20 Uhr
1:0


Confed Cup Finale am 02.07.2017
Deutschland gegen Chile am 02.07.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Chile

Aufstellung
20 Uhr
4:1

Das letzte Länderspiel am 29.06.2017
Deutschland gegen Mexiko am 29.06.2017
Alles zur Nationalmannschaft von Mexiko
Alle Länderspiele 2017 | Confed Cup 2017 | www.Confed-Cup.de | Confed Cup Spielplan | ARD Live heute Deutschland gegen Mexiko | ZDF live heute Deutschland gegen Chile

Fussball heute Abend: Dänemark – Deutschland *** Update *** Die Aufstellungen

Dänemark ohne Schmeichel, Löw mit Perspektivkader

Veröffentlicht: Dienstag, 6. Juni 2017 um 21:55 Uhr

Am heutigen 06.06.2017 findet das Freundschaftsspiel Dänemark – Deutschland anlässlich des 25. Jubiläums des EM-Finals 1992 statt. Dabei wird das junge „Perspektivteam“ von Bundestrainer Jogi Löw auf eine starke dänische Elf treffen, die jedoch auf ihren sicheren Rückhalt im Tor Kasper Schmeichel (Sohn von Torwart Legende Peter Schmeichel) verzichten werden muss. Wir werfen einen Blick auf die Aufstellungen beider Teams.




Die Startaufstellung gegen Dänemark am 06.06.2017 (PATRIK STOLLARZ / AFP)

Die Startaufstellung gegen Dänemark am 06.06.2017 (PATRIK STOLLARZ / AFP)

Wie wird die Aufstellung von Dänemark sein?

Die Dänen müssen beim Spiel gegen die DFB-Elf auf jeden Fall auf ihre etatmäßige Nummer 1 Kasper Schmeichel verzichten. Der Keeper von Leicster City fällt wegen einer Oberschenkelblessur aus. Sicher dürfte der Einsatz der beiden Dänen von Borussia Mönchengladbach, Jannik Vestergaard und Andreas Christensen, sein. Sie bilden das Herz der dänischen Hintermannschaft. Frederik Sörensen vom 1.FC Köln könnte die beiden ergänzen und so nach starker Saison mit dem FC auch zu seinem Debüt mit dem Nationalteam kommen. Im Angriff trifft man vorraussichtlich auf einen ebenso aus der Bundesliga bekannten Star. Yussuf Poulsen von RB Leipzig könnte Einsatzminuten bekommen. Neben ihm stehen jedoch auch noch Spieler wie Kasoer Dolberg von Ajax Amsterdam oder Nicolai Jörgensen von Feyernord Rotterdam auf dem Zettel des dänischen Trainers Age Hareide. Hareide wird vorerst ohne Sörensen und Poulsen beginnen, beide sind jedoch auf der Bank und könnten im Testspiel mit bis zu sechs Auswechslungen eingewechselt werden.

So spielen sie heute: Rönnow – Vestergaard, Durmisi, Stryger, Christensen – Delaney, Eriksen, Kvist, Yurary, Braithwaite – Jörgensen




Jogi Löw bei der DFB Kader-Ernennung am 17.05.2017 in Frankfurt. Gegen Dänemark muss sich das junge Team das Löw zusammengestellt hat einem ersten Härtetest unterziehen.

Jogi Löw bei der DFB Kader-Ernennung am 17.05.2017 in Frankfurt. Gegen Dänemark muss sich das junge Team das Löw zusammengestellt hat einem ersten Härtetest unterziehen.

Wie wird die Aufstellung von Deutschland sein?

Da der DFB zum Testspiel gegen Dänemark und zum WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino bereits mit dem Kader für den Confed-Cup anreisen wird, ist das Ratespiel über die Aufstellung der Mannschaft dieses mal noch schwerer als sonst. Gleich fast ein Dutzend Stammkräfte sind nicht mit dabei, 6 Spieler wurden erstmals nominiert. Die Aufstellung ist erwartungsgemäß eine echte Wundertüte geworden. Die Abwehr ist dabei einer der erfahreneren Mannschaftsteile. Eine Viererkette bestehend aus Matthias Ginter, Niklas Süle, Antonio Rüdiger und Jonas Hector wird ins Spiel starten. Im Mittelfeld führt Julian Draxler das Team als Kapitän aufs feld. Neben ihm laufen Joshua Kimmich und Sebastian Rudy in der Defensive, sowie debütant Lars Stindl und der Schalker Leon Goretzka in der Offensive auf. Im Sturmzentrum wird wohl nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Timo Werner  der Hoffenheimer Sandro Wagner mit stolzen 29 Jahren zu seinem Debüt für die deutsche Nationalmannschaft kommen.Werners Einsatz beim Confed-Cup ist nach letzten Angaben des Stürmers jedoch nicht gefährdet.




So spielen sie heute: Trapp – Ginter, Rüdiger, Süle, Hector – Rudy, Kimmich – Draxler, Stindl, Goretzka – Wagner