14.11.2017, 20:45 Uhr
2:2

Liveticker | ARD Livestream
Aufstellung
Vorbericht | Spielbericht
Die französische Nationalmannschaft
10.11.2017, 21:00 Uhr
0:0

Liveticker & ZDF Livestream
Aufstellung
Vorbericht | Spielbericht
Die englische Nationalmannschaft

Fussball heute Abend: WM-Qualifikation Europa: Gruppen A, B, H

Übersicht über die Spiele in Europa am 03.09.2017

Veröffentlicht: Sonntag, 3. September 2017 um 13:35 Uhr

Kaum ist der Schock über die Demontage der holländischen Nationalmannschaft durch Frankreich verdaut (4:0) schon geht es weiter mit den nächsten Spielen in den Gruppen A, B und H. Der 8. Spieltag verspricht dabei viel Spannung und womöglich schon einige Vorentscheidungen für die Qualifiaktion zur WM 2018 in Russland. Wir werfen einen Blick auf die Tabellensituation in den Gruppen und die anstehenden Paarungen.

Zu allem Überfluss müssen die Niederlande in ihrem wichtigen Spiel gegen Belgien auch noch auf ihren Rekordtorschützen Robin van Persie verzichten Hier ist van Persie bei seinem legendären Flugkopfballtor bei der WM 2014 in Brasilien zu sehen. AFP PHOTO / LLUIS GENE

Zu allem Überfluss müssen die Niederlande in ihrem wichtigen Spiel gegen Belgien auch noch auf ihren Rekordtorschützen Robin van Persie verzichten Hier ist van Persie bei seinem legendären Flugkopfballtor bei der WM 2014 in Brasilien zu sehen. AFP PHOTO / LLUIS GENE

Gruppe A – Oranje vor dem Aus

Vor dem Spiel gegen Frankreich gab es für das Team aus den Niederlanden nur eine Möglichkeit: Ein Sieg gegen Frankreich zum Auftakt der Aufholjagt. 90 Fussballminuten später lag dieser Plan in Scherben. Völlig überwältigt von der Offensivkraft und der jungen, talentierten Mannschaft der Franzosen verlor man mit 4:0 und steht im Moment nur noch auf Platz 4 der Gruppe. Nun geht es gegen die direkten Konkurrenten aus Bulgarien und ein Sieg könnte die Niederlande zumindest wieder auf den dritten Platz und damit direkt hinter Schweden katapultieren. Die eben genannten Schweden müssen in ihrem Spiel nach Weißrussland reisen. Die Weißrussen blamierten sich am 7. Spieltag bis auf die Knochen als sie gegen den Fussballzwerg aus Luxemburg verloren und haben einiges an Wiedergutmachungsarbeit zu leisten. Im letzten Spiel der Gruppe geht es für Frankreich gegen Luxemburg. Die Franzosen sind dabei natürlich haushoher Favorit und alles andere als ein deutlicher Sieg wäre ein mittelgroßes Fussballwunder.

DatumUhrzeitMannschaft 1ErgebnisMannschaft 2
03.09.201718:00Weißrussland -:-Schweden
03.09.201718:00Niederlande -:-Bulgarien
03.09.201720.45Frankreich -:-Luxemburg
Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Frankreich 10721+1223
2.Schweden 10613+1719
3.Niederlande 10613+919
4.Bulgarien 10415-513
5.Luxemburg 10136-186
6.Weißrussland 10127-155
Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (C) und seine Teamkollegen enttäuscht nach dem verlorenen Confed Cup Halbfainle gegen Chile am 28.Juni 2017. Auch in der WM-Quali stehen sie aktuell nur auf einem Play-Off Platz. / AFP PHOTO / Yuri CORTEZ

Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (C) und seine Teamkollegen enttäuscht nach dem verlorenen Confed Cup Halbfainle gegen Chile am 28.Juni 2017. Auch in der WM-Quali stehen sie aktuell nur auf einem Play-Off Platz. / AFP PHOTO / Yuri CORTEZ

Gruppe B – Entscheidung erst am letzten Spieltag?

In Gruppe B herrscht eine ganz klare zwei-Klassen Gesellschaft. An der Spitze stehen nach wie vor etwas überraschend die stark aufspielenden Schweizer. Direkt dahinter kommt der Europameister aus Portugal. Nach diesen beiden Teams kommt qualitativ wie auch tabellarisch lange nichts. Nach diesem Spieltag könnten gleich alle Teams aus der Gruppe bis auf die beiden Topteams aus der Quali ausgeschieden sein. Portugal und die Schweiz treffen erst am letzten Spieltag aufeinander und darf man der Form beider Mannschaften glauben so wird die Entscheidung über den Gruppensieg auch erst in diesem Spiel fallan. Am 8. Spieltag treffen die Schweiz auf lettland und Portugal auf den ärgsten “Verfolger” aus Ungarn. Die beiden Außenseiter Färöer und Andorra spielen gemeinsam in ihrem Spiel nur noch um die Ehre und einige Punkte in der FIFA-Weltrangliste.

DatumUhrzeitMannschaft 1ErgebnisMannschaft 2
03.09.201718:00Färöer Inseln -:-Andorra
03.09.201720:45Lettland -:-Schweiz
03.09.201720:45Ungarn-:-Portugal
Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Portugal 10901+2827
2.Schweiz 10901+1627
3.Ungarn10415013
4.Färöer Inseln 10235-129
5.Lettland 10217-117
6.Andorra 10118-214
Beim letzten Aufeinandertreffen von Belgien und Griechenland am 25. März 2017 kamen beide Teams nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Hier kämpft Marouane Fellaini (L) gegen Kostas Stafylidis. AFP PHOTO / Belga / VIRGINIE LEFOUR

Beim letzten Aufeinandertreffen von Belgien und Griechenland am 25. März 2017 kamen beide Teams nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Hier kämpft Marouane Fellaini (L) gegen Kostas Stafylidis. AFP PHOTO / Belga / VIRGINIE LEFOUR

Gruppe H – Belgien vor dem Sprung

Nach einem überzeugenden 9:0 von Belgien gegen die Amateure aus Gibraltar steht das Team von Trainer Roberto Martinez kurz davor sich für die WM 2018 zu qualifizieren. Am 8. Spieltag geht es gegen den ärgsten Verfolger aus Griechenland und mit einem Sieg könnte man den Deckel auf der Gruppe H zumachen. Doch auch die Griechen rechnen sich noch einiges aus und werden sicherlich ein äußerst unangenehmer Gegner für den Geheimfavoriten werden. In den weiteren Partien treffen Gibraltar auf Bosnien-Herzegowina und Estland auf Zypern. Vor allem die Bosnier hoffen natürlich auf eine Niederlage der Griechen um sich selbst auf Platz 2 der Gruppe und somit in die Reichweite der Play-Offs zu katapultieren.

DatumUhrzeitMannschaft 1ErgebnisMannschaft 2
03.09.201718:00Estland -:-Zypern
03.09.201720:45Griechenland-:-Belgien
03.09.201720:45Gibraltar-:-Bosnien und Herzegowina
Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Belgien10910+3728
2.Griechenland10541+1119
3.Bosnien und Herzegowina 10523+1117
4.Estland 10325-611
5.Zypern 10316-910
6.Gibraltar100010-440

Das WM 2018 Trikot