße 1
55128 Mainz