20 Uhr
1:0


Confed Cup Finale am 02.07.2017
Deutschland gegen Chile am 02.07.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Chile

Aufstellung
20 Uhr
4:1

Das letzte Länderspiel am 29.06.2017
Deutschland gegen Mexiko am 29.06.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Mexiko
Alle Länderspiele 2017 | Confed Cup 2017 | www.Confed-Cup.de | Confed Cup Spielplan | ARD Live heute Deutschland gegen Mexiko | ZDF live heute Deutschland gegen Chile

Fußball heute Spielplan: Deutsches Classico + Abstiegskampf

Abstiegskampf pur plus Bayern gegen Dortmund - das deutsche El Clasico

Veröffentlicht: Freitag, 7. April 2017 um 13:59 Uhr

Am 28.Bundesliga Spieltag geht es weiter mit dem Abstiegskampf pur! Mindestens fünf Mannschaften müssen an den verbleibenden sieben Spieltagen zittern, wenn sie die Klasse halten wollen. Dabei treffen mit Darmstadt und Ingolstadt die beiden Schlusslichtern aufeinander. Im Mittelpunkt steht trotz guter Leistungen von Leipzig und Hoffenheim das deutsche El Classico zwischen Bayern und Dortmund in der Münchener Allianzarena am Samstag Abend. Wegweisend wird dieses Spiel für die kommenden Champions League Wochen sein – der Sieger wird Mut tanken.

Bayerns Mats Hummels (C) gegen Dortmund's Pierre-Emerick Aubameyang beim Super Cupam 14.August 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Bayerns Mats Hummels (C) gegen Dortmund’s Pierre-Emerick Aubameyang beim Super Cup am 14.August 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Abstiegskampf pur

Nachdem der FC Augsburg gegen den 17. der Tabelle Ingolstadt verloren hat, keimen in Bayern wieder Hoffnung auf einen Klassenerhalt: Verliert Augsburg bei einem Sieg von Ingolstadt trennen die beiden geographischen Nachbarn nur ein Pünktchen in der Tabelle. Augsburg reist zu den zuletzt schwachen Berliner und erweist sich auswärts stärker als daheim. Auch Mainz ist  noch nicht gerettet, muß gegen Freiburg ran, die noch nach oben zur Europa League schielen. Und Wolfsburg hat ein schweres Auswärtsspiel gegen Schalke.

Leipzig und Hoffenheim im Kampf um Europa

Zu Hause empfängt RB Leipzig die Leverkusener.  Die Bullen zeigten Nerven beim 2:3 gegen Mainz, spielen aber eine ordentliche Saison, die man eigentlich nicht mehr vergeigen kann. Leverkusen ist mit derzeit 35 Punkte noch nicht in sicheren Gefilden und muß punkten.

Hoffenheim gewann das erste Mal gegen die Bayern im 18.Duell überhaupt. Coach Nagelsmann stellte eine schlagkräftige Truppe auf und wird genau an diese Bayern ihre Leistungsträger Süle und Rudy in der kommenden Saison verlieren. Das gewohnte Spiel jedenfalls, bei einer möglichen Champions League Qualifikation fehlen somit zwei wichtige Akteure. Nun geht es gegen den HSV, der zuletzt Willensstärke zeigte, auch wenn die 0:3 Niederlage gegen den BVB schwer wiegt. René Adler wird voraussichtlich verletzt fehlen, bei einer Niederlage könnte man wieder auf den Relegationsplatz zurückfallen.

Das deutsche El Classico – FC Bayern gegen Borussia Dortmund

Am Samstag Abend um 18:30 Uhr findet das Spitzenspiel in der Allianz Arena statt, welches sehr wohl als Gradmesser für die kommenden Champions League Spiele gelten kann. Auch wenn beide Teams dieses Jahr punktemäßig weit auseinanderliegen, treffen sich hier die beiden Leuchttürme des deutschen Fußballs. Der BVB scheint den Umbau nach dem Verlust einiger wichtigen Spieler zu verkraften – alleine Mats Hummels spielt nun im roten Trikot anstatt im Gelben. Thomas Tuchel kann kein Vorwurf gemacht werden, vor allem wenn man die direkte Qualifikation zur CL schafft.

Der Spielplan am 28.Spieltag

Zur aktuellen Bundesliga Tabelle 2017 | Bundesliga Ergebnisse 2017 | Bundesliga Tickets | Bundesliga Stadien

DatumZeitHeimErgebnisAuswärts
07.04.201720:30Eintracht Frankfurt-:-Werder Bremen
08.04.201715:30RB Leipzig1:0Bayer Leverkusen
1. FC Köln2:3Bor. Mönchengladbach
SC Freiburg1:01. FSV Mainz 05
FC Schalke 044:1VfL Wolfsburg
Hamburger SV2:11899 Hoffenheim
18:30Bayern München4:1Borussia Dortmund
09.04.201715:30Hertha BSC2:0FC Augsburg
17:30FC Ingolstadt 043:2SV Darmstadt 98