01.09.2017, 20:45 Uhr
2:1

WM-Qualifikation
Vorschau
Aufstellung
Spielbericht
04.09.2017, 20:45 Uhr
6:0

WM-Qualifikation
Vorschau
Aufstellungen
Spielbericht

Fussball heute ARD live – Länderspiel Deutschland – Mexiko

Das DFB Team bittet Mexiko zum Tanz: Sotschi die Dritte!

Veröffentlicht: Donnerstag, 29. Juni 2017 um 18:05 Uhr

Heute Abend um 20:00 Uhr trifft die DFB-Elf in Sotschi auf CONCACAF-Gold Cup Sieger Mexiko im Halbfinale des Confed-Cup. Trotz des jungen Perspektivteams das Jogi Löw mit zum Turnier nach Russland genommen hat ist die deutsche Mannschaft wohl auch heute wieder der Favorit gegen die auch „El Tri“ – die Dreifarbigen – genannten Mexikaner. Die ARD berichtet live aus Sotschi ab 18:50 Uhr, der Anpfiff ist um genau 20:00 Uhr MESZ. Hier die Aufstellung heute Abend!

Wie schon bei der EM 2016 sind auch beim Confed-Cup Matthias Opdenhövel (l.) und Mehmet Scholl (r.) das Expertenteam bei der ARD. Foto: ARD / WDR

Wie schon bei der EM 2016 sind auch beim Confed-Cup Matthias Opdenhövel (l.) und Mehmet Scholl (r.) das Expertenteam bei der ARD. Foto: ARD / WDR

Die wichtigsten Infos zur Live-Übertragung heute:
  • Wer gegen Wen: Weltmeister Deutschland gegen Gold-Cup Sieger Mexiko
  • Wo: Wie schon zuletzt gegen Kamerun spielt der DFB auch heute wieder im Olympiastadion von Sotschi
  • Wer: Im Studio begrüssen Sie Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl als Expertenteam, live vor Ort in Sotschi wird Tom Barthels das Kommentieren des Spiels übernehmen
  • Wann: Das Erste beginnt mit der Übertragung ab 18:50 aus dem Studio. Um 20:00 ist dann Anpfiff in Sotschi

Wo spielt die deutsche Mannschaft heute?

Beim Anpfiff heute Abend dürfte sich die deutsche Mannschaft mittlerweile richtig heimisch fühlen. Bereits zum dritten mal in vier Spielen tritt man im Olympiastadion von Sotschi gegen einen gegner an. Bislang konnte man beide Spiele hier, 3:2 gegen Australien und 3:1 gegen Kamerun, gewinnen, ein gutes Omen also vielleicht für die Mannschaft. Auch für die im nächsten Jahr folgende WM könnte Sotschi ein interessanter Standort für den DFB werden. Es scheint bereits einige Überlegungen innerhalb des Betreuerstabes gegeben zu haben, sich bei einer Qualifikation für das Turnier wieder an der russischen Riviera einzuquartieren. Das angenehme Klima, die gute Infrastruktur und die guten Flugverbindungen in den Rest des Landes sprechen auf jeden Fall für den Standort Sotschi, auch bei der WM 2018.

Hier wird die deutsche Nationalmannschaft am 29.06.2017 auf Mexiko treffen: Das Olympiastadion in Sotschi. Photo: AFP.

Hier wird die deutsche Nationalmannschaft am 29.06.2017 auf Mexiko treffen: Das Olympiastadion in Sotschi. Photo: AFP.

Wer überträgt das Länderspiel Deutschland – Mexiko?

Die ARD hat die Übertragungsrechte für sowohl das erste Halbfinale zwischen Chile und Portugal als auch für die Partie der deutschen Mannschaft gegen Mexiko. In gewohnter Sportschau manier werden wieder Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl aus dem Studio heraus das Spiel und die Teams analysieren, während live im Stadion Tom Bartels das Spiel für die Zuschauer kommentieren wird. Die Vorberichte gehen dabei ab 18:50 los, das Spiel wird um 20:00 angepfiffen. Zu sehen ist das Ganze sowohl im FreeTV auf der ARD als auch im Internet über die App des Senders oder die Homepage der ARD-Mediathek.