EM 2020 Qualifikation Gruppe G | Fußball-Europameisterschaft 2020


Polen in der EM Quali Gruppe G

Am zweiten Dezember wurden in Dublin die Gruppen für die europaweit ausgetragene EM 2020 ausgelost. In Gruppe G treffen dabei die Mannschaften aus Polen, Israel, Österreich, Slowenien, Mazedonien und Lettland aufeinander. Der Gruppenerste und Gruppenzweite qualifiziert sich dabei direkt für die Endrunde der EM im Sommer 2020. Polen gilt dabei als Topfavorit auf den Gruppensieg. Wir haben uns die Auslosung, Gruppe und ihre Mannschaften genauer angeschaut.

Polens Superstar Robert Lewandowski bei einem Schuss im Freundschaftsspiel gegen Nigeria in Wroclaw am 23. März 2018. / AFP PHOTO / JANEK SKARZYNSKI

Polen und seine Verfolger

In Gruppe G gilt das Team aus Polen als Gruppenkopf auch als Favorit auf den Gruppensieg. Die Mannschaft um Superstar Robert Lewandowski und neu ernannten Trainer Jerzy Brzeczek hat wohl beste Chancen darauf die EM Endrunde und vielleicht auch endlich wieder das EM Viertelfinale zu erreichen. Hinter ihnen folgt ein weiterer unserer Nachbarn, die Mannschaft aus Österreich. Das Team um Bayern Star David Alaba hat nach einer verkorksten WM-Qualifikation einiges bei ihren Fans gutzumachen. Außerdem erwischten sie als Team aus Lostopf 2 mit Polen eines der „machbarsten“ Teams aus dem ersten Lostopf. Auch die anderen Teams gelten nicht als die stärksten aus ihren Töpfen und machen damit aus Gruppe G und eine an sich durchaus lösbare Qualifikationsgruppe.

Die Sechsergruppe G ist eine der Ausgeglichensten Gruppen in der aktuellen Europameisterschaftsqualifikation. Man könnte fast sagen allen Mannschaften war das Losglück bei der Auslosung hold. Daher erwarten wir uns von den Spieltagen der Gruppenphase enge Partien vieler recht ebenbürtiger Kontrahenten  und eine enge Tabelle bis zum Schluss. Das Highlight des Spielplans dürften die beiden Spiele zwischen den Polen und Österreichern sein.

Wann finden die Spiele der Gruppe G statt?

Der Spielplan von Gruppe G läuft vom 24. März 2019 bis 16. November 2019 und besteht aus 10 Spieltagen. Am Ende stehen zwei direkte Qualifikanten. Alle Mannschaften treffen dabei je zweimal in Hin- und Rückspiel aufeinander. Die Töpfe und Auslosung der Endrunde der Europameisterschaft findet erst im April 2020 nach dem Ende der Playoffs statt.

EM Quali 2020 Tabelle Grp. G

Nr.LandSp.GUVToreTDPkt.
1🇵🇱 Polen(qualifiziert)971115:31222
2🇦🇹 Österreich961219:81119
3🇸🇮 Slowenien942314:8614
4🇲🇰 Mazedonien932411:13-211
5🇮🇱 Israel932416:17-111
6🇱🇻 Lettland90092:28-260

EM 2020 Quali Spielplan der Gruppe G

DatumUhrzeitTeam1Erg.Team2
21.03.201920:45 Israel 1:1 (0:0) Slowenien
21.03.201920:45Mazedonien 3:1 (2:0) Lettland
21.03.201920:45 Österreich 0:1 (0:0) Polen
24.03.201918:00 Israel 4:2 (2:1) Österreich
24.03.201920:45 Polen 2:0 (0:0) Lettland
24.03.201920:45 Slowenien 1:1 (1:0)Mazedonien
07.06.201920:45 Lettland 0:3 (0:1) Israel
07.06.201920:45Mazedonien0:1 (0:0) Polen
07.06.201920:45 Österreich 1:0 (0:0) Slowenien
10.06.201920:45 Polen 4:0 (1:0) Israel
10.06.201920:45 Lettland 0:5 (0:4) Slowenien
10.06.201920:45Mazedonien1:4 (1:1) Österreich
05.09.201920:45 Israel 1:1 (0:0) Mazedonien
06.09.201920:45 Österreich 6:0 (2:0) Lettland
06.09.201920:45 Slowenien 2:0 (1:0) Polen
09.09.201920:45 Slowenien 3:2 (1:0) Israel
09.09.201920:45 Lettland 0:2 (0:2) Mazedonien
09.09.201920:45 Polen 0:0 (0:0) Österreich
10.10.201920:45 Österreich 3:1 (1:1) Israel
10.10.201920:45 Lettland 0:3 (0:2) Polen
10.10.201920:45Mazedonien2:1 (0:0) Slowenien
13.10.201920:45 Polen 2:0 (0:0) Mazedonien
13.10.201920:45 Slowenien 0:1 (0:1) Österreich
15.10.201920:45 Israel 3:1 (3:1) Lettland
16.11.201918:00 Slowenien 1:0 (0:0) Lettland
16.11.201920:45 Israel 1:2 (0:1) Polen
16.11.201920:45 Österreich 2:1 (1:0) Mazedonien
19.11.201920:45Mazedonien1:0 (1:0) Israel
19.11.201920:45 Lettland 1:0 (0:0) Österreich
19.11.201920:45 Polen 3:2 (1:1) Slowenien
EM 2020 Quali Spielplan der Gruppe G

Wer wird Gruppensieger in Gruppe G?

In Gruppe G gehen unsere Nachbarn aus Polen und Österreich als die Favoriten auf die Qualifikation für die Europameisterschaft ins Rennen. Dabei gehen die meisten Experten davon aus, dass Polen recht souverän den ersten Platz belegen dürfte während Österreich wohl einige Probleme mit Gegner wie Israel oder Slowenien haben könnte.

Doch auch die Polen dürfen ihre Konkurrenz aus Isreal und Slowenien nicht unterschätzen. Beide Mannschaften haben eine recht solide WM-Qualifikation gespielt und besonders bei Israel war es eher das Pech einer sehr starken Gruppe, als die eigene Unfähigkeit die sie von einer WM-Qualifikation abgehalten hat. Gegner wie Spanien und Italien in einer Gruppe waren ein hartes Los für die Mannschaft aus dem nahen Osten.

Auch die Nationalmannschaft der Slowenen hat eine Chance für aufsehen zu sorgen. Sowohl Polen als auch Österreich sind zwar auf dem Papier die stärkeren Mannschaften, konnten jedoch in letzter Zeit ihrem Ruf der „goldenen Generation“ nicht nachkommen, sie sind eher Mittelmäßige Mannschaften aus ihren Respektiven Töpfen (Polen, Topf 1 – Österreich, Topf 2).

Das EM Trikot 2020 kaufen
Das DFB Trikot 2020 kaufen